https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/927865_0__8556931.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 12.08.2013 im Sortiment

Mit dem Vs-92 Black Window Edition Midi Tower von AeroCool erhalten Sie ein attraktives Gehäuse. An der Frontseite befindet sich ein VFD Display das die Systemtemperatur anzeigt. Der 120 mm Lüfter sorgt für ein geregeltes Kühlsystem. Der Innenraum ist genauso schwarz wie die Außenseite. Sie können Grafikkarten mit einer Länger von bis zu 400 mm einbauen. Die Staubfilter halten das Innenleben staubfrei. Dank des Seitenteilfensters erhalten Sie einen hervorragenden Blick auf Ihre Hardware oder können diese präsentieren.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: VS-92 Black Edition mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 6x 3.5 Zoll (intern), 8x 5.25 Zoll (extern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 3x 120mm
Formfaktor: ATX, mATX
Erweiterungsslots: 7x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Kabelmanagement, Staubfilter, VF-Display
Länge: 460 mm
Breite: 200 mm
Höhe: 455 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(40%)
(40%)
(40%)
(40%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
(20%)
(20%)
1 Stern
(0%)
(0%)

5 Bewertungen

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 22.06.2015
Verifizierter Kauf
MADE IN CHINA - steht hinten drauf, aber trotzdem ein ordentlicher Midi-Tower, für unter 50¤ gibts von mir 4 von 5 für die Preisleistung, trotz der Mängel

+ die Pulverbeschichte schwarze Farbe wirkt optisch hochwertig
+ viele Schrauben und ein Handbuch in mehreren Sprachen, auch deutsch
+ ein leiser, wenn auch schwacher 120mm Lüfter 0,12A/12V - silenttauglich
+ 2x USB3.0 Frontanschlüsse, sind Abwärtskompatibel
+ Nett ist auch der Temp.-Sensor
+ viele Kunstoffhalterungen für die 5,25" um 3,5" oder 2,5" mit Lüftern zu befestigen, 3x 5,25" können schraubenlos befestigt werden
+ eigentlich gäbe es am Gehäuse keine Scharfen Kanten, wenn da nicht die schlecht verarbeiteten Frontblenden, denn..........

- die Kanten der 5,25" Frontblenden sind 90 Grad abgewinkelt und sowas von Scharf, wie Rasiermesser, ACHTUNG VERLETZUNGSGEFAHR !!!!!
- die 8 Frontblenden sind aus sehr dünnen und sehr leicht verbiegbaren Rasterblech, auch beim vorsichtigen herausnehmen sofort verbiegen
- das Sichtfenster ist ein Witz, schwarzes Fenster auf schwarzen Innenraum, fast wie die ostfiesische Kriegsflagge weis auf weis
- der montierte 120mm Lüfter muß gelockert werden um die ATX-Blende vom MB einzubauen zu können
- sehr dünnes Blech am Gehäuse, das obere Blech läst sich bei mir leicht von der Hand durchbiegen
- zu enger Innenraum und zu geringe Breite im Gehäuse, habs mir gekauft um mein "EX-H34B" Hotswap einbauen zu können...
- leider stoßen 5.25" Geräte und einbauten die länger als 20cm sind an ein normalgroßes ATX-Mainboard, Lötstellen und Chips an, wirklich schwach
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 21.05.2015
Verifizierter Kauf
Ich bin sehr begeistert von dem Gehäuse. Für den Preis ist es echt hübsch und funktionell. Das Sichtfenster ist meiner Meinung nach etwas zu viel abgedunkelt. Aber das ist Geschmackssache. Ansonsten ein sehr sehr schönes Gehäuse.
    
  
2 5
     am 13.09.2014
SEHR dünnes Blech, das leider auch noch scharfkantik ist. Hab mich beim Einbau verletzt. Die Slotblenden muss man rausbrechen und kann sie nicht wiederverwenden...
Der mitgelieferte Lüfter ist einfach nur laut.
Alles fühlt sich sehr billig an.
Immerhin: Das Netzteil besitzt einen herausnehmbaren Staubfilter, das Temperaturdisplay funktioniert gut und die Hardware hat genug Platz.
Trotzdem würde ich es nicht wiederkaufen, sondern zum BitFenix Neos greifen.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
4 5
     am 09.09.2014
Verifizierter Kauf
Schickes Gehäuse, grundsätzlich mit relativ stabilen Stand. Wie bei dem Preis zu erwarten zum Teil nur dünnes Blech (Seiteteile verziehen sich leicht) und Festplattenrahmen aus Plastik ohne Gewindeschrauben. Positiv sind die Befestigungen für CD-Laufwerke. Kabelmanagement ist nicht das beste.
    
  
5 5
     am 08.01.2014
Verifizierter Kauf
Das Kabelmenagment ist jetzt nicht das Beste aber sonst super besonders für lange Grafikkarten geeigent.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: