https://image320.macovi.de/images/product_images/320/986285_0__8611219.jpg
  A+

EAN 5397063620890    SKU 860-BBEJ

Artikelbeschreibung

Seit dem 27.11.2014 im Sortiment

Pflichtangaben

Nach der delegierten Verordnung (EU) Nr. 1062/2010 der Kommission

Notwendige Kennzeichnung:

  • Modellname/-Kennzeichen/ Gerätetyp
  • Energieeffizienzklasse: z.B. A+++
    Die Skala der Effizienzklasse reicht von A+++ (= höchste Effizienz) bis F (= geringste Effizienz)
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in Watt
  • Jährlicher Energieverbrauch im Ein- Zustand in kWh
    Energieverbrauch kWh/Jahr, auf der Grundlage eines täglich vierstündigen Betriebs des Fernsehgeräts an 365 Tagen. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt von der Art der Nutzung des Fernsehgerätes ab.

Technische Daten

Allgemein:
Modellserie: S-Series
Modell: S2415H
Energieeffizienzklasse: A+
Bildschirmdiagonale: 24" (60,96cm)
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 18 Watt
Energieverbrauch in kWh/Jahr: 26kWh/a
Leistungsaufnahme im Bereitschafts- und Aus-Zustand: < 0.5 Watt
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Bildwiederholfrequenz: 60Hz
Paneltyp: IPS
Displayart: Spiegelnd
Format: 16:9
Reaktionszeit: 6ms
Helligkeit: 250cd/m²
Kontrast: 1.000:1 (statisch)
Blickwinkel horizontal: 178°
Blickwinkel vertikal: 178°
Pixelfehlerklasse: keine Angabe
Anschlüsse Video: 1xHDMI 1.4, VGA
Anschlüsse Audio: 1xKlinke Ausgang, 1xKlinke Eingang
Anschlüsse Sonstige: nicht vorhanden
Farbe: schwarz/silber
Lautsprecher: 2x 3W
Standfuß: Neigbar
Besonderheiten: EPEAT Gold, LED-Backlight
VESA Wandhalterung: 100x100mm
24" (60,96cm) Dell S-Series S2415H schwarz/silber 1920x1080

Hinweis: Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

 

Kundenbewertungen

(100%)
(100%)
4 Sterne
(0%)
(0%)
3 Sterne
(0%)
(0%)
2 Sterne
(0%)
(0%)
1 Stern
(0%)
(0%)

5 Bewertungen

5.0 von 5,0  anzeigen

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel?

Geben Sie eine Bewertung ab

Reklamationsquote

:

RMA-Quote: 1%

 
 
5 5
     am 24.07.2017
Verifizierter Kauf
Ich muss sagen ich habe mich nicht falsch entschieden.

zuerst war ich etwas misstrauisch aber nach dem ich den Monitor richtig eingestellt hatte war es einfach nur eine Augenweide. Wer allerdings einen Arbeitsplatz hat mit sehr viel Sonneneinstrahlung hat der muss sehen,dass er zu viel Spiegeln verhindern kann.
wenn dass kein Problem ist der Monitor für 170¤ nix falsch machen. :3
    
  
5 5
     am 25.11.2016
Verifizierter Kauf
Hallo liebe Leser,
mir war eine Monitor wichtig, welcher Glossy, ein gutes Bild liefert und preisgünstig ist.

Dieser Monitor liefert nach meinem Empfinden ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.

Ich hab Ihn ausgepackt, hingestellt, angeschlossen, angeschalten und fand Ihn bereits mit der
standard Bildeinstellung sehr gelungen.

Helligkeit und Kontrast ist bei Auslieferung nur auf 50 von 100 eingestellt. Da kann man noch was hochdrehen, bei den Bild-Modis empfinde ich den "Game-Modus" als schönsten.

Würde Ihn wieder kaufen, bzw. überlege gerade mir noch einen Zweiten zu kaufen.

Es ist ein schönes und gelungenes Produkt.

Grüße, Ravel
    
  
5 5
     am 26.05.2016
Verifizierter Kauf
Genialer Bildschirm, optisch gesehen aber auch Qualitativ.

Die Verarbeitung ist eben Dell-typisch sehr hoch angesetzt und das Design ist auch sehr ausgefallen.

Die Display-Qualität ist sehr ausgewogen, ist nicht matt ( was deutlich stören kann bei direkt scheinender Sonne) aber ich habe mich bewusst dafür entschieden.

Alles in einem ein Bildschirm der definitiv überzeugen kann, wenn man das Geld dafür hat. iIch habe es nicht bereut.
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  
5 5
     am 25.04.2016
Verifizierter Kauf
Bin von meinem alten iMac gewechselt, wusste aber dass ich das Display vermissen werde. Deswegen hab ich nach einem vergleichbaren Bildschirm gesucht, der am besten auch eine Art Glasfront hat.
Das Design ist super, schön schlicht wie ich es wollte. Das Display an sich ist auch sehr gut, allerdings hab ich es noch nicht ganz hinbekommen die Farben richtig zu kalibrieren, so dass es passt. Generell aber eine Empfehlung. Ghosting ist wohl ein minimales Problem, das fällt beim Spielen allerdings überhaupt nicht auf. Eher wenn man wild Fenster hin und her zieht.
Was nicht so gut ist sind die Menutasten, das sind so kleine Kapazitatorflächen die wirklich nur sporadisch reagieren. Der Ständer ist auch gewöhnungssache, weil man nur kippen kann, das wars.
Alles in allem dachte ich aber nicht so einen guten Bildschirm für den Preis zu bekommen. Top!
    
  
5 5
     am 27.11.2015
Auf der Suche nach einem neuen Monitor der meinen alten HP 2301 Micro Thin ablösen soll, habe ich mich zunächst nach eingehender Recherche für den BenQ BL Serie BL2410PT entschieden. Die Blickwinkelstabilität war faszinierend, das war es aber auch dann schon. Zum einen kam ich mit dem matten Bildschirm nicht klar [mein alter HP war ein Glossy Monitor] zum anderen waren die voreingestellten Werte unmöglich und scheinbar nur mit einem Kalibrierungsgerät wirklich vernünftig hinzubekommen. Kurzer Hand entschloss ich mich, den BenQ zurückzusenden und stattdessen dann diesen Dell zu bestellen [ist auch ein Glossy Monitor]. Zum einen gefällt mir das Design wesentlich besser als das vom BenQ [sieht wirklich sehr Nice aus] zum anderen hat der Monitor ein tolles Farbbild [dank IPS] und die Games wirken durch die Farbbrillanz viel lebendiger. So entsteht dann ein völlig neues Gamefeeling, der Dell hat meine Erwartungen vollends erfüllt und sogar übertroffen. Wenn man den Dell auf den Film-Modi einstellt, die Helligkeit auf 55 und den Kontrast auf 70 stellt, hat man ein hervorragendes Bild. Wer einmal einen Glossy Bildschirm genutzt hat, der will nichts anderes mehr haben, daher kann ich auch den Dell hier uneingeschränkt empfehlen. Zum Gamen lässt sich die Reaktionszeit von Normal auf Schnell im OSD Menü einstellen, bisher hatte ich die Einstellung immer auf Normal und keinerlei Probleme. Man kann im Nvidia Treiber entweder den RGB Wert auf voll unbegrenzt einstellen oder aber was ich persönlich noch besser finde, den RGB Wert auf YCbCr444 stellen, dann hat man ein tolles Farbbild und die YouTube Videos haben eine noch bessere Farbbrillanz. Mfg Zotac2012
1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.    
  

Video

Dell - Hardware für Einsteiger und Profis

Der amerikanische Computer-Hersteller Dell zählt zu den bekanntesten Unternehmen der Branche. Gegründet 1984 in Texas, lag der Fokus zunächst auf PC-Komponenten, bevor Michael Dell und seine Mitarbeiter 1985 den ersten eigenen Rechner entwickelten. Innerhalb weniger Jahre expandierte Dell Technologies Inc. zunächst nach Europa und ging 1988 an die Börse. 1991 kam das erste Notebook des heutigen Hardware-Riesen auf den Markt. Die stetige Forschung und Weiterentwicklung moderner Technologien brachte das Unternehmen auch in das stark wachsende Segment der Speichersysteme.

Dell Logo
Dell Produkte

Vielfältige Produkte für eine Vielzahl an Anwendungen

Zum großen Sortiment von Dell gehören viele verschiedene Produkte wie:

  • PCs
  • Notebooks
  • Eingabegeräte wie Mäuse und Tastaturen
  • Arbeitsspeicher (RAM)
  • HDD-Festplatten
  • SSD-Festplatten
  • Monitore
  • Beamer

Die Hardware von Dell ist für ein breites Publikum konzipiert: Es gibt sowohl solide Einstiegsmodelle als auch Computer und Zubehör mit erstklassiger Performance für anspruchsvolles Gaming und ausdauernde Büroarbeit. Alle Desktop-PCs und Laptops sind qualitativ hochwertig und preislich attraktiv.

Kunden kauften auch: