https://image8.macovi.de/images/product_images/320/803143_0__8436997.jpg

EAN 0843591024471    SKU CMZ32GX3M4A1600C9

Artikelbeschreibung

Seit dem 05.06.2012 im Sortiment

Die Corsair Vengeance DDR3-Speichermodule sind für Übertaktung konzipiert. Die DIMMs der Vengeance-Module werden mit speziell ausgewähltem Arbeitsspeicher mit hohem Leistungspotenzial gebaut. Die Module sind für eine optimale Wärmeableitung mit Aluminum-Kühlkörpern in einem auffälligen Design ausgestattet. So wirkt Ihr Gaming-PC noch dynamischer. Ein weiterer Bonus ist das attraktive Preisniveau von Vengeance-Speichermodulen, das Ihr Budget für den Systembau entlastet.


Technische Daten

Allgemein:
Modellname: Vengeance schwarz
Gesamtkapazität: 32GB
Anzahl der Module: 4x
Kapazität der Einzelmodule: 8192MB
Art des Speichers: DDR3-1600
JEDEC Norm: PC3-12800U
Speichertyp: unbuffered
Bauform: DIMM
Speicherinterface: DDR3
Max. Frequenz: 1600MHz
Verpackung: Quad Kit
Spannung: 1.50V
Anschluss des Speichers: 240-pin
Latenz (CL): CL9
RAS to CAS Delay (tRCD): 9
Ras Precharge Time (tRP): 9
Row Active Time (tRAS): 24

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(80%)
(80%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
(20%)
(20%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

5 Bewertungen

4.6 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 3%

 
 
5 5
     am 08.11.2013
Verifizierter Kauf
sehr zufrieden, super schnelle Lieferung
    
  
3 5
     am 07.05.2013
Verifizierter Kauf
Hatte bislang immer gute Erfahrungen mit Corsair, aber dieses mal ist nach ca 2 Wochen einer der RAM Riegel kaputt gegangen :(
Und ich habe nicht übertaktet oder so
    
  
5 5
     am 30.03.2013
Verifizierter Kauf
Top Leitung, Top Preis
    
  
5 5
     am 30.03.2013
Verifizierter Kauf
Top Qualität, schöne große Kühlelemente welche die Temperatur gut von den Ram-Modulen ableiten.
    
  
5 5
     am 30.03.2013
Verifizierter Kauf
Genau das was ich erwartet habe. Performance und Stabilität ist einfach pure geil. Auf einem Asus Rampage IV Extreme (Chipsatz x79) montiert und mit einem i7 3820 (4x3,6GHz). Im Übertakteten Modus der CPU (4.331 GHz) spielte auch alle 4 Riegel mühelos mit ohne irgendwelche nennenswerte Ausschläge.

Einige Ungereimtheit ist und bleibt die Tatsache, dass die im BIOS nur mit 1366 MHz und zwischen ~450MHz und 800 MHz im Idlemodus unter Windows 7 läuft. Ich habe es bisher nicht über den besagten Frequenzwert von 1366 MHz gebracht. Den Grund hierfür kenne ich nicht genau - Entweder der taktet so gut wie möglich im akzeptablen Bereich, weil seltens mehr als 8 GB RAM beansprucht werden.

Beim Korrigieren einer NTFS-Partition auf einem USB-Stick hat der Prozess jedoch tatsächlich ~31 GB gefressen, ging dafür aber auch ordentlich schnell.
    
  

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: