Cooler Master - MasterCase 3 Pro und Maker 5

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Lumia - Leistungsstarke Smartphones, die einfach Spaß machen - mit Windows Software und ideal für Business- und Privatanwender.
Midnight-Shopping

Mit dem aufsehenerregenden Schiebeelement wird das designorientierte Mini-ITX Gehäuse X7 Firework von Inter-Tech konsequent in Szene gesetzt. Hauptmerkmale dieses Gehäuses sind, neben dem tollen Schiebemechanismus, das 1.0mm starke SECCBlech, die sichelähnliche Formgebung des Standfußes, sowie das Feuerwerksbild auf der Frontblende. Da sich dieses Bild hinter einer abnehmbaren Acrylglas-Scheibe befindet können Sie das Motiv aber auch gegen ein eigenes austauschen – ganz wie es ihnen gefällt! Durchdachte Längen der Kabel sorgen zudem für bessere Funktionalität und erlauben eine saubere Verlegung sowie entspannte Installation von Mainboard und Laufwerken. Das mitgelieferte, externe 60W Steckernetzteil versorgt das Innenleben mit ausreichend Strom.


18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modellname: X7 Firework
Typ: ITX Tower
Netzteil: 60 Watt
Farbe: Klavierlack schwarz
Einschübe: 1x 2.5 Zoll (intern), 1x Slimline (extern)
Erweiterbare Lüfter: 2x 50mm
Formfaktor: mITX
Erweiterungsslots: nicht vorhanden
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 2.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
5 Sterne: Inter-Tech X7 Firework ITX Tower 60 Watt Klavierlack schwarz

(33%)

4 Sterne: Inter-Tech X7 Firework ITX Tower 60 Watt Klavierlack schwarz

(17%)

3 Sterne: Inter-Tech X7 Firework ITX Tower 60 Watt Klavierlack schwarz

(50%)

2 Sterne

2 Sterne: Inter-Tech X7 Firework ITX Tower 60 Watt Klavierlack schwarz

(0%)

1 Stern

1 Sterne: Inter-Tech X7 Firework ITX Tower 60 Watt Klavierlack schwarz

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 3,8 von 5

Für diesen Artikel liegen 6 Bewertungen vor.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 1%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Bewertungen)
Filter:
geschrieben am 28.11.2013 von Manuel
5 5

geschrieben am 28.11.2013 von Manuel  (Verifizierter Kauf)

Klasse Gehäuse sieht auch sehr gut aus, nur man muss beachten das man ein Notebook Laufwerk brauch und kein normales 5,5.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 27.10.2013 von Armin
5 5

geschrieben am 27.10.2013 von Armin  (Verifizierter Kauf)

Positiv: sehr schönes Gehäuse, dickes Blech, ordentliches Netzteil, geringer Rühestrom. Negativ: die eingebauten Lüfter sind nicht geregelt und gut hörbar. Gehäsefuß musste nachgearbeitet werden, Biegung nicht ausreichend, steht mittig auf. Habe das Biostar A68i-350 verbaut, ungeeinete Speicherplazierung, knappe, aber ausreichende Bauhöhe. Leistungsaufnahme inkl. HDD ohne DVD (Messgerät 0.5W Aufl.) Aus: 2W, Idle: 18W, Last: 35W.
Preis/Leistung: 5 Sterne
Qualität: 4 Sterne (Lüfter!)

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 18.10.2013 von Flixus
3 5

geschrieben am 18.10.2013 von Flixus  (Verifizierter Kauf)

In dem Gehäuse verrichtet ein Intel G1620 auf einem ITX Board seinen Dienst. Ich nutze den PC als HTPC sowie ein paar Server Dienste.
Die postiven Aspekte:
+ Gute Verabreitung für einen (sehr) günstigen Preis.
+ Angenehm leise Gehäuselüfter
+ Sehr kompaktes Gehäuse
+ (passives) Netzteil inklusive
+ durch die schiebbare Gehäusefront sind keine LEDs zu sehen, ausserdem sind die LEDs sehr dezent gehalten

Die negativen Aspekte
- wie schon von "Thomas" bemängelt fiept das externe Netzteil und zwar nicht nur ein wenig sondern sehr laut, ich habe es ausgetauscht. Das Netzteil, das meinem Gehäuse beilag, ist wirklich nur dann geeignet, wenn der PC irgendwo in einem Raum steht in dem sich fast nie jemand aufhält.
- Die vorgebohrten Befestigungsmöglichkeiten sind teilweise etwas ungünstig plaziert.
- Mit dem mitgelieferten Boxed Kühler ist ein Betrieb nicht ohne Umbau des Gehäuses möglich, da dieser zu hoch ist und somit der Kühler der Festplattenafnahme im Weg ist.

Durch entsprechende "Umbauarbeiten" lassen sich jedoch alle Komponenten verbauen. Ich würde für das Gehäuse auf jeden Fall einen flachen CPU-Kühler nutzen. Wenn dieser Jedoch auch flächig größer wird, kommt es zu Problemen bei dem Einbau mehrerer (in Worten zwei) 2,5" Festplatten.

Als HTPC Gehäuse würde ich es insgesamt jedoch weiter empfehlen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 18.10.2013 von Flixus
3 5

geschrieben am 18.10.2013 von Flixus  (Verifizierter Kauf)

In dem Gehäuse verrichtet ein Intel G1620 auf einem ITX Board seinen Dienst. Ich nutze den PC als HTPC sowie ein paar Server Dienste.
Die postiven Aspekte:
+ Gute Verabreitung für einen (sehr) günstigen Preis.
+ Angenehm leise Gehäuselüfter
+ Sehr kompaktes Gehäuse
+ (passives) Netzteil inklusive
+ durch die schiebbare Gehäusefront sind keine LEDs zu sehen, ausserdem sind die LEDs sehr dezent gehalten

Die negativen Aspekte
- wie schon von "Thomas" bemängelt fiept das externe Netzteil und zwar nicht nur ein wenig sondern sehr laut, ich habe es ausgetauscht. Das Netzteil, das meinem Gehäuse beilag, ist wirklich nur dann geeignet, wenn der PC irgendwo in einem Raum steht in dem sich fast nie jemand aufhält.
- Die vorgebohrten Befestigungsmöglichkeiten sind teilweise etwas ungünstig plaziert.
- Mit dem mitgelieferten Boxed Kühler ist ein Betrieb nicht ohne Umbau des Gehäuses möglich, da dieser zu hoch ist und somit der Kühler der Festplattenafnahme im Weg ist.

Durch entsprechende "Umbauarbeiten" lassen sich jedoch alle Komponenten verbauen. Ich würde für das Gehäuse auf jeden Fall einen flachen CPU-Kühler nutzen. Wenn dieser Jedoch auch flächig größer wird, kommt es zu Problemen bei dem Einbau mehrerer (in Worten zwei) 2,5" Festplatten.

Als HTPC Gehäuse würde ich es insgesamt jedoch weiter empfehlen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 20.06.2013 von Volker
4 5

geschrieben am 20.06.2013 von Volker  (Verifizierter Kauf)

Hier darf dem Preis entsprechend, nicht zuviel erwartet werden.
Gehäuse Verarbeitung ist ausreichend, die verbauten Lüfter sind natürlich
nicht die aller besten, aber das ist bei dem benannten Preis auch nicht zu erwarten.
Aussehen ist gefällig und macht sicherlich in den meisten Fällen eine gute Figur zur Einrichtung. Einbau von HDD und /oder optischem Laufwerk ohne Probleme möglich.
Kanten recht gut Verarbeitet.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 19.11.2012 von Thomas
3 5

geschrieben am 19.11.2012 von Thomas  (Verifizierter Kauf)

Ich betreibe das Gehäuse mit einem So.1155 m-ITX Board und einem i3 3220T. Das Netzteil reicht für das System völlig aus und hat noch etwas Reserve nach oben. Leider fiept das Netzteil, zwar leise aber bei einem beinahe lautlosem System hört man es heraus. Die Netzteil Kabel sind relativ lang, reichen jedoch nicht ganz über das komplette Board.

Im Gehäuse sind 2 x 40mm Lüfter verbaut welche man entweder drosseln sollte oder am Besten gleich ersetzt. Sie laufen zwar relativ ruhig aber das Lager scheint etwas zu schleifen. Diese Lüfter hängen direkt am Netzteil und sind über Standard 3 Pin Stecker verbunden. Somit sollte ein Austausch problemlos möglich sein. Verbaut sind diese vom Gehäuse her gesehen nach oben und saugen die warme aufsteigende Luft ab. Dies sollte eigentlich einen relativ guten Kamineffekt erzeugen.

Als Kühlung für die CPU habe ich den Boxed genommen. Montiert schließt dieser in der Höhe etwa mit dem RAM ab. Als RAM Riegel dienen die normal hohen, keine Low-Profile. Somit ist eigentlich kein extra CPU-Kühler nötig.

Eine Festplatte kann auf der gegenüberliegenden Seite des Boards angeschraubt werden. Die Lochung ist etwas ungünstig. Je nachdem wie man sie verschraubt, sind die Anschlüsse direkt bei den 40mm Lüftern oder beinahe mittig (wo bei mir der CPU Kühler sitzt. Die Lochung ist an der oberen Seite, so das man eine 2,5" Platte mit der Unterseitigen befestigen kann.

Die Anschlüsse an der vorderen Blende sind durch eine Abdeckung versteckt, die sich nach oben Rechts wegschieben lässt. Vorhanden sind 2 x USB 2.0, Power-Button und 2 x 3,5 mm Klinke für ein Headset. Ein Reset-Button fehlt jedoch. Die Blende ist wie bei den anderen INTER-TECH X7 Gehäusen gleich. Man kann das Plexiglas-Zwischenstück abnehmen und ein Bild drunter schieben. Das Plexiglas war bei mir zumindest an einigen Stellen zerkratzt und an Anderen schon matt poliert. Sieht relativ bescheiden aus.

Ein Handbuch ist nicht dabei, dafür einige Montageschrauben. Die Abstandshalter sind schon vormontiert.

Im Großen und Ganzen ist das Gehäuse OK

+ 60W Netzteil vorhanden
+ Gehäuselüfter vorhanden

- Lüfter weisen ein schleifendes Geräusch auf
- HDD Befestigungslöcher liegen ungünstig
- Netzteil fiept.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 6 (von insgesamt 6 Bewertungen)

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2016 by Mindfactory AG