Der Mindfactory XXL Adventskalender 2016.

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Scythe Mugen 4 Tower Kühler
Sicher Einkaufen

Das MOD1 von Jonsbo überzeugt mit seiner innovativen offenen Bauweise. Die hochwertigen Materialien des Gehäuses werden durch die äußeren, roten Farbelemente hervorgehoben und betont. Doch nicht nur das Äußere aus Aluminium und gehärtetem Glas kann überzeugen. Ein gut organisiertes Kabelmanagement erlaubt Ihnen ein sauberes Verlegen der Kabel. So können Sie das Netzteil platzsparend in der speziell entworfenen Halterung hinter der Gehäusefront anbringen. Der Stromanschluss jedoch befindet sich wie üblich an der Gehäuserückseite. Ein entsprechendes Kabel zum Durchschleifen des Stroms ist fest vorinstalliert.

Unterhalb des Netzteils können Sie problemlos vier Festplatten in den einzeln entfernbaren HDD-Schlitten installieren. An der Oberseite lassen sich dabei jeweils 3.5" Laufwerke montieren. Das Beste daran: An der Unterseite können Sie gleichzeitig 2.5" SSDs verschrauben. Auch der Gehäuseboden bietet einen weiteren Montageplatz für eine SSD. So können bei Bedarf bis zu neun Laufwerke im MOD1 einen Platz finden.


18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Zu diesem Artikel ist leider noch kein Produktdatenblatt vorhanden.

5 Sterne

5 Sterne: Jonsbo MOD1 schwarz/rot

(100%)

4 Sterne

4 Sterne: Jonsbo MOD1 schwarz/rot

(0%)

3 Sterne

3 Sterne: Jonsbo MOD1 schwarz/rot

(0%)

2 Sterne

2 Sterne: Jonsbo MOD1 schwarz/rot

(0%)

1 Stern

1 Sterne: Jonsbo MOD1 schwarz/rot

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 5,0 von 5

Für diesen Artikel liegen 2 Bewertungen vor.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 0%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Bewertungen)
geschrieben am 14.11.2016 von Felix
5 5

In meiner Bewertung werde ich auf die folgenden Bewertungskriterien eingehen:
-Montage
-Design
-Verarbeitung
-Preis-/Leistungsverhältnis
-Haltbarkeit
Zunächst zur Lieferung. Das Gehäuse war innerhalb von zwei Tagen bei mir zu Hause.
Bei der Entgegennahme war ich erst einmal über das Gewicht und die Ausmaße des Paketes überrascht. Ich hatte mich zwar im Vorhinein schon über das Gehäuse informiert und wusste das es ca. 13 KG wiegt, aber als ich es dann in den Händen hielt war es doch nochmal ein anderes Gefühl. Also habe ich es sofort ausgepackt.

Das Gehäuse ist sehr gut verpackt. Der Alu-Rahmen war in Sicherheitsfolie und Styropor gut eingepackt. Die Glaspatten hatten ein stabiles separates Abteil in dem Pappkarton. Da kann eigentlich nichts schief gehen.
Auf den ersten Blick sah das Gehäuse schon äußerst beeindruckend aus. Das Glas war noch nicht montiert, da ja separat verpackt, das muss man nun selber vornehmen.
Die Montageanleitung besteht aus einer doppelseitigen A4 Seite mit Explosionszeichnung und Beschreibung der Einzelteile.

Entgegen den Behauptungen in verschiedenen Foren ist das Zusammenbauen von Alu-Konstruktion und Glasplatte keine Frickelei. Meiner Meinung nach ist es genau das Gegenteil. Mit etwas Feingefühl und der Überlegung welche Glasplatte man zuerst einsetzten sollte ist der Zusammenbau in etwa 10 Minuten erledigt und das voluminöse Gehäuse steht fertig aufgebaut vor einem.

In Punkto Design habe ich selten ein so exklusiv aussehendes Gehäuse gesehen. Es ist eindeutig ein richtiger Hingucker. Das brushed Aluminium sieht im Kontrast zu dem Rot hervorragend aus. Die getönten Glasscheiben gewähren Einblick in die Innereien. Die sollten dann aber auch entsprechend sehenswert, also farblich auf das Gehäuse abgestimmt sein. Ich selber habe mir für das Gehäuse Hardware mit passenden rot eloxierten Aluteilen und roter Beleuchtung dazu gekauft.
Ebenfalls auffällig sind die eher geraden Strukturen des Aluminiums, im Gegensatz zu den eher schrägen Glasflächen. Insgesamt macht das Gehäuse trotz der Wuchtigkeit einen sehr eleganten Eindruck. Es hebt sich wohltuend von den klassischen Gamer Gehäusen ab.
Zielgruppe sind möglicherweise Sonderbauten für Hardwarepräsentationen, Messestände, Designstudios und moderne elegante Büros. Oder eben für den eleganten PC für zu Hause im Blickfeld. Da kann man nicht so einfach daran vorbeigehen. Auf der anderen Seite auch etwas für den Putzteufel mit Glasreiniger zu Hause

Die Verarbeitung das Gehäuse lässt nicht zu wünschen übrig. Das Aluminium ist 2mm dick und gleichmäßig rot eloxiert. Die Ausschnitte und Bohrungen im Aluminium sind sauber gemacht. Allerdings gibt es 2-3 Kanten bei den Ausschnitte die m.E. etwas zu scharfkantig sind und an denen man sich bei Unvorsichtigkeit verletzen könnte. Außerdem gibt es eine nicht ganz gelungene Bohrung. Da könnte man bei dem aufgerufenen Preis drüber diskutieren aber naja nichts ist perfekt.
Insgesamt ist die Materialauswahl und die Verarbeitung sehr wertig. Dieser Eindruck entsteht vor allem durch das Gewicht, das 3mm dicke Aluminium und das 5 mm dicke gehärtete Glas. Die Haltbarkeit sollte als gewährleistet sein.

Im Zubehör des Gehäuses befinden sich alle nötigen Schrauben um Festplatten etc. zu befestigen. Im Gehäuse sind keine Lüfter vorinstalliert somit muss man noch 10 Lüfter kaufen um das Gehäuse voll auszustatten.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist im Allgemeinen ziemlich gut. Das Gehäuse macht den Eindruck als wäre es eine einmalige Anschaffung, welche gefühlt die nächsten 30 Jahre nicht kaputtgehen wird.

Ich habe das ich das Gehäuse Jonsbo Mod 1 in den Farben Rot/Schwarz von Mindfactory zum Test zur Verfügung gestellt bekommen. Ich habe Produkt dennoch objektiv beurteilt und alle positiven und negativen Auffälligkeiten herausgestellt.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 18.10.2016 von Lukas
5 5

geschrieben am 18.10.2016 von Lukas  (Verifizierter Kauf)

das schönste Gehäuse das ich bisher in den Händen hatte. Sehr hochwertig verarbeitet. Design mäßig kaum zu toppen. leider mit ein paar Tücken - auf dem brushed Aluminium sieht man jeden Kratzer, das Glas abbauen ist nervig da ständig die Noppen rausfallen, man muss sehr vorsichtig sein. Jeder Fingerabdruck ist sofort sichtbar, am besten das Gehäuse wenns fertig ist gar nicht mehr anfassen. Aber hier geht es ja eher um das Design, nicht die Funktion. Daher 5 Sterne.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 2 (von insgesamt 2 Bewertungen)

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 0,00* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2016 by Mindfactory AG