https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/1018201_0__8640173.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 30.10.2015 im Sortiment

Ein kompaktes und multifunktionales mATX Gehäuse. Ganz gleich, ob Sie das formschöne FN-03B waage- oder senkrecht einsetzen, es macht jederzeit eine gute Figur. Alle Komponenten lassen sich mit Hilfe der Schnellspannhebel problemlos und leicht einbauen. Es können bis zu vier Karten verbaut werden. Ab Werk wird das FN-03B mit dem leistungsstarken low-noise Netzteil SFX-350BS-L ausgeliefert.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: FN-03B
Typ: Midi Tower
Netzteil: 350 Watt
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 3.5 Zoll (intern), 1x 5.25 Zoll (extern)
Installierte Lüfter: 1x 80mm
Erweiterbare Lüfter: nicht vorhanden
Formfaktor: mATX
Erweiterungsslots: 4x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Länge: 415 mm
Breite: 95 mm
Höhe: 296 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 29.01.2016
Verifizierter Kauf
Der Chieftec FN-03B Midi Tower wirkt für ein Gehäuse dieser Preisklasse sehr wertig.
Keine scharfen Kanten oder grate, wirklich gut verarbeitet.

Auch das Montagekonzept ist gut durchdacht, zwei Schrauben rausdrehen und die obere Abdeckung lässt sich abnehmen und alles ist leicht zugänglich.
Die Laufwerke werden werden nicht verschraubt, sondern über einen Feder-Hebel-Mechanismus im Gehäuse festgeklemmt -ein Vorteil, denn es geht schnell und man braucht kein weiteres Werkzeug.

Leider steht hier in der Produktbeschreibung nicht allzuviel zu dem eingebauten Netzteil, deswegen auch noch ein paar Worte von mir dazu.
Es ist das SFX-350BS-L vom gleichen Hersteller, das sich besonders dadurch hervorhebt dass es nahezu Geräuschlos arbeit.

Einen kleinen Abzug gebe ich für die Kabelaufteilung. Lediglich zwei SATA-Stromversorgungsstecker sind vorhanden. Die übrigen Anschlüsse sind standard 5,25-Stromstecker. Wer also mehr als zwei SATA Laufwerke verwenden möchte sich Adapter mitbestellen.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: