https://image11.macovi.de/images/product_images/320/1180985_0__8796021.jpg

EAN 0740617270259    SKU HX436C17PB3K4/32

Artikelbeschreibung

Seit dem 30.06.2017 im Sortiment

Auf Beutezug.

Hol‘ dir für dein AMD- oder Intel-basiertes System die Leistung, die du brauchst, um an der Spitze der Nahrungskette zu bleiben - mit dem ultraschnellen HyperX Predator DDR4*. Behalte einen kühlen Kopf und verbreite Angst unter deinen Feinden mit dem aggressiven, stilvollen schwarzen Kühlkörper Predator DD4. Booste deine Framerate, halte deine Stream-Übertragungsrate stabil und pflüge durch dein Reel Editing mit Geschwindigkeiten von bis zu 4000 Mhz, zusammen mit schnellen Timings von CL12 bis CL19. Es gibt diese in Einzelmodulen von 8 - 16 GB und Sets mit jeweils 2, 4 und 8, mit Kapazitäten von 8 - 128 GB. Die Intel XMP-ready Profile sind für Intels neuste Chips ausgelegt - Wähle einfach das Profil aus und schon kann‘s losgehen. Zu 100 % auf Geschwindigkeit geprüft und ausgestattet mit lebenslanger Garantie, sorgt Predator DDR4 für das beste aus zwei Welten: extreme Leistung und maximale Sicherheit.

- Stilsicherer schwarzer Kühlkörper aus Aluminium
- Hohe Speicherfrequenzen und niedrige Latenzen für extreme DDR4-Leistung
- Intel XMP bereites Profil, das für die neusten Intel-Chipsets optimiert wurde
- Verfügt über lebenslange Garantie

* Die auf dieser Seite gelisteten Spezifikationen der Module zum extremen Übertakten können über die Kapazität deiner System-Hardware hinausgehen. Eine sorgfältige Auswahl aller Systemkomponenten (z. B. CPU, Motherboard, Netzteil) ist erforderlich, damit diese Module wie vorgesehen funktionieren.

Diese Kits wurden werkseitig ausgiebig getestet, um sicherzustellen, dass sie mit den angegebenen Geschwindigkeiten laufen. Als Alternative liefern wir ein zweites XMP-Profil mit niedrigerer Taktfrequenz, damit Du eine hervorragende Leistung erzielen kannst, auch wenn Dein System mit dem schnellsten XMP-Profil überfordert ist.

Als Leitfaden findest Du auf dieser Seite die von HyperX für die Intel XMP-Zertifizierung verwendeten Prozessoren und Motherboards: www.intel.com/content/www/us/en/gaming/extreme-memory-profile-xmp.html. Dies gibt jedoch keine Garantie auf die Kompatibilität mit Deiner Systemkonfiguration. Wir können keine Kompatibilität mit allen Systemen garantieren. Du installierst und verwendest diese Module auf Dein eigenes Risiko.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Predator schwarz
Gesamtkapazität: 32GB
Anzahl der Module: 4x
Kapazität der Einzelmodule: 8192MB
Art des Speichers: DDR4-3600
JEDEC Norm: PC4-28800U
Speichertyp: unbuffered
Bauform: DIMM
Speicherinterface: DDR4
Max. Frequenz: 3600MHz
Verpackung: Quad Kit
Spannung: 1.20V-1.35V
Anschluss des Speichers: 288-pin
Latenz (CL): CL17
RAS to CAS Delay (tRCD): 18
Ras Precharge Time (tRP): 18
Row Active Time (tRAS): 32
Besonderheiten: XMP 2.0 Unterstützung

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 03.08.2017
Verifizierter Kauf
Ich nutze seit gut 10 Jahren nur noch Kingston Ram-Bausteine in meinen Systemen.
Diese laufen unglaublich stabil, absolut keine Kompatibilitätsprobleme und haben eine sehr lange Garantie.
Da ich auch gerne OC betreibe und mit Undervolting experimentiere, muss ich mich darauf verlassen, das diese Ram-Bausteine auch zuverlässig arbeiten.
Die HyperX haben mir noch nie ein Stirnrunzeln gebracht.
Mit der jetzt neuen Version sind diese endlich nicht mehr so hoch und es kann m.E. jeder Lüftkühler für die CPU genutzt werden.
Da dieser Speicher ewig hält und auch super cool bleibt <40C° ist das eine Investition in die Zukunft.
Die Timings können beim OC je nach belieben angepasst werden und versprechen sogar eine Command Rate von 1t bei 3300 Mhz mit 15-17-17-35.
Zur Geschwindigkeit: Ab 3300Mhz ist man je nach Mainboard und CPU so ziemlich am Limit, da die Speichertakt unterschiedlich Probleme machen kann.
Wichtig ist ein sehr gutes Netzteil für ein stabilen Betrieb. Ich nutze Netzteile von bequiet!.
Mit Mainboards von ASRock habe ich auch sehr gute Erfahrungen gemacht was Performance und Stabilität anbetrifft.
Fazit:
+ langlebig im OC-Betrieb
+ perfekt zum experimentieren
+ bleiben sehr kühl
+ design
+ lebenslange Garantie
o nicht zu große Kühlkörper
- Keine Version mit LED´s/AURA
2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: