100.000 Likes
Was für manch' einen banal klingen mag, ist für uns und unsere Arbeit ein riesen Kompliment. Immer wieder möglichst neue Ideen und kontinuierlicher Content zählen zu unseren Tagesaufgaben. Wir geben uns die größte Mühe auf jeden einzelnen von Ihnen mit Rat und Tat einzugehen und Nachrichten so schnell wie möglich zu beantworten. Natürlich wird es immer den ein oder anderen geben, der damit nicht vollständig zufrieden sein wird. Umso schöner ist es, dass unsere Arbeit dennoch von Ihnen honoriert wird. Diese Wertschätzung möchten wir Ihnen zurückgeben!

Warum Mindfactory?

10x100 Euro

Geschichten beigeistern uns seit jeher. Sie sind die ursprünglichste Form des Entertainments, vermitteln uns Werte und Normen und ziehen uns magisch an. Ihre Geschichten zeigen uns, wie sehr unsere mit der Ihren verflochten ist. Gäbe es Ihre nicht, so gäbe es unsere wohl auch nicht. Wir gratulieren den zehn Gewinnern und bedanken uns bei allen Teilnehmern. Viel Spaß beim Lesen.

Gewinnerbeiträge

  1. spiderflow schrieb: Meine Geschichte wie ich zu Mindfactory gekommen bin ist wahrscheinlich die Geschichte Vieler. Nachdem mein PC so langsam das Stottern anfing habe ich mich länger damit beschäftigt ob ich einen fertigen PC kaufen soll oder mir wieder einen selber zusammen bauen soll. Gegen die fertigen PCs der meisten (auch größeren) Hersteller sprachen einige Dinge wie: der völlig überzogene Preis für doch teilweise veraltete Hardware und was mich am meisten gestört hat, keine Information zu den verbauten Teilen (RAM, Mainboard, etc.) und einfach die fehlende Erweiterbarkeit. Ich wollte (und will immer noch) einen cleanen aufgeräumten PC den ich sowohl fürs Gamen als auch meine Arbeit mit diversen Bildbearbeitungs- sowie Videoschnittprogrammen nutzen kann und den ich nicht unter dem Tisch verstecken muss. Also fing ich an die verschiedensten Hardwarehändler mit einander zu vergleichen. Mir kam es A) auf den Preis, B) auf die Auswahl und C) auf die Bedienungsfreundlichkeit des Shops an. Viele Händler hatten einfach nicht das passende für mich oder waren schlichtweg zu teuer Also suchte ich weiter. Als ich dann bei Mindfactory landete hatte meine Suche auch sofort ein Ende. Ich bestellte als erstes ein Gehäuse und ein Netzteil. Ich war sehr positiv überrascht, das der Versand sehr sehr schnell von statten ging. Ich hatte auf einem Samstagmittag bestellt und am Dienstag hatte ich die Hardware bestens verpackt und intakt in meinen Händen. Da ich nicht sofort über das nötige Kleingeld verfügte befindet sich mein (Traum) System noch in der Mache, aber ich werde alle Parts die ich benötige hier bestellen, da einfach alles passt. Klar könnte ich die Hardware auch finanzieren, aber ich finde es besser alles nach und nach zu kaufen. Ich bin auch völlig von diesem Mindstar Angeboten begeistert und schaue derzeit täglich mehrmals rein und warte auf ein Schnapper der in mein System passt, denn ich habe da noch so ein paar Ideen die gut mit ins System passen. Prozessor und Mainboard werden dann den Abschluss bilden und dann wird der Bau beginnen. Natürlich werde ich diese Komponenten dann auch hier im Shop kaufen. Also Mindfactory macht bitte weiter so.

  2. RaptorTP schrieb: zweiter Versuch (nicht sicher ob es eben durchkam, zu lange getippt) Ich bin seit knapp 10 Jahren sehr gerne Kunde bei euch. Neben der großen Auswahl, den meist besten Preis und der Midnight-Shopping Aktion um eben Versand sparen zu können, gibt es auch jede Menge Aktionen, Cashback und ihr gehört zu den Shops bei denen man auch Games zur Graka bekommt - wenn AMD/Nvidia eine Aktion am Laufen haben. Auch die Testers Keepers Aktion sind immer wieder genial. Ich hatte bereits das Glück und durfte einen Test eines Mainboards machen. Genauer gesagt = MSI X370 GAMING PRO CARBON Testers Keepers Ich hab mich wahnsinnig gefreut das Glück zu haben und nach diesem Test Blut geleckt. *G* sogar eine Wärmebildkamera organisiert um die Temps der VRMs messen zu können. Ebenfalls einen der neusten AM4 Kühler besorgt um den Vergleich boxed vs Shadow Rock TF 2 zu haben. OC ging zu diesem Zeitpunkt leider noch nicht soo gut (BIOS Update war nötig, da neues Stepping) aber alles andere konnte super gut getestet werden. Der Spaß bleibt bei solchen Tests nicht auf der Strecke - da "an PCs rumschrauben" zu meinem Hobby gehört. Auch wenn es die Frau manchmal nicht verstehen mag ;) Diese Leidenschaft führe ich auch weiter und bin gerne bereit weiterhin Tests durchzuführen. Evtl. habe ich ja wieder das Glück mal bei einem Testers Keepers zu gewinnen. Für den 100€ Gutschein würde ich mir wohl eine kleine NVMe SSD für das OS gönnen - bzw. eine GTX 1050 Ti für den Sohnemann kaufen. Auch hier, wenn erwünscht, würde ich gerne einen Test machen. Zur Zeit teste ich ein Gehäuse :) dieses Erlebnis hat mich sehr geprägt. Hatte sogar eine kleine Phase des "Retrobastelns" .. Sockel 775 und 1366 Systeme mit Xeons versehen und alles mögliche aus diesen Systemen für schmales Geld herauszuholen. So war ein X5660 übertaktet nicht weit weg von meinem i7-6700k im Cinebench - benötigte aber ordentlich Kühlung. Ich bastelte seit dem ich meinen ersten PC habe - Durch den Test geht es aber jetzt einen Schritt weiter und man möchte einfach noch andere Dinge ausßerhalb seines eigenen Systems testen. Ich hatte auch schon Supportanfragen die auch zu meiner Zufriedenheit gelöst wurden. Warum sollte ich also wechseln wenn ich doch genau weiß das ich hier gut aufgehoben bin. Ich bestelle auch für Freunde über euren Shop bzw. empfehle ihn auch mit gutem Gewissen. Es gibt einen guten Grund warum es euch bereits seit 21 Jahren gibt. :) Auf weitere 21 Jahre und noch weitere 1000de Follower. Vielen Dank für diese Aktion und eine sonnige Woche ;)

  3. Krallenpfote schrieb: Ich habe seit Jahren über immer nur Laptops benutzt. Zum Zocken, zum Schreiben, zur Bildbearbeitung. Nach rund zwei Jahren sind diese aber meist hinüber gewesen, da sie sich zu sehr aufheizten, extrem langsam wurden und nichtmal mehr halbaktuelle Spiele abspielten. Egal, ob man sie neu aufgesetzt hat oder immer von Datenschmutz gesichert hat. An einen eigenen Rechner traute ich mich lange nicht ran, da ich mich mit dieser Materie nicht auskannte. Bis mein Freund sich einige Komponenten bei euch bestellt hat und ich gesehen habe: WOW! WAS 'NE GRAFIK! DAS GEHT? Ich war völlig aus dem Häuschen. Die Grafik lief auf höchster Qualität stabil flüssig und machte keinen Mucks. Ende letzten Jahres stand dann für mich fest: Okay. Du brauchst auch einen Rechner! Und den gönnst du dir zu deinem Ausbildungsabschluss. Gesagt, getan. Ich habe mich während der Prüfungsphase noch zusätzlich mit sämtlichen technischen Details auseinandergesetzt, sodass ich zumindest einigermaßen ausreichendes Wissen beisammen hatte, um mir einen recht vernünftigen Rechner zusammenbasteln zu lassen. Dieser sollte natürlich auch in Sachen Bildbearbeitung was können. Kurz vor Prüfungsabschluss hatte ich ihn dann endlich bei mir zu Hause stehen und war begeistert. Zwar habe ich mir alle Teile zusammengestellt, aber zusammengebaut habt ihr ihn für mich. Und ich bin wirklich zufrieden! Die letzten Lernzettel habe ich dann auf meinem Rechner verfasst und so war nicht nur der Berufsschulabschluss mit 1,2 gesichert - nein. Auch meine Zockerzukunft! Den Luxus einer flüssigen Grafik, ohne Ruckler und der riesen Detailansicht kannte ich garnicht. So macht das Zocken gleich doppelt so viel Spaß! Nun muss ich nicht nach gut einem halben Jahr darauf achten, ob mein Rechner diverse Spiele packt. Nein. Das ist Vergangenheit! Dank euch! Denn den Zusammenbau - so leicht er auch sein mag - gab ich lieber in eure Hände. Und ich wurde nicht enttäuscht! Er läuft ohne Probleme. Nun stehen demnächst auch endlich mal LANs an, an denen ich aktiv mitzocken kann. Statt nur den Mund aufzumachen und sagen zu müssen: Geht nicht. Kann ich nicht. Läuft zu heiß. Das Spiel ist zu neu! Nein, nun nehme ich ihn stolz mit und bin aktuell unterwegs :-) Seit dem Moment, seit ich mit Freude und einer Art Genuss zocken kann, habt ihr mein Däumchen auf Facebook! Und wisst ihr noch was? Ich bin eine weibliche Zockerin. Eine Zockerfrau! Und dank eurer Hilfe endlich komplett in der Gamerwelt integriert!

  4. Cru5her schrieb: Hallo liebes Mindfactory- Team, meine Geschichte ist an sich nichts Besonderes, baut sich aber Stück für Stück zu der Geschichte eines überaus zufriedenen Kunden aus. Es war einmal ein Junger Gamer (Ich) der aus beruflichen Gründen beschloss, seinen kompletten PC an seinen kleinen Bruder zu Spenden und statt dessen in die mobile Welt des Gaming einzutauchen. Dies sollte mit einem sollte mit einem zusammengestellten 15,4 Zoll Gaming- Notebook geschehen. Dies erlaubte mir, unter der Woche in den Fängen unserer glorreichen Bundeswehr als auch am Wochenende in den Fängen meiner Freundin, wenigstens ab und zu meiner Spielelust zu frönen. Das Gaming- Notebook lieferte mir zwar treue Dienste, geriet aber mit seiner NVIDIA GeForce GT 550m bald schon an seine Leistungsgrenze was die Anzeige der visuellen Inhalte einiger Spiele betraf. Und somit wurde mein treues Handwerksgerät gegen ein größeres , neueres, Leistungsstärkeres Modell ersetzt. Hierfür wurde ein dekadentes 17 Zoll Gaming- Notebook mit NVIDIA GeForce GTX 765m Onboard- Grafikchip und einer Intel Core i7 4770 HQ CPU gewählt. Leider war danach der Geldbeutel schon ausgereizt, und somit reichte es dann nur noch für den 8GB Standard Ram der in Form von 2 x 4 GB Riegeln daher kam und sich mit einer langsamen 500 GB 2,5 Zoll HDD rumärgern musste. Dann kam Ark Survival Evolved und ich begann mit ein paar Freunden, mir ein am Anfang noch recht kleines, Reich in der Urzeitlichen Welt dieses Spiels aufzubauen. Doch je mehr Dinos wir zähmten, und je größer unsere Festung wurde, desto öfter endete der Spielspaß mit der Meldung: Low Level Fatal Error, was auf zu hoher Auslastung des Arbeitsspeicher zurück zu führen war. Daran konnte auch die Reduzierung der Grafikeinstellung auch Knetmännchenoptik nichts ändern. Auf der Suche nach Leistungsstarken und trotzdem günstigen Ram´s geriet ich auf die Seite von Mindfactory. Die dort erstandenen 2 x 8 GB DDR3 Riegel von Kingston mit dem schicken Namen HyperX Impact erlaubten es mir weitere knappe 2 Jahre über die Runden zu kommen, bis endlich wieder ein Desktop- Setup Einzug in mein Leben fand. Einen Großteil der Komponenten erwarb ich, aufgrund der Erinnerung an einen Reibungslosen Ankauf und der günstigen Preise wieder bei Mindfactory und wurde nicht enttäuscht. Auf den Geschmack eurer Webseite gekommen, durchstöberte ich ab diesem Moment regelmäßig die Webseite, bis ich auf eure Gewinnspielrubrik mit der TestersKeepers Aktion stieß, und nach wenigen Bewerbungen, bei der Aktion des Azza Thor 320 prompt gewonnen habe. Seitdem bin ich natürlich auch Facebook Fan, und folge eurer Facebook Seite auch von unterwegs. Doch spätestens seit dem Kontakt zu eurem überaus kompetenten Marketing-Team bin ich vollends von Mindfactory überzeugt. Mit freundlichen Grüßen Dennis Kaupp

  5. Joachim schrieb: Hallo liebes Mindfactory Team. Wer kennt es nicht? Ihr wollt am Samstagmorgen an eurem PC etwas surfen und einige Dinge erledigen und drückt wie gewohnt auf den Powerknopf. Danach wird gemütlich ein Kaffee geholt und voller Erwartung verschluckt man sich plötzlich, weil der PC nicht angegangen ist. Voller Panik wird der Powerknopf wieder und wieder gedrückt. Keine Reaktion! Alle Kabel werden gecheckt und der beste Kumpel zur Hilfe gerufen. Diagnose vom Kumpel: Er war ja schon alt. (In Wirklichkeit 2,5 Jahre) Also wird am Tablet und Handy nach neuem Material gesucht und überlegt. Bisher war immer ein Intel CPU verbaut. Aber AMD Ryzen soll nun ja auch interessant sein. Das alte Board kann eh nicht mehr viel und wer weiß was genau defekt ist. Ohne lange zu überlegen öffneten wir gemeinsam die Seite von Mindfactory und stellten ein System mit einem AMD Ryzen 7 2700x Box, einem b350 Prime Board und 16GB DDR4 Ram. Der Warenkorb war schnell gefüllt. Aber was nun? Es war Samstagmorgen und meine Frau wollte noch nach Oldenburg zu meinen Eltern fahren. 4 Tage ohne meinen Computer? Nein, darüber darf man gar nicht nachdenken. Also war die Entscheidung schnell getroffen die Materialien abzuholen. Ich habe das Material um 14:30 Uhr bestellt, bin dann direkt losgefahren und hatte um 15 Uhr mein Zeug in der Hand. Alle waren freundlich und schnell. Trotz Hitze. Ich bin wieder immer begeistert nach Hause bzw. zu meinen Eltern gefahren. Am Abend baute ich dann alles zusammen und wieder ging der Finger in Richtung Powerknopf. Nichts& Da war sie wieder& Diese Panik& Google half mir dann letztendlich eine sogenannte NULL  Methode anzuwenden. Laut dieser Methode war es die CPU die defekt sein sollte. Die Vorstellung war jedoch nicht vorhangen, dass eine neu gekaufte Ware defekt sein kann. Das hatte ich noch nie. Der Blick auf die Uhr ließ mich panischer werden. Es war 18:30 Uhr. Keiner mehr da bei Mindfactory. Alle haben ihr verdientes Wochenende. Nun musste der Freund herhalten. Dieser fand aber auch nichts und schlug vor auf Montag zu warten, um dann mit Mindfactory Kontakt aufzunehmen. Aber so leicht ist ein Mann von seinem PC nicht zu trennen. Wieder wurde das Tablet und die Suchmaschine angeworfen. Nebenbei der Warenkorb bzw. die Bestellhistorie bei Mindfactory geöffnet und da stand es dann: (***ACHTUNG:**** Für die Verwendung des Prozessors in Verbindung mit AM4-Mainboards mit 300er-Chipsatz ist ein BIOS-Update notwendig. Bitte prüfen Sie die Kompatibilität auf den Herstellerseiten. Beim Kauf eines Mainboards bieten wir optional eine BIOS-Aktualisierung an und bringen die Plattform auf dem neuesten Stand.) Kaum gelesen wurde schnell nach einem alten CPU gesucht. Dieser war dann schnell gefunden (Dank an meinen Nachbarn) und das BIOS Update war da. Was soll ich sagen? Ich bin an diesem Wochenende um 4 Jahre gealtert und habe an Erfahrung gewonnen. Danke auch an Mindfactory die mich Montag aufgrund meiner Serviceanfrage direkt kontaktiert haben. Eurer Lächeln habe ich trotz fehlendem Videochat dennoch gesehen.

  6. Jan schrieb: Guten Tag, Beim Bestellen von PC-Komponenten geht es mir vor allem um eine große und aktuelle Auswahl, sowie um gute Preise. Mindfactory bietet neben diesen genannten Kriterien auch eine umfassende Auswahl an Zahlungsmethoden, was mir persönlich sehr gut gefällt. Aus meiner eigenen Erfahrung: Nach dem Bestellen der Komponenten erfolgte die Zulieferung sehr schnell. Auch der Service den Mindfactory für Kunden bereithält, ist persönlich und zufriedenstellend. Man fühlt sich dadurch sicher, gute Komponenten zu bestellen und bei Fragen nicht alleine zu sein, vor allem wenn man den ersten PC zusammenbaut. Man hat außerdem für alle Artikel eine ausreichende Anzahl an Artikelinformationen die es auch für einen Laien einfach machen einen PC zusammenzustellen. Was mich auch besonders positiv gegenüber Mindfactory stellt ist, dass dort keine unnötige Werbung für sonstige Websites eingeblendet wird, wodurch das ganze sehr professionell und seriös wirkt. Ebenfalls habe Ich bereits diverse Komponenten bestellt und auch schon ein paar dieser Komponenten auf Grund von Mängeln wieder zurück geschickt. Dies erfolgte sehr schnell und unkompliziert. Mit dem Gold Service ist man meiner Meinung immer gut bedient, wenn man mehrere Komponenten bestellt. Für extreme Neulinge bietet Mindfactory für einen meiner Meinung zu hohen Aufpreis auch die Möglichkeit bereits Artikel zu verbauten. Dies finde ich sehr gut, wodurch eine hohe Flexibilität für Kunden geschaffen wird. Neben der großen Auswahl bietet Mindfactory ein großes Spektrum an Gewinnspielen, Aktionen und weiteren Chancen auf tolle Preise, so dass man auch mit kleinem Geldbeutel immer mal wieder die Chance hat seinen Traum zu erfüllen. Um die Arbeit die sich Mindfactory macht und um den vollen Content der geboten wird, mitzuerleben, wurde ich Fan von Mindfactory schon lange bevor ich die Mindfactory Facebookseite gelikt habe. Mit Facebook ist man somit immer aktuell welche Aktion gerade am Laufen ist. Zusammengefasst hat mich die Professionalität, die Auswahlmöglichkeit und der Preis von Mindfactory dazu gebracht ein Fan zu werden. Ich bedanke mich und hoffe mir auch in Zukunft solche Leistungen von Mindfactory (Mit dem Guschein würde ich mir endlich ein neues Mainboard mit CPU und Ram bestellen)

  7. Tasik schrieb: Mindfactory  herzlichen Glückwunsch zu den 100.000 Likes  oder in worten HUNDERTAUSEND! (Sorry für all CAPS). Warum ich euch ein Like hinterlassen hatte? Nun das ist eine sehr, sehr gute Frage. Ich wurde schon früh auf euer Onlineangebot aufmerksam  allen voran dem damaligen Mindstar und den damit verbundenen Schnäppchen. Ihr wart damals schon gut auf Zack gewesen und habt dem Zack des Tages des Konkurrenten (Mitbewerber) gut Dampf damit machen können. Legendär ist jedes Jahr auch euer Adventskalender  wo ich schonmal das bescheidene Glück hatte  ein Netzteil abzustauben. Auch euer Konfigurator war echt klasse gewesen  wenn ich so in Erinnerungen schwelge  nun muss ich feststellen  dass ihr an manchen Dingen abgebaut habt  aber dies an anderer Stelle wieder ausgeglichen hattet. Für eine Kollegin von mir musst ich mal einen PC zusammenstellen und auch hier hattet ihr das beste Angebot für die Komponenten gehabt. Neulich hab ich für den Sohn eines Kollegen beratend zur Seite gestanden, was seinen ersten selbstgebauten PC angeht  und er wurde bei euch fündig und kann nun mit einem ausbalancierten Ryzen System in die Zukunft schauen  Danke euch dafür  denn der Lob den ich dafür bekam  gilt auch euch! Als ich dann nun euch auch bei facebook finden konnte  war eigentlich kein Hexenwerk  und auch dort haut ihr immer wieder hammergeile Aktionen und Angebote heraus  reagiert auf Anfragen und Kritik der Kunden und Fans  ihr schreibt eure Erlebnisse selbst! Um nunmehr auf die Eingangsfrage zurückzukommen: Ich hatte euch erstmal nur ein Like damals hinterlassen gehabt  Einfach weil ich zufrieden mit dem Angebot war und ich immer mal wieder wissen wollte  wenn es ein Angebot gibt. Aber  aus dem Like  kann ich zurecht sagen, dass ihr auch einen Fan in mir erwecken konntet  auch wenn ich bei den Facebookaktionen leider kein Glück hatte  so gönne ich es aber den Gewinner_innen! Ihr solltet auf jeden Fall weiter so machen  damit es weitere tolle Geschichten gibt! Auf viele, viele weiteren tollen Jahre und was kommt nach den Hundertausend? Japp  erst die viertel, halbe und dann die Million! Man muss nur zu den MindStars / Sternen greifen.

  8. XXX schrieb: Meine Geschichte beginnt vor ca. 2 Jahren. Ich wollte zum ersten Mal meinen eigenen PC selbst zusammenbauen und war auf der Suche nach Komponenten. Da ich noch nicht so recht wusste, wo ich diese bestellen sollte, habe ich ein wenig recherchiert, Preise verglichen und Bewertungen durchgelesen. Als ich dann so Dinge wie Extrem schnelle Lieferung! und Die niedrigsten Preise gibt es bei Mindfactory. gelesen habe, bin ich sehr schnell auf Euch aufmerksam geworden. Also dachte ich mir, das ist der richtige Shop zum Einkaufen, hier werde ich meine Komponenten bestellen! Gesagt, getan: Account erstellt, Bestellung aufgegeben und bezahlt. Zwei Tage später war alles da! Als der Postbote an der Tür stand, dachte ich mir: Wow, mit der schnellen Lieferung wurde nicht zu viel versprochen!. Also das Paket mit einem Grinsen entgegengenommen, ausgepackt und losgelegt, zum aller ersten Mal meinen eigenen PC zusammenzubauen. Als ich dann endlich fertig war, war ich extrem happy das alle Komponenten einwandfrei funktionierten. Ich habe dann erst einmal einige Spiele installiert und losgezockt. So wie ich meinen PC damals zusammengebaut habe, steht er heute immer noch hier. Jedes Mal, wenn ich ihn anschaue, bin ich extrem stolz auf das, was ich mit diesem Biest schon alles erlebt habe. Wegen dieser tollen und reibungslosen Kauferfahrung bin ich dann auch Fan von Eurer Facebookseite geworden. Fast täglich schaue ich auf dieser vorbei, um ja keine Euerer tollen Aktionen zu verpassen. Das es jetzt schon 100.000 Fans sind, macht auch mich ein bisschen stolz! Denn es bestätigt mir, dass ich damals die richtige Wahl mit Euerem Shop getroffen habe und nicht nur ich auf Euch vertraue. Zu guter Letzt bleibt mir deshalb auch nur noch eines zu sagen: Herzlichen Glückwunsch zu 100.000 Followern! Ihr habt es wirklich verdient! Vielen Dank für dieses besondere Erlebnis! Und vielen Dank dafür, dass ich es hier mit euch teilen durfte!

  9. Seikuri schrieb: Um ehrlich zu sein, kam ich zu aller erst durch den Adventskalender in 2016 auf Mindfactory. Zuvor hatte ich mich nie weit von (Mitbewerber) weg getraut und nur Erfahrungsberichte und Forumbeiträge gelesen, welche wie üblich eine Mischung aus schwarz und weiß waren. Die einen lobten den Shop die anderen verteufelten ihn. Da ich es mir jedoch zur Aufgabe gemacht habe, von Fertig PCs wegzukommen und meine Hardware selbst in die Hand zu nehmen, kam Mindfactory einfach allein wegen den Preisvorteilen nur infrage. Ja, es gibt auch Konkurrenz und die Preise auf (Mitbewerber), (Mitbewerber) und Konsorten sind meist nicht großartig verschieden aber wenn es um das Gesamtangebot ging, blieb Mindfactory so gut wie immer Sieger. Vor allem, wenn man vom Nightshopping Gebrauch macht und sich den Versand sparen kann. In 2016 hatte mich die Menge an Begriffen und Variationen von Arbeitsspeicher, Festplatten, Netzteilen, Gehäusen, Prozessoren und Grafikkarten einfach nur erschlagen doch mittlerweile habe ich den Durchblick und kann dank Mindfactory zügig finden, wonach ich suche. Da der Office PC meiner Freundin nach 8 Jahren endgültig nicht mehr fürs Low-End Zocken gereicht hat, durfte ich für sie einen eigenen Gaming PC zusammenstellen, der bis auf das Gehäuse, welches ich glücklicherweise gewonnen hatte, durchweg aus Teilen von Mindfactory zusammengebaut wurde. Sie ist mittlerweile einfach nur froh, dass sie für das selbe Geld keine weitere Office-Krücke bekommen hat, sondern einen guten, zukunftssicheren Midrange Gaming PC, der dazu noch stromsparend ist! Wären die Preise von Mindfactory nicht so wie sie sind, hätte sie wahrscheinlich das doppelte bezahlen müssen, für einen bereits vormontierten Rechner. Daher bin ich froh, auch auf Facebook Fan zu sein, um aktuelle Angebote, News und das ein oder andere Testen, Bewerten, Behalten immer auf dem Schirm zu haben! So was will man schließlich nicht verpassen und sich Schnäppchen auch nicht entgehen lassen! ;)

  10. littlebomb schrieb: Eigentlich ist es nur meinem besten Kumpel zu verdanken, dass Ich bei Mindfactory bestelle. Früher hab mich gar nicht mit Computer-Zusammenbau beschäftigt. Es wurde einfach ein neuer Computer bei MediaMarkt gekauft, falls der alte kaputt gegangen ist. Nachdem Ich meinen Kumpel kennengelernt hab, bot er mir an sich um meinen Computer zu kümmern. Da er sehr viel Erfahrung im Bereich Zusammenstellung und Zusammenbau hat. Er wollte sich um meinen PC kümmern da er es nicht mehr ertragen hat, dass ich einen bereits zusammengebauten Computer besitze. Die einzige Bedingung war, dass ich seine vorgeschlagenen Teile selber Kaufen musste. Da Ich keine Ahnung habe wo ich die Teile besorgen sollte, schlug er mir Mindfactory vor. Da er schon oft da bestellt hat und Ich eigentlich sehr skeptisch bin bei Shops, wo ich nie eingekauft habe. Die Jahre vergingen und Ich habe mich immer mit dem Zusammenbau von Computern beschäftigt und brauche immer weniger die Hilfe meines Kumpels. Trotzdem habe Ich Mindfactory als zuverlässigen Händler kennengelernt und beziehe nun einen Großteil meiner Teile von dort. Da Ich weiß bei Mindfactory bekomme Ich Teile mit dem Schutz, den sie verdienen. Wenn es klar ist, dass ich bei (Mitbewerber) und Co eine Festplatte schneller bekommen könnte. Aber ich sehe bei Mindfactory die Wertschätzung der Ware und den guten Schutz. Dadurch ist das entpacken von Teilen immer ein Erlebnis für mich. Vom erstellen Liste, für die benötigten Teile, bis hin zum Zusammenbau. Das Gefühl ein Projekt, auch wenn es nur ein kleiner PC ist oder ein Grafikkarten Wechsel ist, fertig gestellt zu haben ist großartig. Jeder Zusammenbau ist einzigartig, da es immer zu anderen Problemen kommen kann und genau das macht die Erfahrung einzigartig und daraus entstehen Erlebnisse. Wenn dann endlich alles fertig ist und man das erste Mal auf den Einschaltknopf drückt und nichts anfängt zu Qualmen, ist man glücklich und stolz auf sich selbst.

Weitere Geschichten

  1. Meine Versetzung 2005 von Köln nach Wilhelmshaven und damit dann die Recherche nach ortsansässigen Firmen um die Region zu unterstützen !

  2. Das erste Mal das Ich auf eure Seite gestoßen bin war Ich 17 und hatte immer Mindfactory unter favoriten, aber leider fehlten mir die finanzielle Mittel um mich auszutoben. Fast 10 Jahre später und siehe da, mindfactory ist weiterhin mein Favorit und anfangs des Jahres habe Ich mir ein lang ersehnten Traum verwirklicht und mein System zusammengebastelt sowie bestellt :). Die Qualität und der außergewöhnliche Kunden Support kann Ich nur mit alle anderen Mitgliedern zustimmen. Immer wenn Ich mir was updaten möchte schau Ich als erstes auf eure Seite da die Preise immer am fairsten sind und das wird sich auch so schnell nicht ändern. Mit dieser Gelegenheit möchte Ich einfach Danke sagen an das gesamte Team und Danke das Ich mir mit eure Hilfe mein PC Traum verwirklichen konnte, weiter so. PS: Würde mich sehr freuen wenn Ich die Chance bekomme um einen Gutschein zu ergattern da ein gewisser Wakü mir im Auge gestoßen ist .

  3. Have ordered 3 full set of PCs components. I choose mindfactory because they offer the lowest price on market, have a prepared and nice customer service and packages are delivered fast. Out of the whole things i bought only one PSU came as faulty, but had no problem with changing it. Looking forward for my next purchase. 10/10 would recommend.

  4. s war ein mal ein Jugendlicher, der brauchte einen PC um endlich spielen zu können. Also ging der Jugendliche in denn großen, roten, bösen Markt und kaufte sich einen Fertig-PC. Er war glücklich mit seinem neuen Freund dem PC. Sie spielten einige Jahre sehr fröhlich, bis der PC krank wurde. Durch pipsen, machte der PC dem Jungen darauf aufmerksam was ihm fehlte, so wurde schnell eine neue Grafikkarte gekauft die das Leben des PC's rettete. Nun schien die Welt, für die zwei, wieder völlig in Ordnung 5u sein. Es vergingen auch viele glücklich Jahre voller Spaß und Spiel. Der Jugendliche wurde Erwachsen und auch der PC wurde älter. Leider auch langsamer und hatte öfter mal ein paar Macken. So beschloss der junge Mann seinem Freund dem PC etwas gutes zu tun und schenkte ihm eine SSD auf die er seine Erinnerungen und Daten speichern könnte. Dies machte den PC kurzfristig wieder jung und fit. Aber leider nicht auf Dauer. Der PC war zu alt geworden um die heutigen Spiele ohne Probleme zu verarbeiten, seine Zeit auf dieser Erde war so langsam gekommen. Und beide wussten dies. Ob wohl der junge Mann traurig war, beschloss er das er um seine neuen Spiele spielen zu können, wieder einen neuen PC braucht. Nur muss er die Teile seinen neuen Freundes erst noch alle suchen um ihn zum Leben zu erwecken. So beginnt nun die lange beschwerliche Reise des jungen Mannes, auf der Suche nach denn perfekten Teilen für seinen neuen Freund. Wie es weiter geht, Steht in einem anderen Buch :)

  5. Wir saßen mit Freunden abend zusammen und haben gemeinsam was getrunken. Wir suchten ein Geburtstag Geschenk für meine Freundin. Da sie leidenschaftliche Gamerin ist, fand ich es angemessen sehr gute Qualität der Ware in Betracht zu ziehen und so sind wir auf Mindfactory gestoßen. Haben direkt dann eine Gaming Tastatur zum leuchten Gekauft. Meine Freundin hatte sich sehr über das Geschenk gefreut :) das war mein Erlebnis mit Mindfactory.

  6. Die Präsenz bei Facebook und der Name haben mich auf die Homepage geführt. Seitdem bin ich Fan.

  7. Ich bin zu Mindfactory gestoßen weil ich einen neuen PC wollte und ein fertig PC für mich nicht mehr in Frage kam. Ich hatte schon lange geplant einen PC zu bauen aber durch die früheren Hardware Preise war es schwer ein guten PC für 550¤ zu bekommen. Nun habe ich den PC seit November 2017 und bin sehr zufrieden. Macht weiter so, LG Basti

  8. Ich habe nur gute Erfahrungen mit dem gesamten Stuff gemacht, entweder wurde ich gut beraten um mein Equip zu wählen oder sollte warum auch immer mal ein Gerät nicht funktioniert haben wie es sollte so wurde mir adäquat für einen Ersatz gesorgt. Der Internetauftriutt ist sauber und selbst für den laien schnell erschliessbar und die Preise sind zum Glück auch nicht vom Mond wie bei so manch anderem. Alles in allem der Anbieter meiner Wahl...

  9. Ich bestelle bei euch gerne. Da die Bearbeitungszeit schnell ist und die Preise super sind. Aber auch bei Facebook gibt es immer schöne Aktionen/Gewinnspiele.

  10. Hallo liebes Mindfactory-Team! Im Grunde bin ich nur ein einfacher Verbraucher der neue Teile für seine Gaming-Plattform gesucht hat, und bei euch bekommt man alles aus einer Hand bei Tagesaktuellen Preisen und die Preis/Leistung stimmt! Mfg D.Gronwald

  11. Hatte damals vor 5 Jahren für meinen allerersten eigenen PC nur 700¤ Budget und musste damit was ordentliches aufbauen; war bei euch mit den günstigen Preisen + kostenlosem Mitternachtsversand eine easy Sache. Seitdem öfters mal neue Hardware nachbestellt, paar mal defekte Teile zurückschicken müssen (lief alles problemlos), und habe von euch auch noch meine momentane WaKü und mein Case geschenkt bekommen  Jetzt werde ich mir bald ein NAS anlegen müssen, am besten ein gutes 2-Bay Synology oder QNAP, und bei den heftigen Preisen für diese Qualitätsware wäre so ein Gutschein ne feine Beihilfe ;)

  12. Einmal auf Geizhals Preise verglichen und immer wieder bei euch bestellt. Ihr seid unschlagbar M

  13. Bei meiner aller ersten Bestellung, die aus mehreren Komponenten bestand um mir draus ein komplett neues System zu erstellen, hab ich (wohl vor lauter Aufregung) eine falsche Adresse angegeben. Das habe ich aber erst an dem Tag gemerkt, als das Paket nicht zugestellt werden konnte und wieder zurück an den Absender ging. Ich habe dann darauf direkt bei Mindfactory angerufen und höchst unglücklich von meinem kleinen Missgeschick berichtet. Der Mitarbeiter am Telefon hat dann (nach dem er mit sein Beileid bekundet hatte .. er konnte meinen Schmerz und die Ungeduld wohl sehr gut nachvollziehen) umgehend einen Eintrag im System hinterlegt mit der korrigierten Adresse. Er hat mir dann versprochen, dass die Teile sofort an die korrekte Adresse geschickt werden, sobald sie wieder bei denen ankommen. Nur wenige Tage später habe ich das Paket mit den begehrten Teilen erhalten ohne ein zweites mal Versand zahlen zu müssen. Kauf gerettet, Neukunde glücklich! Dieses sehr entgegenkommende und unkomplizierte Verhalten hat mich von Mindfactory überzeugt. Seitdem bestell ich meine PC Teile vorzugsweise bei Mindfactory, weil ich weiß, dass einem bei einem Problem auch wirklich geholfen wird!

  14. Damals, am Anfang des Jahres 2018 wollte ich von einem Laptop endlich mal wieder, nach etwa 10 Jahren, auf einen vollwertigen PC umsteigen. Nach vielen Recherchen, welche aber dann doch nicht ganz vollständig waren im Nachhinein, wurde ein Online-Händler recht häufig genannt: Mindfactory. Also diese Seite besucht und dort recherchiert und auch Preise verglichen. Bei fast allen Komponenten war Mindfactory teilweise auch mit großem Abstand günstiger als die Konkurrenz. Der Online-Shop ist übersichtlich und die Informationen und Produkt-Details zumeist gut geführt. Selten hab ich mich über das reale Produkt gewundert. Weiterhin gefällt mir der Service bzgl Liefer-Status und die Mails mit direktem Link auf die Sendungsverfolgung. Top Service. Der Live-Chat-Support konnte meine Fragen bisher immer beantworten und auch kurze Klärungen und Absprachen abseits der normalen Bearbeitungsvorgänge ("Können Sie den Gewinn zu meiner eh getätigten Bestellung dazulegen?") können realisiert werden. Bisher hab ich immer bei Kontaktaufnahme freundliche Mitarbeiter gehabt, was ich zu schätzen weiß. Also insgesamt kann man Preis, Online-Shop, Mitarbeiter-Freundlichkeit und Support loben, was ich gern mit einem Like bei FB honorieren möchte. Bin wirklich sehr zufrieden.

  15. Ich bin von Mindfactory Fan geworden, da ich eure Angebotspreise toll finde und auch noch das Glück hatte , bei Testers Keepers von Euch ausgewählt zu werden. Ihr seid einfach echt super , macht weiter so.

  16. Mindfactory bietet eine sehr gute Übersicht und Navigation für PC-HARDWARE, welche durch Kundenerfahrungen perfekt ergänzt werden.

  17. Erlebniss würde ich nicht sagen. habe Pc mit euren Teilen zusammen gebaut. Dazu geführt hat es aber weil ihr ein echt Nettes Technik Support Team habt. Die fragen recht schnell beantworten

  18. Ich finde eure Produkte sind sehr hochwertig . Ein echtes Erlebnis für Gamer/innen, welches sehr viel Freude und Spass macht. Macht weiter so. LG Lucia Ewerszumrode

  19. Als ich damals anfing, mich für Computer zu interessieren, hatten wir Zuhause immer nur 'Pre-Build'-Systeme. Das störte mich ungemein, da ich gewisse Komponenten in einer anderen Kombination zusammenstellen wollte. Als ich dann genug Geld für meinen ersten eigenen PC zusammen gespart hatte, begann die Suche nach den geeigneten Komponenten. Ich stieß immer wieder auf Mindfactory, da die Seite übersichtlich strukturier und besonderes günstig war. Somit entschied ich mich dann auch für meinen ersten Online Einkauf überhaupt und wurde nicht enttäuscht. Mein aktuelles System, mit eigener Wasserkühlung, beinhaltet etwa 80% Komponenten von Mindfactory.

  20. Auf Mindfactory bin ich schon Jahre vor meiner ersten Bestellung gestolpert. Damals handelte es sich um die Suche nach Komponenten zur Zusammenstellung eines neuen PCs. Da damals aber das Geld doch etwas knapp für die gewünschten Komponenten war, musste leider erstmal ein einfacher Komplett-PC aus dem örtlichen Fachhandel herhalten. Seitdem (das dürfte in etwa 2008 gewesen sein) habe ich Mindfactory immer im Auge und seit meiner Mitgliedschaft auf Facebook wird natürlich auch der Seite gefolgt. Nicht nur wegen der Gewinnspiele, sondern auch wegen der Angebote, der Übersicht, was sich auf dem Hardware-Markt so tut und wie die Trends verlaufen. Bei meiner ersten Bestellung bei Mindfactory kam es auch zu ziemlichen Lieferverzögerungen (durch den Hersteller / Großhändler, nicht durch MF) und daraufhin hatte ich auch mal Kontakt mit eurem Support. Hier wurde mir sehr kompetent, freundlich und ausführlich geholfen. Ich konnte das Produkt wechseln (anderer Hersteller) und habe meine Grafikkarte dann sehr zeitnah in Händen halten können. Das Ganze wurde in sehr kurzer Zeit abgewickelt und, wenn ich mich richtig entsinne, eine kleine Rückgutschrift war da auch noch inbegriffen (Differenz der Kaufbeträge), welche sehr schnell auf meinem Paypal-Konto landete. Alles in Allem war ich mit der Abwicklung dieses Support-Falles mehr als zufrieden. Warum Mindfactory für mich immer noch die Nummer 1 ist? Ich kaufe meine Komponenten nur noch bei euch, empfehle es auch Freunden (für welche ich u. a. auch PC zusammenbaue), weil nicht nur die Preise und Angebote stimmen, sondern, weil ich bisher auch keinerlei Schwierigkeiten mit der Lieferung, bzw. des Zustandes selbiger hatte. Man bestellt, bekommt die Versandbestätigung zeitnah und hat seine Komponenten binnen weniger Tage zu Hause, um das Gerät zusammenbauen zu können. Seither ist Mindfactory für mich immer die erste Anlaufstelle, wenn es um neue Hardware geht, da kein Konkurrent mit den Preisen und dem Support zugleich mithalten kann.

  21. Hallo ich habe schon vor einigen Jahren von Mindfactory über Bekanten aus der eSport (Gaming)-Szene gehört gehabt, was damals aber für mich nicht interessant war, da ich bisdahin nur fertige Komplett-PC´s bei regionalen Elektrofachmärkten ((Mitbewerber)) gekauft hatte. Vor ca. einem halben Jahr wurde es Zeit meine alte Grafikkarte aufzubessern und sties hier schon beim Preisvergleich auf Mindfactory, kaufte die neue Grafikkarte dann allerdings bei einem großen Onlineversandhändler ((Mitbewerber)), da ich hier mehr Vertrauen hatte und wusste wie ich bei defekten oder beschädigten Artikeln vorgehen muss. Nun habe ich vor einen Gaming-PC´s selber zusammen zustellen und habe bereits ein Motherboard bei Mindfactory gekauft, da es hier eine interessant Aktion gab. Auf Facebook gab es diverse Gewinnspiele die mich dann dazu verleiten liessen ein Like und Abo dazulassen. Erst gestern habe ich noch Arbeitsspeicher, ein Netzteil und einen i7-Prozessor bestellt....hoffe das auch hier alles in Ordnung ist bei der Lieferung :D

  22. Ich habe das erste mal von euch gehört als ich in einem PC Shop gearbeitet hatte und wir damal ab und an Teile bei euch bestellt hatte. Eine meiner ersten Bestellungen bei euch war mein Asus A8n32-SLI und 2x XFX GeForce 7800 GTX 512 XXX - Tripple X Edition :) Die lieferung war schnell und der Preis Top. Somit bestelle ich bis heute bei euch immer wieder Hardware. Sei es Komplett Teile für ein PC für meine Eltern oder RAM oder Festplatten irgendetwas braucht man ja immer :) Ein großes Lob muss ich euch für eure Webseite geben, ihr hsbt mit abstand den Strukturiertesten Shop von allen. Bei euch finde ich immer alles und das ist ein mega Pluspunkt neben dem Preis. Klar bestelle i h auch mal wo Anders aber nicht offt ;) also macht mal weiter so und den Gutschein könnte ich gut gebrauch würde gern meine M2 960 SSD austauschen denn zwar Speed ist top aber meine hat nur 256GB und das ist echt eng geworden. Lieben Gruß Markus

  23. Wir schreiben das Jahr 2006. Mein erster Kontakt fand über einen Freund statt. Ich suchte meinen ersten "TFT" Monitor. Ich hatte damals eine schlechte Erfahrung mit einem Geschäft vor Ort. Durch die Empfehlung fand ich mich auf der Seite von Mindfactory wieder. Ich stöberte lang und weit herum, und bestellte schließlich. Damals noch als "Gast". So lernte ich das Geschäft kennen. Facebook war etwas komplizierter. Lange Zeit habe ich Facebook nur für eine Handvoll Freunde genutzt. Jedoch riet mir derselbe Bekannte dazu, meine priorisierten Geschäfte zu "liken". Auf diese weise würde ich kurzfristige Dinge wie Aktionen leichter mitbekommen, und bräuchte nicht von alles und jedem den Newsletter abonnieren. So wurd ich Fan diverser Seiten. Darunter auch Mindfactory. Jedoch erfüllt Mindfactory mehr als nur die pure Information über Aktionen. Auch neue Hardware wird angekündigt. Das macht Aufnahme und Recherche viel leichter. Außerdem hat sich der Chat mit Mindfactory als sehr effizient erwiesen. Besonders hervorgetan hatte sich Mindfactory als ich mir meinen aktuellen PC zusammestellte. Bei der Hardware war ich pragmatisch und wählte einen Händler vor Ort (nicht aus fehlender Zufriedenheit zu Mindfactory sondern eher der einfache Gedanke: "Wenn was ist, ist der Transport leichter und sicherer), vergass jedoch Arbeitsspeicher. Nachdem ich recherchiert hatte, bestellte ich letztlich (als Gast, da ich damals meine Accountdaten net fand, und die Email für ein neues PW auf sich warten ließ) meinen aktuellen Arbeitsspeicher über den Midnight Express. Bisher war ich voll und ganz zufrieden. Sobald die Auswahl beim Netzteil komplett ist, weiß ich WO ich bestellen werde. Auch schätze ich die reichhaltigen und dennoch kompakt vermittelten Informationen. Klar die Gewinnspiele sind auch ne tolle Sache... aber die sind für mich eher das Sahnehäubchen. sicher ist mein Erlebnis kein Außergewöhnliches. Es läuft auf eine Empfehlung eines Freundes hinaus, der Erfahrung mit der Firma und daraus resultierenden "Fanstatus". Und halt jemand, der aus einer positiven Erfahrung weitere Käufe getätigt hat. Und weiß, für manch zukünftige Einkäufe wird die Wahl wieder auf Mindfactory fallen. Aber wenn es nur "außergewöhnliche" Geschichten gäbe, wär es auch irgendwo langweilig. Ich danke und wünsche noch einen sehr sehr heissen Sommer :)

  24. Mein Erlebnis, wenn man das so nennen darf, begann 1997 mit dem Nintendo 64. Diesen hatte ich zu Weihnachten bekommen und war total hin und weg. Schon im Vorfeld wurde man ja total heiß auf die unglaubliche Grafik gemacht. Seit dem bin ich dem zocken eng verbunden und habe mir darauf hin den Game Cube und die Wii gekauft. Leider hatte ich auf Grund familiärer Verpflichtungen, der Geburt meines Sohnes, Haus, Hof und Hund immer weniger Zeit dazu. So entschloss ich mich gänzlich auf meinen ohnehin schon vorhandenen Rechner zu konzentrieren und diesen so auszubauen, dass man ihn für Office sowie Games gleichermaßen nutzen kann. Nun schlummert seit ein paar Wochen ein potentes AMD Ryzen System samt 2700X und 16 GB FlareX RAM im Inneren und zeigt mir nun, was wirklich unglaubliche Leistung und Grafik ist. Was hat mich aber nun dazu bewegt, Fan von euch zu werden? Meinem Rechner upgrade ging natürlich eine Monate lange Recherche voraus, wo ich unbedingt mein Wunschprodukt zum Top Preis ergattern wollte. Da seit ihr natürlich neben der hiesigen Konkurrenz im engeren Umfeld gelandet. Wenn ich euch jetzt aber sage, dass ich mir das Zeug am Ende doch wo anders gekauft habe, verbaue ich mir zwar jegliche Chance auf den Gutschein, aber ich bin und bleibe ein Fan von euch! Das Gewinnspiel finde ich klasse und auch von mir kommt ein ganz großer Glückwunsch Gruß für euren unermüdlichen Einsatz, den gamern und Technikverrückten da draußen genau das zu liefern, was sie sich wünschen: neueste Technik zum ansprechenden Preis! Weiter so!

  25. Ich bin euch bei Facebook immer verbunden mache gern an euren Aktionen mit besonders die Geistersuche und die Weihnachtssuche hat mir mega gefallen und teile auch gern einige Beiträge auf der Seite :)

  26. Es war einmal .. da wollte eine Frau die keine Ahnung von Pcs hatte einen Gaming Pc bestellen ... aber nicht bei euch ... Und was ankam war der Horror =/ Darauf hin fragte sie einen guten Freund was er ihr raten würde .. Und er öffnete die Mindfactory Seite =) Erklärte ihr alles und bestellte dann die Komponenten und alles lief und lief und läuft ... Und ich bin euer Fan geworden und bis heute geblieben <3

  27. Ich habe damals zu Beginn meines Studiums ein neues günstiges Laptop gekauft, nach dem ich fast 7 Jahre gar nicht mehr Computerspiele gespielt habe, weil einfach keine vernünftige Hardware vorhanden war. Dieses Laptop hat mir dann zumindest ruckeliges spielen auf minimalen Einstellungen(ca. 25 FPS) ermöglicht und Naja soll man von dem Spiel halten was man will aber ich habe das Tomb Raider reboot gespielt und es hat mich wieder an das PC spielen gebracht. Es war einfach wie 7 Jahre vorher und es hat mich mega gefesselt. Dann habe ich gespart und mir Geld gewünscht und Naja ein halbes Jahr später konnte ich mir einen gebrauchten Gaming PC für 200¤ leisten. PC-Masterrace typisch wurde das aber auch schnell zu wenig und ich habe weiter gespart, noch mehr neben dem Studium gearbeitet und mir Gutscheine zu jedem Fest gewünscht. Und als es dann so weit war das ich mir ein Upgrade leisten konnte, meinen ersten richtigen und leistungsstarken PC, nach ca. 13 Jahren Computerspiel Erfahrung, wollte ich natürlich auch das meiste für mein Geld kriegen also habe ich Nächte lang Preise verglichen und am Ende bin ich immer wieder bei Mindfactory gelandet. Also wurde natürlich sondiert welche Teile ich mir leisten kann und will, dann habe ich über Wochen immer Sonderangebote Onlineweit genutzt und dann ging es darum, gut jetzt brauchst du noch die Basis, das Motherboard und die CPU Kühlung und natürlich habe ich dann den günstigsten Shop gesucht, der die besten Bewertungen hat und das war Mindfactory. Damit war ich endlich zufrieden mit meinem PC und dann kam ein Jahr später meine Gelegenheit. Das einzige das meinem Rechner fehlte war die gute Grafikkarte um mir wirklich High-End Performance zu liefern und auf Jahre erstmal sicher zu sein. Dann gab es da die Nvidia Adventsaktion bei der es GTX1080s für 474¤ Euro gab und ich habe wieder mein ganzes Geld zusammen gekratzt, mir Geld geliehen einfach nur um Endlich einmal einen PC zu haben der in allen Aspekten gut ist und genau das hat Mindfactory mir ermöglicht.

  28. Ich bin bereits längjähriger Mindfactory Kunde und verfolge schon seit Jahren, wie der Shop immer größer wurde. Ich habe dann durch Zufall mitbekommen, dass Mindfactory immer stärker im Social Media Bereich unterwegs ist und habe direkt mal den Like-Button gedrückt. Mein persönliches Highlight war die Möglichkeit ein Gehäuse zu Testen. Ich nutze es noch immer und freue mich darauf, es bald mit neuem Leben füllen zu können. Früher war es mir egal, wie mein PC von innen aussieht, aber das hat sich mit dem neuen Gehäuse schlagartig geändert und neuerdings beschäftige ich mich mit Dingen wie Kabel-Management, RGB und Wasserkühlung. Man könnte quasi sagen, dass mich Mindfactory erleuchtet hat ;) Mfg Stefan. Ein glücklicher Kunde und Follower.

  29. Eigentlich war es kein besonderes Erlebnis, sondern viel mehr ein trauriges: Mein Rechner hat das Zeitliche gesegnet. Es musste also ein neuer angeschafft werden. Und wie ich mich so informiert habe, was mittlerweile - mein alter Rechner war schon ganze 9 Jahre alt - der Stand der Technik ist, bin ich auf Mindfactory gestoßen! Ihr habt wirklich alles was das Rechner.-Herz höher schlagen lässt, dazu noch unschlagbare Preise und einen super Support, auf den ich gerne und oft zurückgegriffen habe. Dazu noch das Forum, in dem man sich dann nach erfolgter Bestellung mit anderen Nutzern über deren Erfahrung mit dieser oder jenen PC-Komponente austauschen konnte. Ihr seid echt super, macht weiter so!

  30. Ich als student vollte immer ein PC bauen der nur für gaming gemacht ist aber da fälte das geld, als ich aber eine schanze hatte ( letztes jahr ) das geld rumzukriegen da wuste ich nicht wo ich anfangen soll meine Pc komponenten zu besorgen und von einen trustworthy unternehmen, da habe ich eine nachforschung gemacht bin auf mindfactory gelandet erstmals war ich skeptisch, wie kan es sein das in dieser kriese von bitcoinmining diese seite es schaft die preise nicht so hoch aufpreist wie die anderen und dan habe ich alle meine komponenten natürlich gekauft und sehr schnelle lieferung.

  31. Was soll man sagen, einfach immer top Preise, schnelle Lieferung. Hab mir hier immer meine PC-Hardware für den Eigenbau gekauft. (=

  32. "Schuld" ist eigentlich mein Sohnemann. Mein favorisierter Hardwaredealer war 2010 eigentlich noch "Hardwareversand", der ja einige Zeit später dicht gemacht hat, aber mein Kleiner hat sich mit seinem Konfirmationsgeld die Bauteile für seinen ersten eigenen neuen Rechner nun mal bei Euch zusammengestellt - und noch zwischen dem abschicken der Bestellung und dem Versand durfte ich geschlagene drei mal euren Support anrufen, weil er noch was geändert haben wollte - was jedes mal ganz entspannt funktioniert hat. Dieser gute Service hat mir imponiert, da er im kompletten Gegensatz zu den zu mindestens damals häufigen schlechten Bewertungen z. B. bei Geizhals stand. Also bin ich bald darauf ebenfalls zu euch gewechselt, habe mittlerweile einige Taler bei euch gelassen und es noch nicht einmal bereut.

  33. Ist ganz einfach ich finde eure Seite ganz Geil immer gute Angebote und hin und wieder tolle Gewinnspiele habe auch schon des Öfteren eingekauft bei euch, die preise stimmen bei euch im handel und somit kann man auch immer mal gut ein Schnäppchen machen, Der Gutschein wäre sehr nice nach langer Erkrankung und viel Hilfe der Ärzte kann endlich nach vorne schauen und hab auch wieder einen Teilzeit Job gefunden mit dem Gutschein könnte ich mir meinen Traum vom Ryzen 5 2600x näher kommen denn ich mir so nie leisten konnte, es wäre schön mal was zu gewinnen und möchte mich für die tolle Aktion bedanken macht weiter so.

  34. Auf meiner Suche nach einem guten Online Händler bin ich auf euren Shop gestoßen und habe dann direkt mal bestellt und nun kauf ich alles was Hardware betrifft nur noch bei euch weil tolle Angebote, schneller Lieferungen und bisher keine Probleme. Daher auch gerne Like auf FB und natürlich eure Gewinnspiele die ihr macht etc. Leider noch nie dabei was gewonnen aber man gibt die Hoffnung nie auf ;)

  35. Ich bin nicht als Fan gekommen, sondern als Kunde. Während mir vor Jahren die Preise bei (Mitbewerber) besser gelegen haben, musste ich rasch feststellen das bei (Mitbewerber) der Wurm drin ist. Über sechs Monate hat sich der Support hingezogen, da mir ein Defektes AMD mainboard geliefert wurde. Irgendwann würde mir das alles zu albern und habe gemerkt das ich bei Mindfactory mittlerweile sogar einen günstigeren Kurs für meine Produkte bekomme und der Service in einer ganz anderen Liga spielt. Ich kaufe zwar hier und da ander Komponenten bei z.B. Caseking, das liegt aber nur daran, das ich dort geöffnete CPUs bekomme. Mittlerweile ist Mindfactory meine erste Wahl in Dachen Computerteilen und bestelle seit Jahren auch für meinen Bekanntenkreis. Auf die nächsten 100.000!!

  36. Ich habe mir hier damals meine Teile zum aufrüsten gekauft und war von je her zufrieden. Die ständigen Preisupdates, die Internetpräsenz gefallen mir hier einfach sehr. Macht weiter so! Lg

  37. Herzlichen Glückwunsch zu den 100000 follower. Ich bin schon seid ich aktiv Computerspiele Kunde bei Mindfactory. Ich schätze ca 16 Jahre. Ich habe immer meine Systeme bei mindfactory bestellt, weil das Preis/LeistungsLeistungsverhLeistungsLeistungsverhältniss unschlagbar ist. Bei Problemen war das Serviceteam immer 1A. Für mich ddie beste Firma was Computer und Zubehör angeht. Auch zukünftig werde ich nirgends anders bestellen, und ich steige gerade erst nach langer Abstinenz wieder in das Computergaming ein. Danke für den tollen Service und auf weitere 100t Follower

  38. Ihr seit einfach in Sachen Preis/Leistung mit Abstand die Besten! Ich bin ein Fan geworden, da Ihr meine Bestellungen immer sehr schnell bearbeitet und versendet und zeitgleich dabei noch preiswerter als die Konkurrenz seit. Eure regelmäßig veranstalteten Gewinnspiele in der Vergangenheit sind natürlich auch unschlagbar und sehr gern gesehen. Weiter so mit der überaus zufrieden stellenden Verkausabwicklung, top!

  39. Ich war zu blöd gewesen, meine Adresse richtig einzutragen. Zack Paket unzustellbar. Kontakt mit dem Support hat ergeben, dass for Adresse nicht mehr geändert werden kann. 3 Tage später volles Geld zurück inklusive Versand kosten und ich konnte noch einmal bestellen.

  40. Wo soll ich da anfangen wie ich genau zu Mindfactory gekommen bin mit einem Like? Zunächst mal schaue ich mich gerne in den einschlägigen Onlineshops um. So bin ich eines Tages durch Mindfactory auf eine Aktion von Steelseries gestoßen, bei der man eine Drohne von DJI gewinnen konnte. Da diese Aktion genau einen Punkt bei mir getroffen hatte, erzählte ich dort eine wirklich so geschehene Geschichte, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen. Meine Geschichte hat den Jungs von Steelseries in den USA so gut gefallen, dass ich tatsächlich die DJI Spark gewonnen habe und viele tolle Flugstunden mit ihr schon erlebt habe. Durch dieses Glück und durch die Tatsache, dass ich durch Mindfactory darauf hingewiesen wurde habe ich mein Like da gelassen und möchte euch jetzt auch kurz noch einmal die Geschichte erzählen, wie es dazu kam. Nun. Es fing damit an, dass ich unbedingt eine eigen Drohne haben wollte, daher schaute ich mich um, wo ich erstmal eine kleine herbekommen könnte, um damit mal auszuprobieren, wie gut ich damit klarkomme und ob es wirklich was für mich ist. Da ich aber noch nichts passendes (fand ich) finden konnte - ich hatte ja auch noch keine Erfahrung in der Hinsicht - konnte ich mir zunächst eine kleine handtellergroße Drohne ausleihen und probierte sie zuhause auf unserem Hof auf dem Land aus. Ein wenig (viel...) ungeübt flog ich sie direkt draußen, hatte aber Probleme sie unter Kontrolle zu halten. Aber ich wurde besser und selbstbewusster... vielleicht zu selbstbewusst. Das erste Mal als ich höher flog als unser Haus wurde sie von einer Windböe erfasst und driftete über das Haus weg. Wie gesagt war es eine ganz kleine ohne jegliche Unterstützung durch GPS oder so. Aus den Augen ist sie dann irgendwo 40-50 Meter weiter im Garten runtergekommen und ich konnte sie durch Zufall noch in dicken Buchsbaum-Strauch unbeschadet wiederfinden. Also dachte ich mir: weiter gehts! Akku getauscht und schon gings zum nächsten Flug. Ein wenig vorsichtiger flog ich erstmal nur in 2-3 Metern Höhe ein paar Runden um mich weiter mit der Steuerung vertraut zu machen. Wieder mit mehr Selbstvertrauen ausgestattet flog ich nun wieder ein wenig höher, so um die 10 Meter, bis diesmal der Fehlerteufel zuschlug. Mit einem Mal sauste die kleine Drohne mit Vmax in die Höhe und ich konnte sie nicht mehr mit der Fernbedienung steuern. Sie driftete ab und ich sah sie noch im Kornfeld nebenan herunterkommen, aber durch Bäume und Weide nicht wirklich genau wo. So ein Mist! Also hab ich meinen Bruder zu mir gerufen und unseren Nachbarn und Kumpel und wir fingen an das kurz vor der Ernte stehende Feldstück abzusuchen. Nach fast 2 Stunden und zerkratzten und brennenden Beinen (Sommer + kurze Hose + Weizenfeld = Aua-Aua) hab ich meine Helfer entlassen, aber selbst noch fast ne Stunde weiter gesucht. Wie man erahnen kann: ohne Erfolg& Selbst nach der Ernte konnte ich nichts mehr von ihr wiederfinden. Das selbst wäre schon Erzählung genug, aber ein paar Tage später kam eben dieser mein Nachbar und Kumpel und klingelte bei uns an der Tür. Durch die Suche nach der Drohne und die Späße und Gespräche die wir währenddessen hatten, hatte er sich auch eine Drohne besorgt. Eine gebrauchte und etwas größere, aber auch ohne GPS und Unterstützung. Nun. Was soll man sagen. Etwas kleinlaut gestand er mir, dass er sie das erste Mal hat fliegen wollen und sie durch einen Windstoß, der seine Drohne über den Nachbarhof hat entschwinden lassen, aus den Augen verlor. Auch hier suchten wir wieder und waren uns eigentlich sicher, die Drohne auch zu finden, war sie doch geschätzte 25x25 cm groß. Aber auch hier hatten wir kein Glück und mussten auch hier nach gut 1,5 Stunden auf den an der Stelle teils bereits abgeernteten Feldern erfolglos unsere Suche beenden. In Anbetracht dieser Erfahrung sagten wir uns beide an dem Abend Keine Drohne mehr ohne GPS. Leider waren die natürlich ungleich teurer und so haben wir erstmal ein wenig Abstand davon genommen, bis ich durch diese Geschichte die Spark gewonnen habe und dadurch auch mein Kumpel wieder auf den Geschmack gekommen war.

  41. Ich finde den Service und die Preise von Euch einfach super. Noch dazu werden Fragen, die man auf Facebook stellt sehr zügig beantwortet. Ich finde es auch gut, dass sie überhaupt beantwortet werden, da dies nicht die Regel ist, bei größeren Shops. Eure 100K Likes auf Facebook habt ihr euch wirklich verdient. Macht weiter so. Gruß Tim

  42. Es ist eigentlich ziemlich einfach. Ich habe nach einen günstigena ber dennoch gut bewertetem hop gesucht. Absolut jeder meinte ich soll (Mitbewerber) oder Mindfactory wählen. Und am Ende bin ich bei euch hängen geblieben :) Herzlichen Glückwunsch zu eurem Jubiläum.

  43. weil sie die besten preise haben und schnell liefern

  44. Hallo liebes Team von Mindfactory. Ich habe schon länger die Überlegung gehabt mir einen Gaming PC zu konfigurieren bzw. konfigurieren zu lassen. Wie es aber häufig der Fall ist fehlte mir immer das passende Kleingeld um diesen zu finanzieren. Da meine Freunde schon seit Jahren einen PC haben der sich fürs Gaming eignet kam dann natürlich auch kleiner Neid auf. Dazu ist es natürlich nicht so schön wenn alle deine Freunde auf PC spielen und du immer noch auf der XBOX dein Glück versuchst. Als ich mit einem Kumpel die Komponenten durchgegangen bin die ich für geeignetes zocken benötige, haben wir auf diversen Seiten rum getüftelt, um zu schauen wo das beste Preis- Leistungsverhältnis herrscht. Am Anfang war ich noch etwas skeptisch, da man immer mit etwas Vorsicht an solche Investitionen ran geht, gerade wenn es Online ist und um so eine hohe Summe geht. Nachdem wir jedoch die Preise verglichen hatten und diverse Rezensionen angeschaut haben, war klar, dass ich mir den PC bei Mindfactory bestellen werde. (19.06.2018) Ich habe knappe 300€ gespart für die selben PC Komponenten. Sowas ist einfach nur sagenhaft. Auch die restlichen Angebote auf der Seite sind im Gegensatz zu anderen Anbietern mehr als günstig. Auch die schnelle Lieferung und die sorgfältige Verpackung war ein Grund dafür ein Fan der Mindfactory zu werden. Einen kleinen Nachteil hatte es allerdings auch. Meine Glasscheibe aus dem KOLINK Gehäuse ist leider beim Einbau zu Bruch gegangen. Ich versuchte mich dann an den Support zu melden, dies wurde allerdings abgewiesen mit den Worten "Wir kommen an keine Scheiben ran, Sie müssen sich beim Hersteller melden." Hierzu sei gesagt, dass der Hersteller jedoch in England seinen Sitz hat und mich ein Telefonat vermutlich mehr als ein komplett neues Gehäuse kosten würde. Eine hilfreichere Abwicklung hätte mich vermutlich schneller den "Gefällt mir" Button klicken lassen, schließlich ist der Preisaufwand für so eine Scheibe sehr gering. Als ich mir dann eure Facebook Seite und auch die Internetseite intensiver angeschaut habe, habe ich diese Seite mit "Gefällt mir" angeklickt um sicher zu gehen, dass ich keine Aktionen und Gewinnspiele mehr verpasse.

  45. Als ich mir meinen jetzigen PC bei euch geholt habe, hat alles super geklappt, auch mit der Abholung in der Filiale. Seitdem habe ich den Wunsch, bei Mindfactory zu arbeiten, habe dafür den Führerschein gemacht und plane meinen Umzug nach Wilhelmshaven.

Teilnahmebedingungen:

Das Gewinnspiel wird von der Mindfactory AG, vertreten durch den Vorstand, Frau Petra Clemen, Preußenstr. 14a-c, in 26388 Wilhelmshaven veranstaltet.

Die Teilnahme am Gewinnspiel richtet sich nach den folgenden Teilnahmebedingungen:

  1. Teilnahme
    Teilnehmen darf jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet und ihren Wohnsitz in Deutschland hat. Die Teilnahme ist kostenlos.
    Erfordert die Teilnahme die Zusendung von Materialien, Dateien oder Texten, versichert der Teilnehmende, alleiniger Eigentümer und Inhaber aller Nutzungs- und Verwertungsrechte an dem eingesendeten Material zu sein. Mit der Zusendung räumt der Teilnehmer der Mindfacto-ry AG das Eigentum sowie das umfassende Nutzungs- und Verwertungsrecht ein, es sei denn, der Teilnehmende erklärt schriftlich seinen Widerspruch. Die Mindfactory AG übernimmt keinerlei Haftung für jegliches zugesandtes Material.

  2. Allgemeines
    Die Aktion bzw. das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.

  3. Durchführung des Gewinnspiels
    Zur Teilnahme am Gewinnspiel muss der Teilnehmer den Facebookbeitrag des Gewinnspiels bei Facebook kommentieren und liken. Die Laufzeit und damit auch der Einsendeschluss für das Gewinnspiel werden jeweils individuell im entsprechenden Post bei Facebook angegeben.
    Die Mindfactory AG ermittelt den Gewinner und gibt ihn nach Ende des Gewinnspiels in einem Kommentar auf der Facebookseite bekannt. Der Gewinner hat den Gewinn anschlie-ßend per Nachricht zu bestätigen. Die Mindfactory AG behält sich das Recht vor, den Ge-winn an einen anderen Teilnehmer zu vergeben, wenn eine Bestätigung innerhalb von 72 Stunden ausbleibt.
    Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedin-gungen.
    Der Teilnehmer ist für die Korrektheit der angegebenen Kontaktdaten selbst verantwortlich. Der Gewinnanspruch entfällt im Fall einer unkorrekten Zuordnung der Sachpreise aufgrund fehlerhafter Datenangaben. Technische oder sonstige Probleme, die außerhalb des Einflussbe-reichs der Mindfactory AG stehen, unterliegen nicht ihrer Haftung. Falls unvorhergesehene Umstände eintreten, behält sich die Mindfactory AG das Recht vor, das Gewinnspiel und die Verlosung ganz oder teilweise, ohne vorherige Benachrichtigung zu ändern, einzustellen oder auszusetzen. Zu diesen Umständen zählen insbesondere, jedoch nicht ausschließlich, das Auf-treten eines Computervirus, eines Programmfehlers, nicht autorisiertes Eingreifen Dritter oder mechanische oder technische Probleme, die außerhalb der Kontrolle und Einflussmöglichkeit der Mindfactory AG liegen.

  4. Gewinne
    Die Anzahl, die Art und der Wert der Preise des Gewinnspiels werden jeweils individuell im entsprechenden Post bei Facebook angegeben. Der Gewinn wird nicht ins Ausland, sondern nur innerhalb von Deutschland versendet. Sobald der Gewinn an den Transportdienstleister übergeben worden ist, liegt die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs beim Gewinner. Sollte die Mindfactory AG aus nicht vertretbaren Gründen den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, so behält sie sich vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern. Der Gewinn ist weder austausch- noch übertragbar. Ein gesetzlicher Gewährleis-tungsanspruch wird für den Gewinn nicht gewährt. Es besteht auch kein Anspruch auf die Anfertigung einer Rechnung oder einen Lieferschein. Die Barauszahlung ist ebenso ausge-schlossen wie der Rechtsweg. Die Verantwortung über eine eventuelle Versteuerung des Ge-winns liegt beim Gewinner selbst.

  5. Datenschutz
    Der Teilnehmer stimmt mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel einer Speicherung und Ver-wendung seiner personenbezogenen Daten zur Durchführung und Abwicklung des Gewinn-spiels und einer Kontaktierung per E-Mail durch die Mindfactory AG zu.
    Die Einwilligung kann der Teilnehmer während der Durchführung des Gewinnspiels jederzeit widerrufen und damit von der Teilnahme des Gewinnspiels zurücktreten. Der Widerruf ist zu richten an: datenschutz@mindfactory.de
    Die personenbezogenen Daten werden für die Dauer von 12 Monaten nach dem Ende des Gewinnspiels von der Mindfactory AG gespeichert.
    Die Teilnehmer erklären sich damit einverstanden, dass sie nach Ablauf des Gewinnspiels und nach der Auslosung durch die Mindfactory AG in einem öffentlichen Kommentar bei Face-book bekannt gegeben werden.

  6. Ausschluss vom Gewinnspiel
    Im Fall eines Verstoßes gegen die Teilnahmebedingungen, bei unrichtigen Personenangaben, beim Versuch an einem Gewinnspiel mehrfach teilzunehmen oder beim Versuch technischer Manipulation behält sich die Mindfactory AG vor, den Teilnehmer von dem Gewinnspiel aus-schließen. In einem solchen Fall können Gewinne auch nachträglich entzogen und zurückge-fordert werden.

  7. Sonstiges
    Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Sollten einzelne Bestim-mungen dieser Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt.

Mindfactory AG
Preußenstraße 14 a - c
26388 Wilhelmshaven
Sitz der Gesellschaft: Wilhelmshaven
Registergericht: AG Oldenburg HRB 130461
Vorstand: Petra Clemen
Aufsichtsratsvorsitzender: Ralf Clemen
UST-ID-Nr.: DE 184 293 191
Steuer-Nr.: 70/200/24743

Top Marken und Kategorien für Sie zur Auswahl

AMD - Professioneller Ausrichter von AMD CPUs Athlon Phenom Sempron Asrock - Der Profi für Motherboard im Gamer Sektor Asus - Top Hersteller von Mainboards für HighEnd Computer Republic of Gamers Corsair Shop Gigabyte - Upgrade your Life MSI - insist on the best SAPPHIRE - Grafikkarten gemacht für PC-Enthusiasten

Hardware online kaufen bei mindfactory.de


Erleben Sie auf Mindfactory AG ein pures Shoppingerlebnis, denn bei uns können Sie aus einer riesigen Produktpalette von 100.000 Artikeln die für Sie am besten geeigneten Produkte auswählen! Ob Sie einzelne Komponenten aus dem Segment Hardware oder Software suchen, um ein eigenes Komplettsystem zusammen zu stellen, oder fertige PCs & Notebooks suchen, die Mindfactory AG bietet für jeden Anspruch das passende Gegenstück! Erhöhen Sie Ihre Lebensqualität mit Produkten aus unserer Kategorie Entertainment, in der für jeden LifeStyle die passenden LCD-TVs, BluRay-Player, Soundanlagen und viele anderen Produkte der Unterhaltungselektronik zu finden sind. Sie möchten immer mit Ihrem Umfeld in Kontakt bleiben und jederzeit erreichbar sein? Dann schauen Sie in unserem Bereich Kommunikation vorbei - ob Smartphones mit sozialen Netzwerkanbindungen direkt in der Hosentasche oder einfache Handys, für jeden ist das passende Gerät dabei. Auch für die ideale Freizeitgestaltung und die Ausstattung Ihres Zuhauses ist gesorgt: Bewährte Artikel und die neuesten Produkte auf dem Markt erwarten Sie in Haushalt. Begleiten Sie uns auf Facebook und Google+.