Monitore (TFT) von Eizo mit EV2780 Modell in unserer Monitore (TFT)-Kategorie

 
A
27" (68,58cm) Eizo FlexScan EV2780 schwarz 2560x1440
Verfügbar
27" (68,58cm) Eizo FlexScan EV2780 schwarz 2560x1440 1xDisplayPort / 1xDVI / 1xHDMI
 888,94*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 20 verkauft
 
A
27" (68,58cm) Eizo FlexScan EV2780 Weiß 2560x1440
Verfügbar
27" (68,58cm) Eizo FlexScan EV2780 Weiß 2560x1440 1xDisplayPort / 1xDVI / 1xHDMI
 888,94*
inkl. 19% USt + Versandkosten
über 10 verkauft
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Artikel)

Top Marken und Kategorien für Sie zur Auswahl

AMD - Professioneller Ausrichter von AMD CPUs Athlon Phenom Sempron Asrock - Der Profi für Motherboard im Gamer Sektor Asus - Top Hersteller von Mainboards für HighEnd Computer Republic of Gamers - Asus - Top Hersteller von Mainboards für HighEnd Computer Gigabyte - Upgrade your Life MSI - insist on the best SAPPHIRE - Grafikkarten gemacht für PC-Enthusiasten

Hier haben Sie die freie Auswahl und können sich für Ihren Favoriten entscheiden, der zu Ihren individuellen Ansprüchen passt. Unsere Modelle stammen dabei ausschließlich von Topmarken wie Samsung, LG Electronics, Asus, Dell oder HP, die für ihre hohe Qualität bekannt sind. Dazu kommt praktisches Zubehör in Form von Halterungen, Füßen oder Adaptern für passende Kabel.

Die Nutzung eines Monitors

Ihren Ursprung haben die Monitore, wie wir sie heute kennen, in den 1970er Jahren. Sie lösten die Computerarbeit mit Lochkarten und Fernschreibern ab, hatten damals aber noch eine sehr begrenzte Funktionalität. Zudem wurden sie ausschließlich für betriebliche Zwecke genutzt. Erst als der Computer sich auch in privaten Haushalten verbreitete, wurden Monitore langsam massentauglich. Man orientierte sich damals zunächst an der Fernsehertechnik. Schnell wurden allerdings auch spezielle Computermonitore entwickelt, deren Darstellungsqualität allerdings noch stark von der benutzten Schnittstelle abhing. Im Laufe der folgenden Jahrzehnte entwickelten sich die Darstellungsstandards bei der IT-Technik laufend weiter, während im Bereich der Fernsehübertragung Stillstand herrschte, was zwangsläufig dazu führte, dass sich die beiden Branchen auseinanderentwickelten. Dadurch wurde die Darstellung eines Computerbildes auf einem Fernseher erstmals nahezu unmöglich. Erst die Fortschritte der Digitaltechnik ermöglichten wieder eine Annäherung, wodurch Fernsehbilder aus Computerbilddaten erzeugt werden konnten, was wiederrum Voraussetzung für die Weiterentwicklung von Fernsehnormen war.

Ihr neuer Monitor aus unserem Shop

Lange Zeit waren die Monitore mit einer eher kleinen Bildschirmdiagonale ausgestattet, während das Gerät selbst sehr groß war. In seiner Form erinnerte es auch an die lange Zeit verbreiteten Röhrenfernseher. Die ersten Flachbildschirme, wie sie heute in fast jedem Büro und Haushalt gängig sind, tauchten um die Jahrtausendwende auf. Die LCD-Bildschirme finden Sie auch in unserem Shop. Sie sind mit den digitalen Schnittstellen DVI, HDMI und Display-Port erhältlich, wodurch sie hochauflösende Bilder in bester Qualität zeigen können. Die Wiedergabe in HD ist heutzutage der gängige Standard, wenn Sie Filme oder Videos auf Ihrem Rechner schauen oder Videospiele spielen wollen, weshalb für den optimalen Sehgenuss ein entsprechender Monitor unvermeidlich ist. Verschaffen Sie sich doch direkt einen Überblick über unser umfangreiches Sortiment und finden Sie Ihren Favoriten in Größe und Form. Achten Sie darauf, wieviel Platz Sie auf Ihrem Schreibtisch haben oder wofür Sie Ihren Computer hauptsächlich nutzen und passen Sie Ihre Suche an diese Anforderungen an. Dazu kommt die Art der Anbringung. Praktisches Zubehör in Form eines Standfußes oder einer platzsparenden Wandhalterung bekommen Sie ebenfalls bei uns. Dazu gibt es bei mindfactory.de auch neue Arbeitsspeicher, Drucker, Festplatten, Mainboards und vieles mehr.