https://image7.macovi.de/images/product_images/320/771936_0__8407936.jpg

EAN 0619659070977    SKU SDSDXPA-032G-X46

Artikelbeschreibung

Seit dem 19.10.2011 im Sortiment

Holen Sie sich mit der SanDisk Extreme Pro SDHC- oder SDXC UHS-I-Karte die schnellste SDHC- oder SDXC-Karte auf dem Markt. Auch Profis schätzen diese Karten für schnelle Serienbildaufnahmen. Zudem unterstützen sie Full HD**-Videos in Kinoqualität (1080p), 3D- und 4K-Videos sowie schnelle Datenübertragung für effizientere Nachbearbeitung.


Technische Daten

Allgemein:
Modellserie: Extreme Pro
Grösse des Speichers: 32 GB
Speicherkartentyp: SDHC
Klassifizierung: Class 10
Verpackung: Retail

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

7 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

 
 
5 5
     am 08.11.2016
Verifizierter Kauf
Ich habe mir die 32GB SD Karte für meine Backup Kamera Nikon D3100 zugelegt. Das entscheidende Kaufargument war für mich die Schreibrate von 95MB/s da ich auch viele Sportaufnahmen mache und die Verzögerung so gering wie möglich halten wollte. Anbei ein kurzer Praxistest zur tatsächlich möglichen Bilderrate innerhalb von 30 Sekunden Dauerfeuer:

RAW: 25MB 67Bilder / 30sec
JPG: 12MB 85Bilder / 30sec

An diesen Werten lässt sich ablesen, dass die Kamera nicht die kompletten 95MB/s ausnutzen kann. Daher sollte man sich vor dem Kauf kurz informieren welche maximale Schreibgeschwindigkeit die Kamera besitzt. In meinem Test hätte auch eine SD Karte mit 45MB/s zu identischen Ergebnissen geführt. Auch ist darauf zu achten, dass nicht jedes Kartenlesegerät diese Karte erkennt.

Wer aber, wie ich auch, auf Nummersicher gehen möchte und die maximale Schreibgeschwindigkeit rausholen möchte, ist mit dieser Karte sehr gut beraten. Auch reichen die 64GB für ca. 1.200 RAW oder 2.400 JPG Aufnahmen.

Zusammenfassend bin ich mit der Karte und der Qualität sehr zufrieden und kann dieses Produkt weiterempfehlen.
    
  
5 5
     am 20.05.2016
Verifizierter Kauf
Ich habe schon mehrere der Karten mit meiner Nikon D7100 genutzt und bin sehr zufrieden. Bisher ist noch keine dieser Karten defekt. Auch die von Mindfactory gelieferte Karte funktionierte fehlerfrei bei Ankunft. Somit keine Überraschungen. Alles wunderbar.
    
  
5 5
     am 06.03.2016
Verifizierter Kauf
gib nix besseres als sandisk. immer wieder
    
  
5 5
     am 21.04.2015
Verifizierter Kauf
Habe die Karte als Erweiterung für meine Canon EOS 600 gekauft. Die Übertragungsrate von der Karte auf meinen PC ist gut. Im Vergleich zu meiner Vorgängerkarte mit 45mb/s merkt man den Unterschied deutlich. 32 GB Speicher rentiert sich gerade bei längeren Ausflügen. Längere Serienaufnahmen kann man damit allerdings nicht machen, da die Schreibgeschwindigkeit der Kamera niedriger ist als die der Karte. Allem in allem eine top Speicherkarte für einen angemessenen Preis.
    
  
5 5
     am 21.07.2014
Verifizierter Kauf
Nutze die Karte in meiner "Nikon D3200" Kamera. Gegenüber einer 16GB - Class6 Karte
gibt es keine Wartezeiten ("Job" im Sucher) mehr. Mit dieser Karte schaft meine Nikon
etwa 5 Bilder/sek (RAW) im Dauerfeuer.

Als Speicher für eine DSLR nur zu emphehlen.
    
  
5 5
     am 01.04.2012
Verifizierter Kauf
Super Karte in Kombination mit einer D800 einem Mac mit integriertem SD Cardreader.
In meinem Mac Mini 5.2 komme ich auf Leseratten von 88Mb/Sec !!!
Die in vielen Mac Computern integrierten Sd Cardreader sind direkt an den Bus angeschlossen somit sind mit dieser Karte quasi die dreifachen Leseratten von usb 2 möglich!!

1A ! bin vollstens zufrieden !!!
    
  
     am 02.01.2012
Verifizierter Kauf
Vorweg etwas. Die SD-Karte hat wahrscheinlich eine der höchsten Schreib-und Leseraten, die es momentan auf dem Markt gibt.
Außer 2 anderen Zahlen, die besagen, dass die Karte in der Neuauflage angeblich bis zu 95MB/s überträgt (Lesen?Schreiben?), hat sich nichts gegenüber dem Vorgänger mit 45MB/s geändert.
Ich ließ es natürlich darauf ankommen. Mein Praxistest wurde mit einer D7000 im RAW/JPEG- und JPEG-Dauerfeuer über 10 sek. durchgeführt. Tatsächlich liegt die Sandisk SD Karte mit 45MB/s gleichauf mit der SD Karte mit 95MB/s. Beide schafften 22Bilder/10sek. in RAW/JPEG(HQ) und 28Bilder/10sek in JPEG(HQ). Für mich ist das Praxistestergebnis eher enttäuschend.
Das muss allerdings nicht heißen, dass die Karte deswegen nur so langsam wie ihr Vorgänger ist. Synthetische Benchmarks können wahrscheinlich an einem USB 3.0 Kartenleser mehr herausholen, als die Kamera.
Nichtsdestotrotz besitzt die Karte ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Wer es noch schneller mag, kann mit einem höheren Preis von Kingston noch mehr Leistung erwerben.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?   

Testberichte

Video

Kunden kauften auch: