Nanoxia - Turn on german Engineering - Deep Silence 1-6

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Ladys Shop
Die Geschwindigkeit einer Solid State Disk vereint mit der Kapazität einer normalen Festplatte
Midnight-Shopping

Seit dem 27.01.2010 im Sortiment

Es kann problemlos alle Standardkomponenten wie ein 5,25“ (13,34cm) Laufwerk, zwei 3,5“ (8,9cm) Festplatten, eine 2,5“ (6,4cm) SSD, ein ATX-Standardnetzteil sowie zwei HighEnd-Grafikkarten mit einer Länge von bis zu 28 cm aufnehmen. Für die Kühlung sorgen drei fast geräuschlose mit Filtern versehene 120mm Lüfter. Zusätzlich können noch zwei 80mm Modelle an der Rückseite installiert werden. Durch ein spezielles Augenmerk auf die Installationsreihenfolge kann das GD05 von jedermann problemlos zu einem kompakten und überaus leistungsstarken System aufgerüstet werden.


17 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Länge: 325 mm
Breite: 440 mm
Höhe: 151 mm
Modellname: Grandia GD05
Typ: Desktop
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 5.25 Zoll (extern), 1x 2.5 Zoll (intern), 2x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 3x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 2x 80mm
Formfaktor: mATX, mDTX, mITX
Erweiterungsslots: 5x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
5 Sterne: Silverstone Grandia GD05 Desktop ohne Netzteil schwarz

(50%)

4 Sterne: Silverstone Grandia GD05 Desktop ohne Netzteil schwarz

(33%)

3 Sterne

3 Sterne: Silverstone Grandia GD05 Desktop ohne Netzteil schwarz

(0%)

2 Sterne: Silverstone Grandia GD05 Desktop ohne Netzteil schwarz

(17%)

1 Stern

1 Sterne: Silverstone Grandia GD05 Desktop ohne Netzteil schwarz

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,2 von 5

Für diesen Artikel liegen 6 Bewertungen vor.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 0%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Bewertungen)
Filter:
geschrieben am 18.01.2012 von Plumbumm
5 5

geschrieben am 18.01.2012 von Plumbumm

Ich nutze das gehäuse mit einem asus e35m1-m pro mainbaord, kingston value ram 4gb 1066mhz ramriegel, cougar a300 netzteil und einem blue-ray sh-b123l retail samsung combo laufwerk. Als speicher medium muss vorerst eine alte samsung hdd herhalten.
Platz ist zur genüge da, sofern man es als htpc nutzen möchte, gibt genug möglichkeiten die kabel sauber zuverlegen so das man einen vernümpftigen luftstorm hat.
Die 3 verbauten lüfter sind mir etwas zulaut weshalb ich sie über das bios vom mainboard auf die hälfte gedrosselt habe ("lautlos").
Im ganzen bin ich absolut zufrieden mit dem gehäuse. Sieht schick aus und hat genug reserven um das zuverdecken was noch flogen soll.

geschrieben am 18.06.2011 von Enrico
4 5

geschrieben am 18.06.2011 von Enrico

Also sehr schönes Gehäuse, allerdings ist die Gainward 580GTX ungeeignet, sie passt zwar aber die Stromstecker liegen am Deckel an... ich weiß nicht ob das so gut für die Kabel ist. daher "3,5"/5 Sterne

geschrieben am 30.01.2011 von Tobias
4 5

geschrieben am 30.01.2011 von Tobias

Mein erstes Silverstone und ich bin von der Verarbeitung begesitert.

Ich halte die Bewertung kurz...

AMD Athlon 64 3200+ mit boxed Kühler und LG IDE Brenner haben noch genügen Abstand zueinander.
Geforce 8800 GTX (GTX 580 ist gleich lang) passte hinein, jedoch stoßen die Adern der PCI-E Stecker an den Gehäusedeckel.
Beim Einbau von IDE HDD und IDE DVD (hatte die noch rumliegen) an einem Controller benötigt man ein langes IDE Kabel (60cm).
Die Gehäuselüfter sind für einen HTPC viel zu laut, da die Staubfilter Verwirbelungen im Lüfter verursachen.

geschrieben am 26.07.2010 von Sebastian R.
5 5

geschrieben am 26.07.2010 von Sebastian R.

Das Silverstone SST-GD05B Grandia ist in der Preisleistungsklasse ein sehr gelungenes Gehäuse. Für meinen Fall war es genau richtig weil ich eines mit einer Tiefe unter 40cm gesucht habe. Es ist von den Abmaßungen her genau passend für zB einen TV Rack oder für einen LCD Tisch wenn der Fernseher an der Wand hängt.

Die Verarbeitung:
Leider hat Silverstone am Alu gespart ... schlim? Keines Wegs, ausser man geht jeden Tag zu dem Gehäuse um es zu streicheln oO... Sehen kann man den Unterschied zwischen lackiertem Bleich und Alu nicht, sondern nur Fühlen. Was die Front angeht, so sollte sich mein Vorredner mal die Technick anschauen. Ich musste da nichts rausbrechen um ein Laufwerk unterzubringen. Einfach einen der beiden Clipse mal zueinander drücken und schon kann man es entfernen.

Das Innenleben:
Das Innenleben ist für meinen Geschmack simple und durchdacht. Die 3 schon verbauten Lüfter laufen über das Netzteil und sind aus 1,5m nicht hörbar (für mich), okay er brummt vllt ein wenig aber das hört man eh nicht wenn es aus den Lautsprechern knallt und rumpelt :). Das Netzteil und die Festplatten sind überhauptnicht im Weg. Man kann ohne Probleme 2 Platten unterbringen da sie an einen Blech unter dem Deckel und über dem Netzteil hängen. Ich habe jedoch nur eine verbaut und die anderen Kabel habe ich alle über das Netzteil gelegt. Wenn man einen Lowprofil Kühler hat dann ist die länge des Laufwerks fast egal. Ich habe jedoch einen Scythe Ninja Mini und einen kurzes LG laufwerk. Leider bräuchte ich dann abgewickelte Strom und SATA Anschlüße... hier merkt man dann die geringe Tiefe. Aber für alles gibt es eine Lösung :).

Ich könnte noch Stunden weiter schreiben. Kauft euch das Gehäuse, wenns euch nicht gefällt, schickt es zurück. wer aber nicht so pingelig ist, dem wird es aufjedenfall gefallen.
mfg Sebastian

geschrieben am 10.05.2010 von Daniel
2 5

geschrieben am 10.05.2010 von Daniel

Schönes Gehäuse! Leider kein Alu sondern nur lackiert, dass aber so perfekt, dass man meint es wäre ALU! Jetzt das Negative und leider Wichtige: Wo ist die passende Blende für das dann eingebaute Laufwerk??? Soll es etwa das Plastikteil sein das vorne das Loch abdeckt und rausgebrochen werden muss??? Ein schlechter Scherz! Das Gehäuse hat noch andere Mankos (Lüftung...) die ich aber in der Bewertung des SST-GD04B beschreibe. Also von mir keine Empfehlung, als HTPC (was es ja sein soll) ungeeignet. Das GD05 ist der Nachfolger des GD04 jedoch liegen zwischen diesen Gehäusen Verarbeitungs- / Materialwelten! Von mir nur 2 Sterne für die perfekte ALU Imitation.

geschrieben am 14.03.2010 von Stefan
5 5

geschrieben am 14.03.2010 von Stefan

perfekt, sehr klein und leise, passt prima in das Wohnzimmer

Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

1) Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 6,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,7% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2014 by Mindfactory AG