https://image9.macovi.de/images/product_images/320/943745_0__61167.jpg

EAN 4717677322354    SKU VISION X 420D/B

Artikelbeschreibung

Seit dem 26.11.2013 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


Technische Daten

Allgemein:
Modell: 420D/B schwarz
Serie: VisionX
Typ: Mini PC
CPU: Intel Core i5 4200M 2x 2.50 GHz
Plattform: Intel HM87
Arbeitsspeicher: 2x 4GB DDR3
Optisches LW: DVD Brenner
Grafikkarte: AMD Radeon HD 8850M 1024MB
Netzteil: externes Netzteil
Gehäuse: Mini ITX
Betriebssystem: Kein Betriebssystem vorinstalliert
Software: Keine weitere Software im Lieferumfang
Netzwerk: 1x Gigabit LAN, Bluetooth 4.0, WLAN 802.11 a/b/g/n/ac
Frontanschlüsse: 1x HDMI, 1x LineOut, 1x MIC, 1x USB3.0
Besonderheiten: Cardreader 4in1, Fernbedienung, MHL, Nettop
Festplatte: 1000 GB
SSD: nicht vorhanden
Länge: 200 mm
Breite: 200 mm
Höhe: 70 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 29%

 
 
4 5
     am 17.02.2014
Verifizierter Kauf
Im Prinzip ein solider PC, wenn man etwas kleineres sucht, was auch ins Regal passt.
Bei mir steht er circa 2 Meter neben dem Schreibtisch im Regal.
Die Lautstärke ist bei normaler Nutzung sehr sehr gering bzw. kaum hörbar, die Lüfter lassen sich übrigens auch (ein bisschen) manuell steuern.
Bei Spielen wird er dann auch etwas lauter, aber stets nicht nervig.
Störgeräusche konnte ich insgesamt keine vernehmen.
Habe mir dazu noch eine mSata gekauft, Einbau ging problemlos und läuft super schnell mit Windows 8.1
Die Leistung ist für die meisten Spiele durchaus ausreichend.
Skyrim läuft in 1920x1080 in Einstellung "Hoch" sehr flüssig und ist mit "Ultra" gerade noch so spielbar.

Die Fernbedienung finde ich leider nicht so sinnvoll, da diese doch sehr schlechte Tastendruckpunkte hat und die Reichweite eher gering ist.
Weiterhin sollte man bedenken, dass Media Center unter Windows 8 nur ab der Professional Variante erhältlich ist und weiterhin Aufpreis kostet.

Wegen dem doch sehr hohen Preis für die Ausstattung 1 Punkt Abzug.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: