https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1203607_0__70626.jpg

Artikelbeschreibung

Seit dem 25.10.2017 im Sortiment

Die KFA2 GeForce® GTX™ 1070 Ti EX entstammt der leistungsfähigen Pascal™ Architektur von NVIDIA, ist mit modernen Technologien sowie Features ausgerüstet und bietet eine enorme Gaming-Leistung zu einem attraktiven Preis. Mit dem riesigen 8 GB GDDR5 Grafikspeicher werden dem Grafikchip auch die schärfsten Texturen schnell zur Verfügung gestellt, Grafiklags und Ruckler gehören der Vergangenheit an. 2432 CUDA Kerne rechnen mit 1607 MHz und ermöglichen ein atemberaubend flüssiges Gameplay, der 1683 MHz Boost-Takt fängt Leistungsspitzen spielend ab.

KFA2 rüstet die GeForce® GTX™ 1070 Ti EX mit zwei starken 100 mm LED-Lüftern aus, kühlere Temperaturen verhelfen der Karte zu einer langen Lebensdauer. Das 5+2 Phasen Power Design erhöht die Stabilität im Betrieb und bietet einen Übertaktungsspielraum für noch mehr Leistung. Um ungestört Filme und Musik genießen zu können, werden die Lüfter bei geringer Auslastung mit der Silent-Extreme Technologie einfach abgeschaltet.

NVIDIA G-SYNC™ unterstützt kompatible Monitore mit atemberaubenden Bildern und synchronisiert für ein weiches Gameplay die Frameraten. Auch für immersive VR-Welten ist die KFA2 GeForce® GTX™ 1070 Ti EX perfekt vorbereitet, NVIDIA GeForce® GTX™ VR Ready unterstütz moderne VR-Brillen mit angenehm flüssigen Bildraten.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 504,98*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 48 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Aktionen und wichtige Informationen

KFA2 - What's your game?

Weitere Infos

Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: GeForce GTX 1070 Ti
Edition: EX
Codename: GP104-300-A1
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 1607 MHz
Boost Takt: 1683MHz
Shader Model: 5.0
Anzahl der Streamprozessoren: 2432 Einheiten
Fertigungsprozess: 16nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 8GB
Grafikspeichertyp: GDDR5
Grafikspeicher Taktfrequenz: 2000MHz (8000MHz GDDR5)
Grafikspeicher Anbindung: 256Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xDVI, 1xHDMI 2.0, 3xDisplayPort
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.0
OpenGL Version: 4.5
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 1x 6pin + 1x 8pin
Max. Stromverbrauch: 180W
Grafikkarten Bauform: Dual Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: GeForce GTX VR Ready, NVIDIA 2-way SLI, NVIDIA 3D Vision Pro, NVIDIA Adaptive Vertical Sync, NVIDIA Ansel, NVIDIA GameStream, NVIDIA GameWorks, NVIDIA GPU Boost 3.0, NVIDIA G-Sync, RGB-Beleuchtung, Vulkan API

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(68%)
(68%)
(18%)
(18%)
(8%)
(8%)
(3%)
(3%)
(3%)
(3%)

38 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 2%

 
 
5 5
     am 16.11.2018
Verifizierter Kauf
Diese 1070ti von KFA2 hat meine 970 ebenfalls von KFA2 abgelöst.
Sie überzeugt mich vor allem im Preis- Leistungsverhältnis.
Metall Gehäuse und Metall Backplate finde ich Top!
Tut was sie soll - Grafik - Leistung - Preis, einfach Klasse!!
Ich Kaufe wieder von KFA2 !
    
  
5 5
     am 13.11.2018
Also für alle mal diese Karte ist Top! Leistung brauche ich nicht viel sagen daten belegen ja schon alles kommen wir zum punkt spulen fiepen alle die eine karte mit spulen fiepen erwischt haben. Ladet euch MSI Afterburner runter installieren dann undervolten! Wie funktioniert's ganz einfach mitten drin links neben dem Balken für die MHZ einstellung vom Core da sind 3 kleine balken drauf gehen dann auf 1830MHZ bei 825mV einstellen und alles ist wieder gut damit verhindert ihr das die karte wieder anfängt zu fiepen testet es und ihr werdet euch freuen und neben bei verbraucht die karte undervoltet noch dazu weniger Strom bei fast identischer Leistung. Ihr könnt auch die MHZ von der memory bis zu 500 MHz steigern alle Ti Modelle sollten damit laufen ich empfehle aber 200 MHz da die Temperaturen da besser sind ca. 5 Grad kühler jedem seine.
Wie gesagt kann ich nur empfehlen.
    
  
3 5
     am 08.11.2018
Verifizierter Kauf
Top Karte kann alles auf Ultra in 100+ FPS. Zwei Sterne Abzug da ich leider eine Karte mit Spulen fiepen erwischt habe.
    
  
5 5
     am 05.11.2018
Super Grafikarte schön leise und wird kaum warm
    
  
5 5
     am 27.10.2018
Verifizierter Kauf
Sehr schönes Design. Gute Performenc nie GPU Drops. Perfect für alles.



Mein Set UP kann ich nur empfehlen.(Twitch, Fotodesign, Cutter,Workflow,Games (300fps +)

AMD Ryzen 7 1800X 8x 3.60GHz So.AM4 WOF
Asus Prime X370-Pro AMD X370 So.AM4 Dual Channel DDR4 ATX Retail
8GB KFA2 GeForce GTX 1070 Ti EX Aktiv PCIe 3.0 x16 1xDVI / 1xHDMI 2.0 / 3xDisplayPort (Retail)
16GB (2x 8192MB) G.Skill Trident Z RGB DDR4-3200 DIMM CL16-18-18-38 Dual Kit
4000GB WD Blue WD40EZRZ 5.400U/min 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s
500GB Samsung 960 Evo M.2 2280 NVMe PCIe 3.0 x4 32Gb/s 3D-NAND TLC Toggle (MZ-V6E500BW)
be quiet! Pure Rock Slim Tower Kühler
500 Watt be quiet! Pure Power 10 CM Modular 80+ Silver

Gehäuse (aufrüstbar auf Wakü oder SLI)

Corsair Carbide Spec-04 mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil CC-9011117-WW schwarz/rot
    
  
5 5
     am 19.10.2018
Habe die Karte für 399€ gekauft, für diesen Preis eine absolute Top-Karte! Die Kühlung, welche sich aus 2 100mm Lüftern zusammensetzt ist sehr gut, die Karte besitzt 4 Heatpipes und die Spannungsversorgung ist ebenfalls gekühlt. Ich habe sie Lüfterkurve, via Asus GPU Teak II, ein wenig angepasst, die Karte wird so bei mir unter Last max. 65 Grad warm und ist immer noch sehr Leise, sie ist an sich hörbar, aber nicht störend (meine Gehäuselüfter sind da unter Last schon etwas lauter und ich habe da schon wert auf einigermaßen leise gelegt, alle Lüfter (Gehäuse, CPU und GPU) sind mit einem Headset auf dem Kopf, selbst ohne Ton drauf schon nicht mehr zu hören. Die Karte läuft bei mir mit 1800mhz GPU Takt und 127% Powerlimit (127% ist das max. bei der Karte), durch den GPU Boost von Nvidia liegen tatsächlich 2025mhz an, mehr ist mit meiner Karte ohne Pixelfehler leider nicht drin. Der Speicher läuft bei mir mit effektiven 8400mhz, also 400mhz mehr als normal, 8500 führt leider teilweise schon zu Artefakten im Bild (schade eigentlich, selbst meine MX150 (wie gt1030) in meinem Laptop packt 500mhz mehr RAM-Takt, sind da allerdings dann auch nur effektive 7500mhz, da diese Karte ja normalerweise mit effektiven 7000mhz stock taktet, die 8400hz, die diese 1070 ti schafft, sind denke ich für normalen GDDR5 schon gut und auch mehr als schnell genug. Nun zu ein paar Tests, im 3D Mark Timespy hat die Karte, zusammen mit meinem Ryzen 1600X @4ghz und 16gb DDR4 @2933mhz über 7000 Punkte erreicht und liegt laut 3D Mark damit über dem Niveau eines 4K Gaming PCs. Ich benutzt die Karte für meinen 21:9 UWFHD Monitor, in dieser Auflösung sind wirklich alle Spiele flüssig spielbar, auf den wirklich maximalen Einstellungen, habe kein Spiel gefunden, welches irgendwie gelaggt hat. Grade E-Spots Titel sind so auch in 144hz problemlos möglich und es ist teilweise auch noch Luft nach oben. In GTA 5 mit wirklich allen Reglern auf maximum (8-fach MSAA, 8-Fach reflektions MSAA allen Sachen auf "sehr hoch" oder "Ultra", je nach dem was geht und auch erweiterter Grafik auf maximum. Erreicht die Karte im internen Benchmark zwischen 40 und 70 FPS, was wirklich gut spielbar ist, die 40 FPS nur in Extremsituationen, wie sie im Spiel selten auftreten. Bei Flügen im Flugzeug oder Fahrten durch die Stadt sind es fast immer über 60 Bilder Ergebnis dürfte in WQHD/QHD ähnlich ausfallen, für 4K meiner Meinung nach allerdings nicht uneingeschränkt geeignet, zumindest nicht, solange ihr auf maximalen oder sehr hohen Details zocken wollt, für FHD und auch WQHD aber eine sehr gute Wahl.

Mein Fazit: Für einen Preis von + - 400€, je nach Händler, bietet die Karte das aktuell beste Preis Leistungsverhältnis, die Karte bewegt sich in Richtung 1080 Niveau, kostet aber gut 100€ weniger als eine 1080, selbst mit den neuen RTX 2070er Karten, kann diese Karte noch mithalten, sie liefert je nach Spiel so 5-10 Bilder weniger (laut Benchmarks von YT) kostet aber 200€ weniger, wenn man kein RT braucht, definitiv die bessere Wahl. Das alles trifft soweit ja erstmal auf alle 1070 ti Karten zu. Die KFA2 Karte ist allerdings (meiner Meinung nach) die beste Wahl, sie ist mit Abstand die günstigste 1070 ti, bietet aber eine sehr gute Strom und Spannungsversorgung, wie sie viele teurere Karten selbst nicht bieten und auch die Kühlung ist sehr gut, die 30€ teurere Zotac Karte kann da noch nicht mithalten.

Von meiner Seite aus gibt es eine klare Kaufempfelung!
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
     am 18.10.2018
Verifizierter Kauf
Super Karte für den Preis. Net extrem Laut, aber beim einschränken an der Slotblende aufpassen.
Denn man kann sie leicht schief verschrauben. Einfach aufpassen aber tolle Karte.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 03.10.2018
Verifizierter Kauf
Versand war sehr schnell. Paket war sehr gut gepolstert. Eingebaut und hat sofort alles perfekt funktioniert. Dieses upgrade von 1050 Ti auf die 1070 Ti war grandios.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 21.09.2018
Verifizierter Kauf
Paket kam etwas beschädigt an, lag aber wahrscheinlich an der Post. Grafikkarte selbst läuft super und sehr leise
Für mich nicht hörbar in vollen Betrieb.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 16.09.2018
Verifizierter Kauf
Sehr gute Grafikkarte mit vielen guten Optionen, allerdings kann man leider nicht die Lüfterfarbe ändern.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 38 Bewertungen)

Das sagt die Presse

Preis-Leistung

August 2018

"Preis-Leistung"

PC Builders's Club - August 2018

Empfehlung Preis Leistung

27.06.2018

"Empfehlung Preis Leistung"

hardwareinside.de - 27.06.2018

Platin-Award

22.06.2018

"Platin-Award"

GameStar - 22.06.2018

mAx preis-leistung

15.01.2018

"mAx preis-leistung"

Hardwaremax.net - 15.01.2018

mAx Gold Award

15.01.2018

"mAx Gold Award"

Hardwaremax.net - 15.01.2018

Preis/Leistung Award

12.01.2018

"Preis/Leistung Award"

Allround-PC.de - 12.01.2018

92 %

06.01.2018

"92 %"

Game2gether - 06.01.2018

Kaufempfehlung

27.11.2017

"Kaufempfehlung"

gamezoom - 27.11.2017

Editor Approved

November 2017

"Editor Approved"

Tom's Hardware - November 2017

Video

Kunden kauften auch: