Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Fractal Design Define R4
Express Versand mit UPS Express

Für diesen Artikel ist noch keine Produktbeschreibung vorhanden.


18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modell: USB 3.0 Host Controller Card
Anzahl Ports: 2 Port
Interne Anschlüsse: nicht vorhanden
Externe Anschlüsse: 2x USB 3.0
Übertragungsrate max.: 5 Gb/s
Schnittstelle: PCIe x1
Verpackung: retail
5 Sterne: Sharkoon USB 3.0 Host Controller Card 2 Port PCIe x1 retail

(42%)

4 Sterne: Sharkoon USB 3.0 Host Controller Card 2 Port PCIe x1 retail

(42%)

3 Sterne: Sharkoon USB 3.0 Host Controller Card 2 Port PCIe x1 retail

(8%)

2 Sterne

2 Sterne: Sharkoon USB 3.0 Host Controller Card 2 Port PCIe x1 retail

(0%)

1 Sterne: Sharkoon USB 3.0 Host Controller Card 2 Port PCIe x1 retail

(8%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,1 von 5

Für diesen Artikel liegen 12 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 1%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 12 Bewertungen)
Filter:
1 | 2 |
Nächste Seite
geschrieben am 03.05.2016 von Frank
5 5

Habe die Karte jetzt schon längere Zeit, läuft absolut problemlos

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 15.02.2016 von Christian
5 5

Kleine Zusatzkarte - passt überall hinein - Treiberinstallation etc. schnell und problemlos auf Asus P5PB-SO

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 21.02.2015 von Jason
5 5

geschrieben am 21.02.2015 von Jason  (Verifizierter Kauf)

Einfacher Einbau, obwohl die Stromversorgung zumindest bei mir nur sehr schwer angeschlossen werden kann. Das nervt dezent beim Umbau und wirkt auch etwas wacklig. Daher einen Punkt Abzug, ansonsten top.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 13.01.2015 von Heiko
4 5

geschrieben am 13.01.2015 von Heiko  (Verifizierter Kauf)

Rüstet mein altes Asus Commando mit USB 3.0 auf. Karte wurde anstandlos erkannt und ins System eingebunden durch problemlose Treiberinstallation der Original-Treiber von NEC (Version 1.0.19) unter Windows 7. Achtung: Nicht die mitgelieferten Treiber verwenden! Diese sind leider fehlerhaft, wie bereits schon von anderern Kunden beschrieben.
Bin mit dieser Lösung nun sehr zufrieden. Arbeitet hervorragend mit meiner externe 3 TB USB 3.0 Intenso Festplatte zusammen.
1 Punkt Abzug wegen der mitgelieferten fehlerhaften Treiber.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 08.03.2014 von Simon
3 5

geschrieben am 08.03.2014 von Simon  (Verifizierter Kauf)

irgendwie mühsam mit der Stromversorgung so quer durchs Gehäuse. Ausserdem sollte man ein zusätzliches Verlängerungskabel kaufen, sonst muss man immer hinter den Rechner.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 10.07.2013 von Jörg
5 5

geschrieben am 10.07.2013 von Jörg  (Verifizierter Kauf)

billig und gut. Jetzt laufen die großen Datenbrocken richtig flott zwischen USB-Stick und PC hin und her.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 26.06.2013 von Willi
4 5

geschrieben am 26.06.2013 von Willi  (Verifizierter Kauf)

In der Vergangenheit etwas problematisch, was man an der Anzahl der Firmware- und Driverupdates sieht. Versteht sich immer noch nicht mit jedem Gehäuse. Aber insgesamt als externer USB3-Controller - für mich - der Beste am Markt. Habe insgesamt 3 Stück im Einsatz.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 24.04.2012 von Markus
1 5

geschrieben am 24.04.2012 von Markus  (Verifizierter Kauf)

Die Karte ist leider komplett nutzlos. Ich habe eine Version mit rotem PBC erhalten. also nicht die auf dem Bild abgebildete Karte. Die alte Version hat laut Hersteller den µPD720200F1 als Chip verbaut, der auch auf meinem ASUS M4A88TD-V EVO/USB3 wunderbar seinen Dienst tut.
Die anscheinend neuere Karte (die ich erhalten habe) hat den NEC µPD720202 verbaut. Wie man auf Amazon und Co sehen kann, gibt es mit diesem Chip nur Probleme und funktioniert auf meinem ASUS P5Q-E nicht. Selbst mit neuer Firmware 2.0.1.1 und dem neuesten Treiber 3.0.16.0 funktioniert die Karte nicht. Sie wird zwar erkannt, liefert aber nur USB 2.0. Vom USB Host Controller Utility wird sie gar nicht erst erkannt. Also leiber Finger weg von der Karte und ein paar Euro mehr in eine Bessere investieren...

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 21.07.2011 von Johannes
4 5

Einbau problemlos.

Beim Treiber von CD hatte ich unter Win7 x64 das selbe Problem wie Christian: Festplatte wurde erkannt, verschwand aber gleich wieder.
Im "USB 3.0 Host Controller Utility" die Energiesparfunktion deaktivieren half als Workaround.

Mit dem aktuellen Treiber aus dem Netzt klappt jetzt alles.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 23.12.2010 von Christian
4 5

Guter USB 3.0 Controller zum fairen Preis. - aber Finger weg vom mitgelieferten
RENESAS USB 3.0 Treiber unter Windows 7

Der Einbau in den Rechner gestaltet sich einfach. Nachdem immer mehr SATA-Platten
und CD-Laufwerke im Rechner eingesetzt werden, dürften genügend freie 4-Pin-MOLEX Stromanschlüsse vorhanden sein. Man sollte aber dennoch den Kauf einer Molex-
Verlängerung oder eines Y-Kabels (Reichelt-Elektronik 1,25 Euro) in Erwägung ziehen,
da sich der Stromanschluß des Controllers dank der kompakten Bauform und der
Position im Rechner im PCIe-X1-Slot (im untern Bereich des Gehäuses und nahe
der Rückwand) befindet, möglicherweise noch unterhalb einer bulligen Grafikkarte.
Da könnte es vorkommen, daß die Länge der vorhanden Anschlußkabel vom Netzteil
nicht ausreicht.

Die Installation des mitgelieferten RENESAS Treibers unter Windows XP in Form der
Setup-Datei auf der CD ist problemlos, der Controller wird installiert und meine
USB 3.0 Festplatte wurde anschließend anstandslos erkannt. Eine Installation über
die Windows-Hardwareerkennung ist nicht möglich, da - wie gesagt - der Treiber
nicht separat zur Verfügung, sondern in die Setup-Datei implementiert ist.

VORSICHT aber unter Windows 7. Hier ist der Treiber offensichtlich übefordert, wenn
nicht sogar fehlerhaft. Die Instalaltion des Treibers ist auch hier zwar problemlos und
die USB 3.0 Komponenten werden im Geräte-Manager eingetragen.
Nun kommt es aber regelmäßig vor, daß der Rechner die USB 3.0-Festplatte ohne
erkennbaren Grund sporadisch wieder vom System entfernt.
Kopiervorgänge größerer Dateien funktionieren gar nicht. Ich habe versucht eine 10GB
große Image-Datei testweise vom Rechner auf die Platte kopiert. Es ist nicht ein einziges
Mal gelungen. Mitten im Kopiervorgang meldet das System die Festplatte einfach ab
(es ertönt die bekannte akustische Warnmeldung von Windows, die man beispielsweise
auch hört, wenn man einen Stick ohne Abmeldung einfach abzieht).
Es folgt eine Fehlermeldung, daß die Festplatte oder die Datei nicht mehr vorhanden sei
und der Kopiervorgang ist damit beendet.
Die USB-Festplatte taucht im Windows-Explorer auch nicht mehr als Laufwerk auf, bis sie
ab- und wieder angsteckt wird.
Bei einer so schwammigen Anbindung der Festplatte an das System sind Datenverluste vorprogrammiert. Eigenartigerweise funktioniert die angeschlossene USB 3.0-Festplatte
aber einwandfrei, wenn man sie nicht über das USB 3.0-Kabel, sondern über ein
herkömmliches USB 2.0 Kabel am Sharkoon-Controller betreibt. Allerdings büßt man
dann die Geschwindigkeitsvorteile des schnelleren Anschlusses ein.

Abhilfe bietet Sharkoon selber auf seiner Webseite an. Dort wird der passende Original-
Treiber von NEC (derzeit Version 1.0.19) neben der mängelbehafteten Version von
RENESAS an.
Einfach den NEC-Treiber anstelle des RENESAS-Treibers installieren und dann funktioniert
die USB-Festplatte auch unter Windows 7 einwandfrei.

Mir ist ohnehin schleierhaft, warum Sharkoon ausschließlich einen Treiber des Chip-
Herstellers RENESAS auf der CD mitliefert, wenn der verbaute Chip auf der Karte doch
von NEC ist und die beiden Chipvarianten - wie sich gezeigt hat - nicht ganz kompatibel
sind.

Unterm Strich: Volle Punkte für die Karte und die problemlose Installation. Ein Punkt
Abzug für den mitgelieferten lausigen Treiber unter Windows 7, der notwendigen Fehlersuche/Recherche zu dem Problem im Internet und dem damit verbundenen Ärger.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 12 Bewertungen)
1 | 2 |
Nächste Seite

Kunden kauften ebenfalls

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 0,00* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2016 by Mindfactory AG