https://image11.macovi.de/images/product_images/320/1110540_0__31027377_3776.jpg

EAN 4719692009692    SKU F4-3400C16D-32GVR

Artikelbeschreibung

Seit dem 23.06.2016 im Sortiment

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 481,92*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 48 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

Technische Daten

Allgemein:
Modellname: RipJaws V rot
Gesamtkapazität: 32GB
Anzahl der Module: 2x
Kapazität der Einzelmodule: 16384MB
Art des Speichers: DDR4-3400
JEDEC Norm: PC4-27200U
Speichertyp: unbuffered
Bauform: DIMM
Speicherinterface: DDR4
Max. Frequenz: 3400MHz
Verpackung: Dual Kit
Spannung: 1.35V
Anschluss des Speichers: 288-pin
Latenz (CL): CL16
RAS to CAS Delay (tRCD): 16
Ras Precharge Time (tRP): 16
Row Active Time (tRAS): 36
Besonderheiten: XMP 2.0 Unterstützung

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

5 Sterne
(0%)
(0%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
(100%)
(100%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

1 Bewertung

3.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 15%

 
 
3 5
     am 04.08.2017
Verifizierter Kauf
Mit einem ASUS PRIME X370-PRO (mit AMD Ryzen 1700X) gibt es Probleme, sobald die D.O.C.P.-Funktion des UEFI die Frequenz auf 3400 und CL16 umschaltet. Der Rechner kommt beim nächsten Start nicht mehr ins UEFI noch bootet er.
Nach Aus- und Einschalten kommt das ASUS-Panikbild mit der Option über F1 den Setup aufzurufen und die Einstellungen zu ändern.

Ob dies jetzt nun an den G.Skill oder der ASUS-Hard-/Software liegt?

Bis sich das geklärt hat: 3 Punkte
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: