Thermalright MACHO! : Innovate - don't imitate!

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Fractal Design Define R4
Tinten und Toner - jetzt einfach und schnell die passenden finden.

Der Thermalright Macho bietet eine herausragende Kühlleistung kombiniert mit geringstmöglicher Geräuschentwicklung. Und das alles zu einem attraktiven Preis.

Die Kühlfinnen sind mit mehreren Lüftlöchern versehen, so das ein optimaler Luftaustausch stattfinden kann. Ein ovaler Luftkanal in der Mitte sorgt für kontrollierte Luftverwirbelungen.

Als Lüfter wurde der Thermalright TY 140 PWM verwendet. Er kühlt mit einer Drehzahl von 900 bis 1300 U/min.

Im Lieferumfang befindet sich ein Universal Montagekit, für alle aktuellen Intel- und AMD-Plattformen.


Thermalright HR-02 Macho Multiple Heatpipe Kühler für Intel LGA775/1366/1156/1155 und AMD AM2/AM2+/AM3 CPUs, 140 mm TY 140 Lüfter (PWM)

18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Produkttyp: Prozessorkühler
Breite: 14 cm
Tiefe: 11 cm
Höhe: 16 cm
Gewicht: 1.1 kg

Kühlkörper und Lüfter:

Kompatibel mit: Socket 775, Socket 1156, Socket 1366
Kühlermaterial: Kupfer mit Nickelbeschichtung
5 Sterne: Thermalright HR-02 Macho AMD und Intel

(68%)

4 Sterne: Thermalright HR-02 Macho AMD und Intel

(27%)

3 Sterne

3 Sterne: Thermalright HR-02 Macho AMD und Intel

(0%)

2 Sterne: Thermalright HR-02 Macho AMD und Intel

(1%)

1 Sterne: Thermalright HR-02 Macho AMD und Intel

(4%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,6 von 5

Für diesen Artikel liegen 83 Bewertungen vor.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 0%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 83 Bewertungen)
Filter:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Nächste Seite
geschrieben am 25.06.2013 von Pacho
5 5

Richtig großer Brocken. Vor dem Kauf unbedingt messen ob er in das Gehäuse passt.
Habe den Kühler auf einem LGA1150 Board ohne Probleme einbauen können.
Der Einbau ist relativ Simpel. Man sollte vor dem anschrauben des Motherboards aber alle Steckplätze kontrollieren, die um den Kühler liegen. Ist das MB installiert kommt man aufgrund des Gehäuses und des kühlkörpers mit seinen fingern nicht mehr durch um Kabel anzustecken.
Ansonsten absolut gut durchdachter Kühler. Durch seine Bauform kann man problemlos alle Ram-Plätze belegen.

Bei mir Kühlt das Monster einen i5 4670k@3,4GHz mit konstanten 25° im Idle Modus.
Unter Volllast erreicht die CPU max. Wert von 34°
Gehäuse ist das Cooltek Skiron ohne zusätzliche Lüfter.

Ganz klar: 5 Sterne. Für den Kühler und das Preis/Leistungs Verhältnis

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 04.06.2013 von John-Christopher
5 5

Super Kühler! Einfacher einbau und gute Leistung für den Preis

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 02.06.2013 von Lars
5 5

geschrieben am 02.06.2013 von Lars  (Verifizierter Kauf)

super teil!! Alles in O. Kühlleistung wirklich enorm hoch.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 30.08.2012 von H.
5 5

geschrieben am 30.08.2012 von H.  (Verifizierter Kauf)

Super Kühlbrocken mit astreinem P/L-Verhältniss. Hält einen 2500k locker kühl auch im Hochsommer. Der beigelegte Lüfter ist nur unter voller Drehzahl leise zu hören, ansonsten herrscht Stille.

Wie schon öfter geschrieben, ist die Montage sehr fummelig, mit etwas Geschick und einem langen Schraubendreher aber kein Problem.

Unbedingt voher schauen ob der Klotz ins Gehäuse und auf das Mainboard passt - mir blieben noch 1mm zur Grafikkarte und eine Haarbreite zum RAM. Der Mindfactory-Support hat voher auf Anfrage nachgesehen, obs passt und auch schnell geantwortet - danke!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 30.08.2012 von Mallarcy
5 5

Als ich das Paket des Thermalright Macho HR-02 öffnete und den Kühlkörper herausnahm bekam ich schon ein kleinen Herzinfakt,weil ich bei der Bestellung nich auf die Maße geschaut hatte da mir dieser CPU-Kühler von einem Kumpel empfohlen wurde der ihn selber in seinem System verbaut hat. Wie schon von einigen meiner Vorredner gesagt, ist der Einbau ein wenig fummelig aber nicht so, dass man unbedingt einen zweiten Mann dazu benötigt. Hab ihn alleine innerhalb von knapp 5 bis 10 Minuten verbaut. Er ist sehr leise und tut das was er soll sehr gut.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 19.08.2012 von KundeX
4 5

geschrieben am 19.08.2012 von KundeX  (Verifizierter Kauf)

Ich kann mich meinen zahlreichen Vorrednern nur anschließen. Der Einbau des Macho HR-02 ist wirklich nicht ganz ohne. Zwar liegt das passende "Werkzeug" bei, allerdings sollte man doch einiges an Geduld mitbringen.

Bei der Kühlleistung dagegen spielt der riesige (!) Kühlkörper seine Stärken aus. Mein i5 3570K liegt im Idle stets bei ca. 32°C und steigt selbst unter Last nicht über 50°C. Da ich mit dem Fractal R3 ein gedämmtes Gehäuse nutze, sind die Temperaturen somit möglicherweise etwas höher als in anderen Bewertungen.

Den verbauten Lüfter kann man im Idle nur hören wenn man sich wirklich darauf konzentriert. Selbst unter Last wird dessen Laufgeräusch nicht unangenehm.

Insgesamt also ein hervorragender CPU-Kühler, vorausgesetzt man hat ein breites Gehäuse und etwas Geduld für den Einbau.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 16.08.2012 von jemandem
4 5

Montage:
Wenn man strickt der Anleitung folgt recht einfach und in ca 20 Minuten erledigt. Voraussetzung zum erreichen des nötigen Anpressdrucks ist aber der unter Zubehör geführte Schraubenzieher mit Magnetspitze, weil man sonst die Schraube einfach nicht erreicht. Die beiliegende WLP taugt nur bedingt was. Bei mir war es keine homogene Masse sondern teil Flüssigkeit teilweise brockige Materie (ich tippe auf Aluminiumoxid)

Kühlung.
Meinen i5 3570(kein OC) kühlt er im IDLE(1,6GHz) auf 33°C und ist dabei angenehm ruhig. Also die Kühlleistung und die Lautstärke verdienen 5 Sterne, weil die WLP jedoch mehr ein Flopp ist und der Schraubenzieher der dringend benötigt wird nicht standardmäßig enthalten ist gibts von mir 4/5 Punkte.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 13.08.2012 von Chris
4 5

geschrieben am 13.08.2012 von Chris  (Verifizierter Kauf)

Um meinen i5 3570k zu kühlen habe ich mir diesen Lüfter gekauft und bin sehr zufrieden mit meiner Entscheidung.

Man bekommt hier einen riesigen Lüfter mit großer Kühlleistung, welcher auch Potenzial für Overclocking bietet.

Meine CPU läuft im Idle auf ca. 25°C, also fast Raumtemperatur und der Lüfter ist dabei absolut nicht zu hören. Auch bei erhöhter Belastung (z.B Battlefield 3) kühlt er zuverlässig, sodass meine CPU eine Temperatur von 45°C nicht überschreitet. Dabei ist er immer noch sehr leise und kaum warnehmbar.

Der einzige Kritikpunkt welcher für einen Stern Abzug sorgt ist der Einbau. Dieser gestaltet sich nämlich schwerer als gedacht. Die Befestigung für den Heatspreader lässt sich nur mit viel Geschick und Ausdauer befestigen, da die Schrauben zumindest vom Heatspreader selbst, meistens aber auch vom RAM teilweise verdeckt werden und somit nur noch schwer zu erreichen sind. Auch bei diesem Kühler gilt: Auf jeden Fall Low- Profile RAM bestellen, ansonsten passts nicht unter den Heatspreader. Aber wer die Herausforderung des Einbaus gemeistert hat, erhält für sein Geld ein ausgezeichnetes Produkt.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 12.08.2012 von Kevger
5 5

geschrieben am 12.08.2012 von Kevger  (Verifizierter Kauf)

Wer die Montage hinter sich gebracht und sich dabei nicht die beiden Hände gebrochen hat, der wird mit einem ausgezeichneten Kühler belohnt.
Der Kühler hält meinen 3570k bei ca. 25 Grad im Idle und ist dabei auch noch sehr leise.
Unter Last bei einer Runde Battlefield 3 geht die Temperatur auf ca. 40 Grad hoch und der Lüfter bleibt auch da noch ziemlich ruhig.

Von mir wirklich 5 Sterne, wegen dem Einbau drücke ich noch ein Auge zu ;)

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 12.08.2012 von Lukas
5 5

geschrieben am 12.08.2012 von Lukas  (Verifizierter Kauf)

Kühlleistung ist einfach Top kühlt meinen i5 3570k im Idle auf 27 Grad (30% Lüftergeschwindigkeit) und unter Last wird er nicht wärmer als 40 Grad. Er ist von der Lautstärke zwar hörbar, allerdings wenn ich zocke habe ich ein Headset auf also stört das dann überhaupt nicht.

VORSICHT: Der Lüfter ist sehr groß kann sein das er nicht in jedes Gehäuse passt.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 83 Bewertungen)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Nächste Seite

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2016 by Mindfactory AG