https://cdn.macovi.de/images/product_images/320/1006620_0__64617.jpg

EAN 4895139010404    SKU H380QM4GD

Artikelbeschreibung

Seit dem 17.06.2015 im Sortiment

Die Radeon R9 380 von HIS wurde mit soliden 4GB Memory ausgestattet und überzeugt mit einer sagenhaften Performance. Erleben Sie ein außergewöhnliches Gaming-Abenteuer und lassen Sie sich von der atemberaubenden Darstellung Ihrer Lieblingsspiele überwältigen. Während Sie die größten Schlachten schlagen oder energiehungrige Anwendungen ausführen, sorgt das IceQ X² Kühlsystem für eine kontinuierliche und stabile Belüftung, damit die neue Waffe in Ihrem PC auch in den größten Schlachten und in energiehungrigen Anwendungen einen kühlen Kopf behält.

Diese Grafikkarte wird Ihnen beim Bezwingen des Endgegners oder beim Erstellen atemberaubender Visualisierungen zur Seite stehen und Sie tatkräftig unterstützen ohne auch nur annähernd an Ihre Grenzen gehen zu müssen.


Technische Daten

Allgemein:
GPU Modell: Radeon R9 380
Edition: IceQ X2
Codename: Antigua Pro
Schnittstelle: PCIe 3.0 x16
GPU Anzahl: Single GPU
GPU Takt: 990MHz
Shader Model: 5.0
Anzahl der Streamprozessoren: 1792 Einheiten
Fertigungsprozess: 28nm
Speicher:
Grösse des Grafikspeichers: 4GB
Grafikspeichertyp: GDDR5
Grafikspeicher Taktfrequenz: 1425MHz (5700MHz GDDR5)
Grafikspeicher Anbindung: 256Bit
Video:
Anschlüsse der Grafikkarte: 1xDisplayPort, 1xHDMI, 2xDVI
Verschiedenes:
Direct X Version: 12.0
OpenGL Version: 4.4
Kühlung der Grafikkarte: Aktiv
Stromversorgung: 2x 6pin
Max. Stromverbrauch: 190W
Grafikkarten Bauform: Dual Slot
Verpackung: Retail
Besonderheiten: 7.1 Audiocontroller, AMD CrossFire X 2-Way, AMD CrossFire X 4-Way, AMD Eyefinity, AMD HD3D, AMD PowerTune, AMD TrueAudio

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(89%)
(89%)
(3%)
(3%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
(8%)
(8%)
1 Stern
(0%)
(0%)

38 Bewertungen

4.7 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
4 5
     am 13.09.2016
Verifizierter Kauf
Gute Grafikarte für die Preisklasse
    
  
5 5
     am 07.08.2016
Verifizierter Kauf
Für meine Bedürfnisse war diese Karte ideal.
Ich mag AMD sowieso..

Hab das Teil auf 1120mhz Coreclock zu 1500mhz MemClock mit +15mVolt.
Das befeuert meinen 1440p moniter ganz gut. Selbst mit VSR bei 3200x1800
Allerdings bin ich solo gamer, daher benötige ich keine 60 oder mehr fps.
40 bis 50 sind völlig ausreichend.
Leider sind 4GB Ram doch recht schnell am Ende, weshalb auch bald eine neue kommt.
    
  
5 5
     am 29.06.2016
Verifizierter Kauf
top karte macht was sie soll!!!
    
  
5 5
     am 17.06.2016
Verifizierter Kauf
bin von der GTX 750TI auf diese Karte umgestiegen und BIN MEHR ALS ZUFRIEDEN
    
  
5 5
     am 15.06.2016
Verifizierter Kauf
Ich muss sagen ich war überrascht,
diese Grafikkarte ist komplett aus Metall gefertigt und enorm stabil.
Sie Läuft sehr Leise, selbst bei hohen Auslastungen bleibt sie ruhig und kühl, Ca 45C°.
Erst wenn man per Hand den Kühler auf 50% stellt hört man ihn.
Es werden so ziemlich alle AMD Technologien unterstützt, wie FreeSync.

----------------------------Mein System:
AMD FX-8150 4,2Ghz
4096MB HIS RADEON R9 380 ICEQ X2 <--------------------------
10Gb DDR3 RAM
500W Netzteil
FullHD Monitor

---------------------------Spiele:
World of Tanks auf Hoch / 60FPS
GTAV Mittel bis Hoch / 60FPS
War Thunder auf Hoch bis Max / 60FPS
Company of Heros 2 auf Mittel bis hoch / 60FPS
StarWars Battlefront auf Niedrig bis Mittel / 60FPS

---------------------------Fazit:
Wie man sieht, kann man mit dieser Grafikkarte jedes moderne Spiel mindestens auf Medium spielen. Sie sieht enorm gut aus und ist perfekt verarbeitet und macht einen Stabilen Eindruck. Die Kühl-Leistung ist auch gut.
Ich wurde jedem diese Grafikkarte empfehlen der keinen Wert auf Ultar-Settings legt sondern einfach nur will das das Spiel gut aussieht.
    
  
5 5
     am 13.06.2016
Verifizierter Kauf
Super Lieferung und super Qualität, in dieser Preisklasse bis 200.- Euro. Hat mit 2 Lüfter von der Länge genau gepasst. Einfache Installation.
Ich habe meinen vorhandenen PC aufgerüstet (AMD Quad 6790K 8GB RAM, 1,5 TB HD) mit:
700 Watt Antec VP Series Non-Modular
8GB Crucial CT102464BA160B DDR3-1600 DIMM CL11 Single
4096MB HIS Radeon R9 380 IceQ X2 Aktiv PCIe 3.0 x16

Die Graka läuft gut, ist ohne Spiele kaum zu hören, mit GTA5 macht sie sich mit höherer Drehzahl nicht unangenehm bemerkbar.
Zur genauen Temperatur kann ich nichts sagen, nur soviel, sie gibt schon gut Wärme ab.
Zu dem vorhandenen Frontlüfter der ansaugt, werde ich noch hinten einen anbringen der die Luft nach außen bringt!

Gruß
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
     am 02.05.2016
Verifizierter Kauf
Bisher war ich mit meiner 2048MB Sapphire Radeon R9 270X Dual-X (auch hier bei Mindfactory gekauft) zufrieden. Aber die aktuellsten Spiele verlangen für höhere Einstellungen immer häufiger nach 4GB Speicher.

Da ich ursprünglich immer Nvidia-Karten im Einsatz hatte und die o.a. Karte mein erster Ausflug in das AMD-Lager war, war ich etwas unentschlossen.

Einige Recherchen auf entsprechenden Hardware-Seiten und Nachfragen in Foren später, wurden mir (unter Berücksichtigung meines Maximalpreises) die GTX960 oder die R9 390 genannt.

Ich habe mich dann für diese Karte entschieden, da sie mir preislich (ich hatte sogar Glück aufgrund eines Angebotes) und leistungstechnisch am ehesten zusagte.

Ich bereue meine Wahl überhaupt nicht. Die Karte ist schön leise und extrem schnell. Aktuelle Titel kann ich mühelos in sehr hohen Einstellungen spielen.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 21.04.2016
Verifizierter Kauf
Die GraKa ist 1A für diesen Preis.
Sie wird nicht heißer als 65 Grad und läuft ohne zu meckern.
Bei der Lautstärke lässt sich diskutieren aber mich stört es nicht.
Spiele jegliche Spiele auf höchsten Einstellungen.
Bei Spielen der neuesten Generation müssten wahrscheinlich abstriche gemacht werden, aber dennoch können diese auch auf Hoch gespielt werden.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 10.04.2016
Verifizierter Kauf
man sagt,AMD sollte Sapphire kaufen.

Ich kaufe es wegen perfekt Bewertung,aber sehr enttäuscht.
Nur bei Far Cry 3 gibt es in 2 stunden lang 3 Mal Fehler,alle andere Komponenten funktioniert aber Bildschirm plötzlich in schwarz.

Ich entnehme diese Grafikkarte,und nur mit HD 530 spiele,middle Qualität gibt es kein Probleme.

Und wenn chip shon 70grad heiz,sind Wärmeleitungsrohr wie in Raumtemperatur.

Ist es nur bei mir so?
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
     am 04.04.2016
Verifizierter Kauf
Die HIS R9 380 wirkt hochwertig verarbeitet, ist aber trotzdem nicht zu schwer, sodass man keine Angst haben braucht, dass die Karte aus dem PCI-Express-Slot bricht. Allerdings ist der Kühleraufbau recht lang, weshalb man vorher checken sollte, ob im Gehäuse auch genug Platz ist. Notfalls muss man etwas umbauen und einen Festplattenkäfig ausbauen oder verschieben (Sofern das Gehäuse dies zulässt...).
Thema Lautstärke: Ganz verwöhnte Ohren werden sich an den Lüftern im Stresstest und bei höheren Temperaturen stören, sie ist aber bei weitem nicht die lauteste Karte, die ich je besessen habe. Man hört sie halt unter Volllast schon etwas, vor allem in leisen Passagen ohne Kopfhörer. Spulenfiepen oder dergleichen ist bei mir nicht aufgetreten.

FAZIT: Sehr gute Karte für unter EUR 200! In Sachen Preis-/Leistungstechnisch gebe ich daher eine klare Kaufempfehlung.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 38 Bewertungen)

Testberichte

Das sagt die Presse

Preis/ Leistung

20.07.2015

"Preis/ Leistung"

Hardware-Mag - 20.07.2015

Preis-Leistung

15.07.2015

"Preis-Leistung"

Allround-PC.de - 15.07.2015

Video