https://image10.macovi.de/images/product_images/320/1013386_0__8635843.jpg

EAN 0740617246827    SKU HX426C13SB/8

Artikelbeschreibung

Seit dem 14.09.2015 im Sortiment

HyperX Savage DDR4-Speicher stellt eine unschlagbare Kombination aus hohen Frequenzen und aggressiven Timings dar. Das macht ihn zum perfekten Partner für Intels 2-, 4-, 6- oder 8-Kern-Prozessoren für schnellere Videobearbeitung, 3D-Rendering, Spiele und KI-Berechnung. Mit Frequenzen von bis zu 3000 MHz und Latenzen von CL12-CL15 ist eroptimiert für Intels Z170- und X99-Chipsatz. Er bietet einfache Übertaktungsmöglichkeiten ohne manuelle Timing-Anpassungen im BIOS. Der stylische asymmetrische Kühlkörper aus Aluminiumguss passt mit seinem flachen Profil auch unter übergroße CPU-Kühler und sorgt für eine optimale Wärmeableitung. Dadurch bleibt Dein System kühler und der Look passt perfekt zur PC-Hardware, sodass Du Dich auch optisch von der Masse abhebst. Der Kühlkörper und das dazu passende PCB sind aus hochwertigem Aluminium gefertigt und begeistern mit einem Diamantschliff-Finish. Greif Deine Gegner an - mit Stil und Qualität.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Savage
Gesamtkapazität: 8GB
Anzahl der Module: 1x
Kapazität der Einzelmodule: 8192MB
Art des Speichers: DDR4-2666
JEDEC Norm: PC4-21300U
Speichertyp: unbuffered
Bauform: DIMM
Speicherinterface: DDR4
Max. Frequenz: 2666MHz
Verpackung: Single
Spannung: 1.20V
Anschluss des Speichers: 288-pin
Latenz (CL): CL13
Besonderheiten: XMP Unterstützung

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 01.11.2015
Verifizierter Kauf
Relativ niedriger Speicherriegel, der trotz heatspreader noch unter die meisten CPU-Kühler passt. Der Kühlkörper wirkt schwer und hochwertig und ist meiner Meinung nach im Design schlicht und elegant, aber dennoch unauffällig aggressiv.
Auf den Bildern nicht direkt zu sehen ist, dass sich auf der oberseite der Speichermodule noch der Schriftzug "HYPERX" in weiß befindet.
Auf einem ASUS X99-A meinboard (etwas veraltetes bios des Auslieferungszustandes) mit einem intel core i7 5820K läuft er standardmäßig mit 2133Mhz. Im XMP dann problemlos auf 2666Mhz mit den richtigen Timings. Auch auf 2400Mhz läut er ohne Probleme als CL 13.
Preislich im günstigeren Mittelfeld gut angesiedelt, 5 Sterne von mir.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: