https://image7.macovi.de/images/product_images/160/706165_0__J58164.jpg

EAN 0731304277132    SKU AP8959

Artikelbeschreibung

Seit dem 09.02.2011 im Sortiment

APC Switched Rack Power Distribution Units (PDUs) ermöglichen eine umfassende Steuerung der Stromversorgung von Systemen und eine aktive Überwachung. Die ferngesteuerten Ausgänge ermöglichen das Ein-/Ausschalten für Reboot-Vorgänge und verhindern unbefugte Nutzung von einzelnen Ausgängen. Einstellbare Verzögerungen ermöglichen eine vom Benutzer definierbare Reihenfolge für das Ein- und Ausschalten angeschlossener Systeme. Zudem lässt sich eine Überlastung von Stromkreisen durch gezieltes Abschalten von Verbrauchern und die Verlängerung der Betriebsdauer kritischer Systeme durch Priorisierung bei der Lastverteilung erreichen. Durch Strommessungen wird die Echtzeit-Fernüberwachung angeschlossener Lasten möglich. Switched Rack PDUs erlauben die Stromüberwachung in Echtzeit und verfügen über einen Port für Temperatur-/Feuchtigkeitssensor sowie verriegelbare IEC-Ausgänge. Benutzerdefinierbare Alarme warnen vor potenzieller Überlastung von Stromkreisen, bevor es zu Ausfällen kritischer IT-Systeme kommt. Der Zugriff auf sowie die Konfiguration und Steuerung von Switched Rack PDUs ist über sichere Web-, SNMP- oder Telnet-Schnittstellen möglich. Diese werden ergänzt durch APC Centralized Management Plattformen, die InfraStruxure Central, Capacity Manager und Change Manager verwenden.


Die Switched Rack Power Distribution Units (PDUs) sind hochentwickelte Lösungen für viele Stromversorgungsprobleme aktueller IT-Umgebungen. Zu diesen Problemen gehören unter anderem die nicht autorisierte Nutzung von Ausgängen, Systemabstürze, Stromstöße, Überlastungen sowie der Fernzugriff auf die Ausgänge im Rack. Die Switched Rack PDUs lösen diese Probleme durch die Möglichkeit, jeden Ausgang einzeln zu steuern, Verzögerungen beim Ein- und Ausschalten zu definieren, die Stromversorgung zu überwachen, Alarmschwellenwerte festzulegen sowie durch die Netzwerkmanagement-Funktionen. Benutzer können einzelne Ausgänge ein- und ausschalten, die Versorgung ausgefallener Systeme wiederherstellen sowie unbefugten Zugriff auf die Ausgänge verhindern. Die Stromverzögerungen ermöglichen Nutzern das Festlegen der Reihenfolge, mit der Equipment ein- und ausgeschaltet wird. Durch die Definition von Verzögerungszeiten werden Stromstöße vermieden, die zu Überlastungen führen können. Die Überwachung des Stromverbrauchs auf Rack-Ebene ist ein entscheidender Faktor für die Vermeidung von Downtime aufgrund von überlasteten Schaltkreisen. Die Switched Rack PDUs geben einen Überblick über den gesamten Stromverbrauch, der sowohl lokal über ein digitales Display, also auch aus der Ferne überwacht werden kann. Darüber hinaus werden verschiedene Warnhinweise ausgegeben, sobald vom Anwender definierte Schwellenwerte überschritten werden, die zu möglichen Überlastungen der Schaltkreise führen können. Die Switched PDUs können über das Web, SNMP oder eine Telnet-Schnittstelle vom Anwender konfiguriert und überwacht werden.

**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 906,48*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 72 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Funktionen:
Produktfarbe: Schwarz
Zertifizierung: RoHS
Gewicht & Abmessungen:
Gewicht: 5,73 kg
Weitere Spezifikationen:
Abmessungen (BxTxH): 56 x 46 x 1791 mm

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

0 Bewertungen

0 von 5,0 

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 

Testberichte

Video

Bestellen Sie das passende Zubehör gleich dazu

Kunden kauften auch: