Cooler Master - MasterCase 3 Pro und Maker 5

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Lumia - Leistungsstarke Smartphones, die einfach Spaß machen - mit Windows Software und ideal für Business- und Privatanwender.
Express Versand mit UPS Express

Das C3 in schwarz entstammt einer neuen Reihe von hochwertigen Media-Servern, die sich an besonders preisbewusste Anwender richtet, die keine Abstriche bei der Qualität machen möchten. Das C3 setzt auf gebürstetes Aluminium und kann mit seiner hochwertigen Verarbeitung überzeugen. Das bewusst schlicht gehaltene Design des C3 harmoniert dabei perfekt mit jeder Umgebung.

Das I/O-Panel mit Power-Button und 2 x USB 3.0 sind unauffällig an der von vorne gesehen linken Seite der Front integriert. Vorder- und Rückseite des C3 sind aus 1,2 mm starkem, eloxierten Aluminium gefertigt, Boden, Deckel, sowie beide Seitenteile sind 1,5 mm stark.
Zwei Farbvarianten - Schwarz und Silber - sind verfügbar.

Beruhend auf unseren Erfahrungen und nach Studium der Kundenanforderungen lag der Schwerpunkt bei der Entwicklung der Gehäuseserie in der Umsetzung des ursprünglichen M-ATX/Mini-ITX - Gedankens. Aus diesem Grund verzichtete man konsequent auf Montageplätze für optische Laufwerke und überlange Grafikkarten. VGA-Karten werden bis zu einer Länge von 275 mm Länge und CPU Kühler werden bis zu einer Höhe von 175 mm unterstützt - ausreichend auch für sehr leistungsstarke Konfigurationen mit ausreichend Patz für die allermeisten gängigen Konfigurationen.

Das hochwertige und bestens verarbeitete Micro-ATX Gehäuse unterstützt Mainboards bis zu einer maximalen Größe von 245 x 245 mm. Die Montage des Mainboards ist denkbar einfach - nach dem Entfernen des linken Seitenteils kann es mit wenig Aufwand auf dem dafür vorgesehenen Mainboardtray verschraubt werden. Das C3 bietet Platz für Standard ATX Netzteile und verfügt über insgesamt 4 Erweiterungsslots.

Das C3 kann mit einer 2,5" SSD und zwei 3,5" HDD oder zwei 2,5" HDD/SSD und einem 3,5" Laufwerk bestückt werden:

Hinter der Front ist ein speziell designter Montagerahmen für ein 3,5" Laufwerk angebracht. Dieser kann zur vereinfachten Montage des Laufwerks nach Lösen weniger Schrauben entnommen werden. Eine 2,5" SSD kann am Gehäuseboden verbaut werden. Der vor dem Netzteil angebrachte seitliche HDD-Halter kann wahlweise mit einem 3,5" Laufwerk, einem 2,5" Massenspeicher und einem 80 mm Lüfter oder bei Bedarf mit zwei 80 mm Ventilatoren bestückt werden.

Für eine effektive Belüftung verfügt das C3 serienmäßig über einen geräuscharmen 120 mm Lüfter auf der Rückseite. Für eine optimale Systemkühlung ist das linke Seitenteil perforiert, was einen kontinuierlichen Luftaustausch ermöglicht - speziell falls die Möglichkeit genutzt wird, einen oder zwei 80 mm Lüfter im seitlichen HDD-Halter zu montieren.

Das C3 richtet sich an Anwender, die einen besonders formschönen PC für typische Wohnzimmer-Anwendungen oder aber auch ein edles Gaming-System suchen. Durch das intelligente Design lassen sich CPU-Kühler mit einer maximalen Bauhöhe von 175 mm Höhe installieren. Somit können auch besonders leistungsfähige Tower-Kühler im C3 verbaut werden. In Kombination mit Platz für bis zu vier Erweiterungskarten und leistungsstarke Grafikkarten kann im C3 somit ein kompaktes und gleichzeitig potentes System installiert werden.

Das Gehäuse thront auf vibrationsentkoppelten Gehäusefüßen im ansprechenden Look hochwertiger Hifi-Komponenten.

Extern stehen dem Anwender zwei USB 3.0 "Super Speed" Anschlüsse zur Verfügung. Somit lassen sich externe Laufwerke oder USB-Sticks schnell und einfach anschließen.

Abgebildete Hardware ist nicht im Lieferumfang enthalten.


18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modellname: C3
Typ: Mini Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 1x 2.5 Zoll (intern), 1x 2.5/3.5 Zoll (intern), 1x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm
Erweiterbare Lüfter: 2x 80mm
Formfaktor: mATX, mITX
Erweiterungsslots: 4x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: CPU-Kühler bis max. 175mm, Grafikkarten bis max. 275mm
Länge: 287 mm
Breite: 211 mm
Höhe: 356 mm
5 Sterne: Jonsbo C3 Mini Tower ohne Netzteil schwarz

(67%)

4 Sterne: Jonsbo C3 Mini Tower ohne Netzteil schwarz

(33%)

3 Sterne

3 Sterne: Jonsbo C3 Mini Tower ohne Netzteil schwarz

(0%)

2 Sterne

2 Sterne: Jonsbo C3 Mini Tower ohne Netzteil schwarz

(0%)

1 Stern

1 Sterne: Jonsbo C3 Mini Tower ohne Netzteil schwarz

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,7 von 5

Für diesen Artikel liegen 3 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 0%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Bewertungen)
Filter:
geschrieben am 11.09.2015 von H4rdware
5 5

sehr schick, klein was ich wollte passt alles rein.....
+++++Siehe meinen Vorrednern++++++

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 11.05.2015 von Jokke
4 5

geschrieben am 11.05.2015 von Jokke  (Verifizierter Kauf)

Das Gehäuse ist sehr schön anzusehen, in der Montage allerdings aufgrund der Größe natürlich Friemelarbeit.

Mein Einziges Problem ist eigentlich, dass man die HDD trotz beiliegender Gummischeiben kaum entkoppeln kann und das Gehäuse daher durchgehend brummt. Ich habe mir einfach eine größere SSD besorgt und die HDD abgeschaltet, aber wer das nicht möchte sollte zu einem anderen Gehäuse mit Platz zum entkoppeln greifen.

Die Kabelführung fällt trotz der kleinen Maße sehr einfach. Überflüssige Kabel können hinter dem Mainboard versteckt werden.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 13.02.2015 von Thomas
5 5

geschrieben am 13.02.2015 von Thomas  (Verifizierter Kauf)

Ich habe das Gehäuse erst seit zwei Tagen im Einsatz und bin soweit zufrieden. Für seine Größe passt erstaunlich viel rein.
Die vom Hersteller genannte Größe für Grafikkarten ist offensichtlich zutreffend. Hier gab es eine andere Aussage aus einem Test, dass man die Länge der Grafikkarte nicht ausreitzen sollte.
Wenn man jedoch für die Montage den Gehäuselüfter abschraubt, kann man problemlos eine längere Grafikkarte einsetzen. In meinem Fall die MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G mit 26,9 cm.

Ich wollte mir die Option offen halten, zukünftig eine zweite GTX 970 für den SLI-Betrieb einzusetzen.
Hierzu gibt es zwei Probleme, die ich so nicht vorhergesehen hatte: Mein Mainboard (Asrock Z97M OC Formula) möchte die zweite SLI-Karte erst am dritten untersten Steckplatz haben. Somit würde es nicht ins Gehäuse passen, welches an der Rückseite nur vier zusammenliegende "Kartenplätze" hat.
Hätte ich ein Mainboard, wo es weiter oben geht (sofern das überhaubt irgendwo vorgesehen ist?), so wäre das Problem dass die Grafikkarten direkt zusammenhängen und es probleme mit der Kühlung geben könnte. Fazit: man müsste sich notfalls mit einer PCI-E Steckkartenverlängerung behelfen und die zweite Grafikkarte wo anders im inneren des Gehäuses platzieren, ohne die Grafik-Anschlüsse nach Außen zu führen.

Das Gehäuse ist durchaus hochwertig, man muss jedoch aufpassen dass man beim Zusammenbauen des PC auf eine saubere Unterlage legt, da es sonst wahrscheinlich relativ leicht verkratzen könnte.
Ich hätte mir noch einen kleinen Tragegriff gewünscht. Bastler könnten soetwas aufgrund des dünnen Aluminiums aber bestimmt noch gut nachträglich einbauen.

Das Aluminium hat übrigens eine ausreichende Stärke, das es bei eingesetzten Seitenwänden stabil ist.

Die vorderen USB 3 - Steckplätze sitzen in meinem Gehäuse nicht 100% passgenau, was erst gar nicht auffällt, aber man dadurch Stecker etwas schwerfälliger einstecken muss. Zumindest die obere Buchse konnte ich mit leichter Gewalt leicht in eine bessere Position drücken.
Ich habe mir das ganze noch nicht von Innen angeschaut, da es sich aber nur um einen Milimeter handelt, den die Buchsen von (vorne betrachtet) nach links müssten, sollte das bestimmt irgendwie machbar sein.

Es ist übrigens Platz für zwei große Festplatten vorgesehen. Und SSDs kann man theoretisch eh ohne Ende in in irgendeiner Lücke verstauen.

Der runde Power-Schalter wird zugleich ringförmig mit 2 LEDs beleuchtet. Einmal die Power-Leuchte in blau und eine rote Leuchte für die Festplattenaktivität, die am oberen Rand übergangslos in das runde blaue Licht hineinleuchtet.
Sieht schickt aus und leuchtet auch nicht so übertrieben hell, wie man es von manch anderen blauen LEDs kennt.

Alles in allem ein cooles Gehäuse mit kleineren Problemen, über die ich gerne hinwegsehe, bzw. die sich irgendwie beheben oder umgehen lassen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Bewertungen)

Kunden kauften ebenfalls

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2016 by Mindfactory AG