https://image7.macovi.de/images/product_images/160/777317_0__45403.jpg

EAN 4713157720801    SKU EPM500AWT

Artikelbeschreibung

Seit dem 28.11.2011 im Sortiment

Mit der Platimax Serie präsentiert ENERMAX Netzteile aus der Königsklasse. Die Netzteile erfüllen die höchsten Ansprüche an Leistung und Qualität zur Versorgung leistungshungriger Gaming-PCs, High-End-Workstations und kleiner Server. ENERMAX setzt hierbei auf langlebige Komponenten und auf ein aufwendiges, hocheffizientes technisches Design. Damit können Energieverluste auf ein absolutes Minimum reduziert werden. Platimax erfüllt einen der höchsten Standards der internationalen 80 PLUS® Platinum, mit einer Spitzeneffizienz von 93 %. Die leistungsstarke Dynamic-Hybrid-Transformer-Technologie (DHT) von ENERMAX bildet die technische Grundlage für die 500 bis 1000 Watt Modelle. Die High-End-Netzteile Platimax 1350, 1500 und 1700 Watt basieren hingegen auf dem Full-Zone-Magnetic Transformer Design (FMQ), welches bereits bei der erfolgreichen MaxRevo-Serie zum Einsatz gekommen ist.

Platimax überzeugt durch eine nahezu perfekte Spannungsregulation mit sauberen Ausgangsspannungen (extrem niedriger Ripple Noise) über den gesamten Lastbereich von 0 bis 100%. Bis zu 99% der Gesamtleistung kann über die zentralen 12-Volt-Spannungsschienen generiert werden - eine optimale Voraussetzung für die Versorgung von übertakteten Multi-GPU-Systemen. Die bis zu sechs 12-Volt-Leitungen verfügen über eine separate Überstromsicherung (OCP), insgesamt bietet Platimax sieben unterschiedliche Sicherungsmechanismen zum Schutz teurer Hardware (OCP, OVP, UVP, OTP, OPP, SCP und SIP). Speziell für die Anforderungen von Overclockern wurde das Platimax 1000W entwickelt. Es unterscheidet sich von den übrigen Modellen durch sein Single-Rail-Design mit einer einzelnen massiven 12-Volt-Leitung mit brachialen 83 Ampere.

Die Netzteile sind für den 24/7-Dauerbetrieb bei einer Betriebstemperatur von bis zu 50°C spezifiziert (Platimax 1350, 1500 & 1700W bis zu 40°C). Die intelligente SpeedGuard-Lüftersteuerung sorgt für eine effektive und zugleich geräuscharme Kühlung mit maximal 1000 1/min. (Platimax 500-1000W). Die Drehzahl Der großformatige 139-mm-Lüfter basiert auf dem laufruhigen, patentierten Twister-Lager (außer EPM1350EWT & EPM1700EGT) von Enermax mit mindestens 100.000 Stunden MTBF.

Das semi-modulare Kabelmanagement bietet vielfältige Anschlussmöglichkeiten und größtmögliche Flexibilität bei der Systeminstallation oder -erweiterung. Die beiden Flaggschiffe Platimax 1350 Watt, 1500 Watt und 1700 Watt bieten ein vollmodulares Kabelmanagement mit abnehmbaren 8-Pin-CPU- und 24-Pin-Steckern. Das Platimax entspricht dem Intel-ATX12V-v2.4-Standard und unterstützt damit auch die aktuelle Intel-Haswell™-Prozessor-Generation.


Technische Daten

Allgemein:
Modellserie: Platimax
Leistung: 500 Watt
Kühlung: 120mm Luefter
Spezifikation: ATX 2.4
Effizienz (bei 230V): 94%
80 Plus Zertifikat: 80+ Platinum
+3,3V: 20 Ampere
+5V: 20 Ampere
+5Vsb: 2.5 Ampere
+12V2: 25 Ampere
+12V3: 25 Ampere
-12V: 0.5 Ampere
Anschlüsse: 1x EPS 24pol, 1x ATX12V 4+4pol, 2x PCI Express 6+2pol, 1x 3.5 Zoll, 6x 5.25 Zoll, 6x SATA
Kabelmanagement: Modular
Besonderheiten: active PFC, AMD Crossfire, automatische Steuerung der Lüfterdrehzahl, EuP / ErP ready, HeatGuard Luefternachlaufzeit, LOT6 Zertifikat, NVIDIA SLI

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(75%)
(75%)
(17%)
(17%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
(8%)
(8%)

12 Bewertungen

4.5 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 4%

 
 
5 5
     am 25.01.2017
Verifizierter Kauf
Sehr gutes Netzteil! Mtwl seit 3 Monaten im Dauer-Betrieb.

Hat mein altes Corsair CS550M ersetzt, bei dem der Lüfter (zu guter Letzt) leider Geräusche machte. Im Vergleich zum CS550M ist es vor allem im niedrigen bis sehr niedrigen Lastbereich wesentlich besser. Komme jetzt im IDLE (Leerlaufbetrieb) auf 30Watt, beim CS550M waren es 40Watt. Zwichenzeitlich hatte ich auch ein Tagan TG380-U01 (ein China-Böller) in Betrieb, da waren es ganze 60 Watt! Dabei hatte das Tagan eine angegebene Maximalleistung von nur 380Watt!!!
    
  
5 5
     am 12.11.2016
Verifizierter Kauf
Funktioniert, ist leise und ist in der Qualität sehr hochwertig.
    
  
5 5
     am 29.04.2016
Verifizierter Kauf
Super leise und super Qualität, typisch Enermax :)
    
  
5 5
     am 28.12.2015
Verifizierter Kauf
Schön leise und macht was es soll.
Ich hatte vorher ein Modu82 und die Kabel passen.
Somit musste ich nicht viel umstecken. Die beim Platimax beigelegten Flachkabel wirken nicht mehr so Hochwertig aber bei kleineren gehäusen sind diese sicher von Vorteil.
    
  
5 5
     am 29.07.2015
Verifizierter Kauf
Sehr gutes Netzteil.... Leise und effizient. nicht das günstigste, aber seine Talers wert
    
  
5 5
     am 02.06.2015
Verifizierter Kauf
Das Netzteil versorgt einen I7 4790K mit Onboard Grafik und 7 Festplatten, die sich in Wechselrahmen befinden. Die Platten werden im Hot-Swap Betrieb gewechselt. Dabei hat es bislang nicht eine Systemstörung gegeben. Bei meinem alten NoName Netzteil ist das System gelegentlich eingefroren. Zu hören ist das Netzteil auch nicht.
Ich bin voll zufrieden.
    
  
     am 16.02.2015
Verifizierter Kauf
Ideales Netzteil für den, der keine 10 Grafikkarten im Rechner hat. Ansonsten ist es halt ein typisches Enermax Netzteil. Es macht einfach keine Probleme. Zu bemängeln habe ich nur die sehr bescheidenden SATA Stecker. Diese sind zumindest bei mir generell immer verkehrt herum. Das kann aber an meinem Lian Li G7 Gehäuse liegen. Das ist das Netzteil noch oben verbaut.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 09.02.2015
Verifizierter Kauf
Eigentlich vollkommen zufrieden.
Leider ist das Netzteil nach drei Wochen Betrieb in die Knie gegangen. Nach dem Anschalten gab es nur sekundenweise Stromschläge ab, auf Grund dessen ich gezwungen war, das Netzteil heute zurück zu schicken. Ich hoffe, dass es nur ein Sonderfall war und möchte deshalb und in Hoffnung dennoch eine gute Bewertung abgeben.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 29.01.2015
Verifizierter Kauf
Mein Platimax ist leider "Dead on Arrival", wurde mir sozusagen defekt geliefert.
Beim Einschalten macht es immer nur kurz Klack und nix mehr, irgendeine Sicherung geht an.
Mein altes Netzteil läuft in dem System dagegen problemlos.

Hoffe auf schnellen Austausch.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 25.11.2014
Habe das Netzteil seit ca. einem Jahr. Es ist extrem leise.

Es versorgt folgende Hardware:

- Asus P6T Deluxe V2
- i7 920 @ 3,66 GHz bei 1.200 Volt
- GTX 980 Referenz
- 3x 4Gb DDR3 1600 @ 1100 Mhz

500 Watt reichen hier völlig aus, Leistungsaufnahme vom System unter 100% Vollast
mit Auslastungstools Prime+Furmark 340 Watt.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 12 Bewertungen)

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: