https://image320.macovi.de/images/product_images/320/1180985_0__8796021.jpg

EAN 0740617270259    SKU HX436C17PB3K4/32

Artikelbeschreibung

Seit dem 30.06.2017 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 667,79*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 66 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Predator schwarz
Gesamtkapazität: 32GB
Anzahl der Module: 4x
Kapazität der Einzelmodule: 8192MB
Art des Speichers: DDR4-3600
JEDEC Norm: PC4-28800U
Speichertyp: unbuffered
Bauform: DIMM
Speicherinterface: DDR4
Max. Frequenz: 3600MHz
Verpackung: Quad Kit
Spannung: 1.20V-1.35V
Anschluss des Speichers: 288-pin
Latenz (CL): CL17
RAS to CAS Delay (tRCD): 18
Ras Precharge Time (tRP): 18
Row Active Time (tRAS): 32
Besonderheiten: XMP 2.0 Unterstützung

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 03.08.2017
Verifizierter Kauf
Ich nutze seit gut 10 Jahren nur noch Kingston Ram-Bausteine in meinen Systemen.
Diese laufen unglaublich stabil, absolut keine Kompatibilitätsprobleme und haben eine sehr lange Garantie.
Da ich auch gerne OC betreibe und mit Undervolting experimentiere, muss ich mich darauf verlassen, das diese Ram-Bausteine auch zuverlässig arbeiten.
Die HyperX haben mir noch nie ein Stirnrunzeln gebracht.
Mit der jetzt neuen Version sind diese endlich nicht mehr so hoch und es kann m.E. jeder Lüftkühler für die CPU genutzt werden.
Da dieser Speicher ewig hält und auch super cool bleibt <40C° ist das eine Investition in die Zukunft.
Die Timings können beim OC je nach belieben angepasst werden und versprechen sogar eine Command Rate von 1t bei 3300 Mhz mit 15-17-17-35.
Zur Geschwindigkeit: Ab 3300Mhz ist man je nach Mainboard und CPU so ziemlich am Limit, da die Speichertakt unterschiedlich Probleme machen kann.
Wichtig ist ein sehr gutes Netzteil für ein stabilen Betrieb. Ich nutze Netzteile von bequiet!.
Mit Mainboards von ASRock habe ich auch sehr gute Erfahrungen gemacht was Performance und Stabilität anbetrifft.
Fazit:
+ langlebig im OC-Betrieb
+ perfekt zum experimentieren
+ bleiben sehr kühl
+ design
+ lebenslange Garantie
o nicht zu große Kühlkörper
- Keine Version mit LED´s/AURA
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: