https://image7.macovi.de/images/product_images/320/744290_0__8381379.jpg

EAN 4716779447033    SKU BFC-SNB-150-KKW1-SP

Artikelbeschreibung

Seit dem 14.06.2011 im Sortiment

BitFenix bietet nun jedoch eine vielfältige, einfach zu realisierende und sehr preiswerte Mod-Lösung an. Kern ist dabei die Core Edition des Shinobi Midi-Towers. Wird ohne Mesh-Streifen und ohne Frontlogo ausgeliefert. Zusätzlich bietet der Hersteller genau diese fehlenden Komponenten in diversen Farbgestaltungen an, so dass sich unzählige Kombinationsmöglichkeiten eröffnen. Auch eine spätere Umrüstung ist dabei kein Problem (Original und Core).

Die Steckkarten können dabei mit Thumb-Screws und somit ohne Werkzeug montiert werden. Neben drei externen 5,25-Zoll-Slots stehen ganze acht interne 3,5-Zoll-Einschübe zur Verfügung. Selbst große RAID-Systeme lassen sich daher im Shinobi verstauen. Die Kühlung ist sehr flexibel, da im Auslieferungszustand kein Lüfter enthalten ist, jedoch sieben 120er zu verbauen sind - zwei an der Front, zwei im Deckel, einer am Boden, einer am Seitenteil und einer an der Rückseite. Ebenso vielfältig präsentiert sich das I/O-Panel im vorderen Teil des Deckels, da es gleich zwei USB 3.0 (intern per 20-Pin-Stecker angebunden), zwei USB 2.0 und zwei Audio bietet.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Shinobi Core USB3.0 mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 3.5 Zoll (extern), 3x 5.25 Zoll (extern), 7x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: nicht vorhanden
Erweiterbare Lüfter: 5x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX, mITX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0, 2x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Kabel-Ordnungsssystem hinter dem Motherboard, Zierstreifen und Logo individuell konfigurierbar
Länge: 490 mm
Breite: 205 mm
Höhe: 460 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(59%)
(59%)
(29%)
(29%)
(12%)
(12%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

17 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
3 5
     am 24.02.2016
Verifizierter Kauf
Zwar ein sehr schönes schlichtes Gehäuse und vor allem in Sachen Preis-Leistung sehr gut, jedoch gefällt mir nicht wie die vordere Abdeckung befestigt ist. Beim ersten mal Abnehmen glaubt man, dass man etwas kaputt macht und selbst nachdem ich mir ein Video angeschaut habe wie man die Abdeckung abnimmt, dachte ich immer noch das ich es falsch mache!

Außerdem ist es schade das dieses Gehäuse ohne Front-Logo und Mesh-Streifen ausgeliefert wird!
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
3 5
     am 28.01.2016
Verifizierter Kauf
Ich finde das Design sehr modern und Schlicht jedoch trotzdem ein Hingucker.

Jedoch steht im Produktdatenblatt das ein Lüfter 102mm Lüfter installiert sei. Jedoch ist dieser nicht dabei.

Die Lüfter nach vorne haben kaum Luftschächte zum rauspusten.
Das Kabelmanagement ist super sowie der einfache 5.25" Festplatten einbau.

Für einen 120mm lüfter von papst passten die mitgelieferten schrauben nicht und ich musst meine eigenen auskramen.
    
  
5 5
     am 11.01.2016
Verifizierter Kauf
Ich finds super. Einbau hatte sehr gut geklappt hatte keine Probleme Kabelmanagement top ich konnte Alles gut über die Rückseite verlegen und dort auch befestigen. Festplatten und Laufwerke einbauen mit dem System von BitFeenix ist ein klacks und alles War sehr gut beschrieben und illustriert. Das einzige Manko was ich habe ist,das es ganz ohne Lüfter mein Setup sehr warm werden lässt, aber das hätte ich vorher wissen könne da in der Beschreibung steht das kein Lüfter vorinstalliert ist und so schon von Anfang an klar war, das ich eigentlich ein Lüfter einbauen müsste
    
  
5 5
     am 01.01.2016
Verifizierter Kauf
Bombe. Sehr gute Qualität und schön Optik.
    
  
5 5
     am 29.12.2015
Mir gefällt dieses Gehäuse sehr! Es hat Spaß gemacht, das zusammenzubauen. Einzige Mängel sind: ich musste einige Abstandsschrauben mit der Zange reindrehen, da es sonst nicht reingehen wollte. Sonst haben wir sehr gute Verarbeitung, nicht zu helle LEDs, viel Platz. Kabelmanagment und gute Dämpfung für 3.5 Zoll Festplatte. Das System ist flüsterleise mit Thermalright HR-02 Macho Rev. B. Ich kann dieses Gehäuse allen empfehlen!
    
  
4 5
     am 15.11.2015
Verifizierter Kauf
Ich habe mir dieses Gehäuse unter den Ansprüchen, 2 Laufwerke, einen Kartenleser, 3 Festplatten und genügend Lüfter installieren zu können und keine Probleme mit einer 27cm langen Grafikkarte zu bekommen, zugelegt. Das Gehäuse kommt diesen Anforderungen in einer sehr guten Weise nach.

Da es sich um die Core-Variante handelt, sind keine Lüfter installiert, es bietet dennoch Platz 7x120mm Lüfter unterzubringen. Des Weiteren sind auch alle benötigten Schrauben und eine Montageschlitten für einen 3.5" Kartenleser oder eine 2.5" SSD vorhanden. Die Öffnungen für das Kabelmanagment haben sehr großzügige Maße und darüber hinaus sind von diesen auch genügend vorhanden. Die 240mm Öffnung an der Gehäuseoberseite ist auch ideal für eine Passivkühlung durch den Kamineffekt, sodass auch bei wenig Lüftern nicht viel Wärme ensteht. Auch sind für Netzteil und einen Lüfter, Staubfilter am Boden bereits vorinstalliert.

Nachteile des Gehäuses sind die, meiner Meinung nach, überflüssigen Rillen im Seitenfenster, da man an dieser Stelle bei einem CPU-Towerkühler im Normalfall keinen Lüfter mehr anbringen kann. Auch die SoftTouch Oberfläche ist sehr schön verarbeitet, aber wie erwartet anfällig für Staub. Letzter Nachteil ist für unerfahrene Selbstzusammenbauer, wie mich, die nur auf Englisch enthaltene und nicht gerade detaillierte Bedinungsanleitung.

Alles in allem ist das Bitfenix ein sehr gut verarbeitetes und konstruiertes Gehäuse mit vielen Vorteilen für den ATX-Betrieb und ich kann dieses nur jedem empfehlen.
    
  
     am 24.05.2015
Verifizierter Kauf
Ein sehr schönes Gehäuse. Gute SofTouch beschichtung, angenehmes Gefühl (nicht wie bei herkömlichen Alu Gehäusen). Mehr als genügend Platz für Kabel Management und ein Sichtfenster auf der linken Seite, das in Form eines Dreickeses ist.

Ein kleinen Minuspunkt gibt es leider:
Man kann mittem im Sichtfenster einen Lüfter anbringen, und durch die Rillen sieht das Fenster nicht mehr so schön aus.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 10.04.2015
Verifizierter Kauf
Eines meiner Lieblingsgehäuse auf dem Markt. Vollkommen ausreichend für High-Mid bis Mid-End Gaming setups! Ca. 1" Platz für Kabelmanagement! Sehr viele HDD Steckplätze (zum variablen Positionieren perfekt gemacht, sollte mal eine Grafikkarte länger als 30cm sein) genpgend viele Lüftersteckplätze! Distanz zwischen Top und Motherboard jedoch sehr gering... Für einen Radiator zum Wasserkühlen, eher die Vorderen Steckplätze nutzbar!


ES IST EIN CORE EDITION!
SIMPLES GEHÄUSE! KEINE ZUSÄTZE!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 14.03.2015
Verifizierter Kauf
Sehr gutes, elegantes Gehäuse...viel Platz für Kabelmanagment
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 16.05.2014
Verifizierter Kauf
Gut Platz. Kabel lassen sich gut verstauen .
Coole Optik. Soft touch fühlt sich auch gut an.

Kann ich empfehlen !!!
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 17 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: