https://image4.macovi.de/images/product_images/320/492366_0__33574.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 03.12.2008 im Sortiment

Das Revoltec SIXTY2 hat neun Laufwerksschächte in der Front, die durch ihre gummierte Oberfläche ins Auge fallen. Das mit einem Staubfilter versehene Mesh-Gitter der Blenden sorgt für eine gute Belüftung des Gehäuses.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(50%)
(50%)
(50%)
(50%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

2 Bewertungen

3.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
3 5
     am 30.08.2010
Verifizierter Kauf
Der innere Aufbau ist recht flexibel (Verwendung für 5,25" oder 3,5" intern/extern).

Positiv aufgefallen sind mir die Schnellverschlüsse für die 5,25" Einschübe (reichen insgesamt für 6 Geräte), sowie ein Haken an dem Kabel befestigt werden können. Auch die gummierte Oberfläche und die perforierte Front mit den Filtern gefällt gut. Am Seitenteil lassen sich für eine gute Belüftung nochmals 2 12cm oder 14cm Gehäuselüfter anbringen.

Negativ:
Es waren nur 7 Abstandshalter für das Mainboard (ATX) enthalten, aber 9 wären benötigt um es vernünftig fest zu machen. Eine Anfrage beim Hersteller blieb auch nach über einer Woche noch unbeantwortet. Der Fesplättenkäfig ist ganz nett, aber die Festplattengeräusche übertragen sich so stark auf das restliche Gehäuse, dass ich diesen nicht einsetze, sondern den Vibe Fixer von Sharkoon. Leider ist der Lüfter in der Front mit dem Festplattenkäfig verschraubt und nicht mit dem Gehäuse - dort gibt es auch keine Vorrichtung dafür. Die blaue Power LED ist sehr hell (hier hätte man besser eine mit der gleichen Helligkeit genommen wie bei der Festplatten LED). Beschreibung liegt keine bei, wobei man bei den meisten Teilen erahnen kann wie sie gehören. Nur 2 der 4 rückwärtigen Schrauben lassen sich mit der Hand lösen - für die beiden anderen benötigt man einen Schraubendreher. Die Front abzunehmen ist etwas hakelig und man sollte sie wohl nicht zu oft abnehmen und wieder aufsetzen (was aber für fast jeden Laufwerksein-/ausbau nötig ist).
    
  
4 5
     am 01.04.2010
Verifizierter Kauf
Sehr geräumiges Gehäuse. Viel Platz für interne und externe Laufwerke. Die Gummierung der Front gefällt mir sehr gut. Das "drück&dreh" Verfahren zum Einbau der Laufwerke funktioniert super. Die Anpassung der Blenden an 3,5 und 5 Zoll Laufwerke ist auch gut gelöst. Leider gibts scharfe Kanten und ich hatte mich schon geschnitten, bevor es überhaupt ans (sehr leichte) rausbrechen der Metallplatten in den Laufwerksschächten ging. Insgesamt hinterläßt das "Revoltec Sixty 2" einen guten Eindruck
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: