https://image7.macovi.de/images/product_images/320/786763_0__8421813.jpg

EAN 4710614532502    SKU AK-HDA-06BKV2

Artikelbeschreibung

Seit dem 01.02.2012 im Sortiment

Konventionelle Festplatten erweisen sich zunehmend als Flaschenhals in modernen Systemen. Mit den Solide State Drives (SSDs) steht der designierte Nachfolger jedoch bereits in den Startlöchern und wird mit sinkenden Speicherpreisen zu einer ernsthaften Konkurrenz.

Im Zuge dieser Entwicklung wächst auch der Bedarf an Einbaumöglichkeiten für 2,5-Zoll-Laufwerke, da SSDs in der Regel in diesem Format ausgeliefert werden. Und auch kleine HDDs in diesem Format erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, sind sie doch energiesparend ausgelegt und arbeiten vergleichsweise leise. Weil viele Gehäuse jedoch über keine entsprechenden Slots verfügen, werden Nachrüstlösungen inzwischen von vielen Herstellern angeboten.

Akasa stellt nun eine besonders praktische 2-in-1-Lösung aus schwarzem Stahl und gebürstetem Aluminium vor. Der Einbaurahmen beherbergt gleich zwei 2,5-Zoll-Laufwerke, benötigt dabei selbst jedoch nur einen externen 3,5-Zoll-Schacht. Sehr durchdacht: Die Höhe einiger 2,5-Zoll-Drives beträgt 9,5 Millimeter, andere wiederum sind 12,5 Millimeter hoch - im AK-HDA-06BK können nun jeweils ein flacheres und ein höheres Laufwerk übereinanderliegend von der Seite verschraubt werden.

Die schicke, schwarze Frontseite dient als USB-3.0-Panel mit insgesamt zwei Ports. Diese werden intern an einen 20-Pin-Header des Mainboards angeschlossen.


Technische Daten

Allgemein:
Art des Zubehörs: Multifunktionspanel
Modell: 3,5"
geeignet für: 2,5" Festplatten

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 10.02.2016
Verifizierter Kauf
Das Panel hat mir in meinem alten und kleinen Gehäuse erlaubt, Anschlüsse für die (mir noch neuen) USB 3.0 Controller zu schaffen. Ich habe also das werksseitige 3,5"-Panel ausgebaut, meine beiden SSDs in das Panel geschraubt und eingesetzt. Optisch macht es sich prima, die USB-Buchsen sind so fest wie sie sein sollen. Auch wenn die kleinen Laufwerke nicht sehr warm werden, ist es gut zu wissen, dass zwischen meinen zwei normal hohen SSDs noch 2-3 Millimeter Platz bleiben. Der Vorteil für mich, neben den Front-USB-Anschlüssen: Ich konnte den Laufwerkskäfig ausbauen, damit mein Frontlüfter ungehindert Frischluft in mein altes Gehäuse schaufeln kann. Wer so etwas sucht, wird mit dem Produkt sicher auch zufrieden sein. Wehrmutstropfen ist nur der Preis, der auch gerne 3-5 Euro niedriger hätte ausfallen dürfen.
    
  
5 5
     am 06.10.2013
Verifizierter Kauf
Wunderbares Produkt um eine SSD und 2x USB3.0 in einem 3,5" Schacht unterzubringen.

Das Panel ist sehr gut Verarbeitet und lässt sich leicht verbauen.

Zu beachten ist: Die USB 3.0 Buchsen werden mit dem 20-poligen Stecker direkt auf dem Mainboard angeschlossen.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: