https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1282588_0__8894451.jpg

EAN 4710636270192    SKU NE62070020P2-1061J

Artikelbeschreibung

Seit dem 06.11.2018 im Sortiment

Palit NE62070020P2-1061J. Grafikprozessorenfamilie: NVIDIA

**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 723,75*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 72 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Prozessor:
Grafikprozessorenfamilie: NVIDIA

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

4.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
4 5
     am 14.11.2018
Verifizierter Kauf
Die Jetream ist gegen meine alte Zotac 970 amp omega core edition ganz schön groß.
Ich selber spiele in WQHD 150hz und dafür reicht die Jetstream locker aus.

Zum wichtigen:
Der verbaute Nvidia Chip ist laut Device ID (1F02) und somit KEIN A-Chip.
Laut Palit ist die TDP 185W was auch stimmt aber die Karte kann laut Gpu-Z bis zu 210 W (OC) ziehen.
Nun habe ich den Nvidia OC Scanner über die Grafikkarte laufen lassen ( ca 16 min dauert dies)
der OC Scanner versucht die Grafikkarte immer unter 70°C zu halten und passt die Lüfterkruve somit an.

MSI OC Scanner:
Scan succeeded, average overclock is 202 Mhz
Core clock + 225Mhz // VDDC 1.0810 V

EVGA Precision X1 OC Scanner:
Core Clock + 218 Mhz

Im Spiel z.B BF1 und Shadow of the TombRaider geht der GPU-Core Clock auf 1995-2080 Mhz (Gpu-Z /MSI Afterburn).
Der GDDR6 Speicher kann ich leider nur um 991 Mhz übertakten. bei 1000 Mhz hängen sich die Spiele auf.

Die Lautstärke der Lüfter:

An der Rückseite, der Graka ist ein Schalter zwischen Bios 1 und 2. (1 OC / 2 Standard Lüfter 0dB)
funktioniert bei meiner nicht 0dB .(Vielleicht kann mir da einer Helfen)
Man kann über die Lüftersteuerung von EVGA Precision X1 die Lüfter einzeln ansteuern , aber nicht ausschalten.
Also laufen die Lüfter immer im Dauerbetrieb bei 19%.
1. 19% (570 RPM) und habe 33°C Idle nicht Hörbar (handy dB messer und ohne Nebengeräusche = 28dB)
2. 40% (1080 RPM) nicht Hörbar
3. 50% (1400 RPM) leicht Hörbar
4. 55% (1500 RPM) Hörbar (aber nicht Störend)
5. je höher die Drehzahl deso lauter werden sie. ab 1700 PRM ist sie laut

Standart Lüfterkruve
nicht übertaktet = im Spiel 63°C ca.42% 1160 RPM
übertaktet = im Spiel zwischen 67°C-69°C ca.46% 1250 -1280 RPM
lauter wird sie nicht.

Negativ:

Palit Software ist fürn A.....
die LED Steuerung ging mit der Plait Software einmal. MSI Afterburn Beta installiert,
keine LED Steuerung mehr (Button weg).
nutze nun EVGA LED Sync die wenigstens ein bischen geht.
Farben gibt es nur statische: Gelb/ Rot/ Blau / Grün , keine weichen übergänge und sowas

Lüfter 0dB auf V2Bios geht nicht ( stellt mich wo zu ..... an)
und das es leider nur ein non-A Chip ist bei einen aktuellen Preis von 579¤ - 648¤


ich selber habe die Jetistream bei Mindfactory für 529¤ (Mindstar) bekommen.

Ich würde sie mit einer MSI RTX 2070 Armor 8G vergleichen.

ich hoffe ich konnte euch etwas helfen.
    
  

Video

Kunden kauften auch: