Nanoxia CoolForce Serie.

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Scythe Ashura Tower CPU Kühler. Simply Cool. Erstklassig
Tinten und Toner - jetzt einfach und schnell die passenden finden.

Als neuestes Mitglied der Arc Airflow Gehäusen wurde das Arc Midi R2 mit High-Performance Computer Systemen im Hinterkopf entwickelt. Mit drei Hochleistungs R2 Lüftern der Silent Serie und reichlich Wasserkühlungs-Optionen maximiert der Arc Midi R2 den Luftstrom in gesammten Gehäuse und hält auch die anspruchvollsten Systeme kühl.


18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modellname: Arc Midi R2 mit Sichtfenster
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 2x 2.5 Zoll (intern), 2x 5.25 Zoll (extern), 8x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 3x 140mm
Erweiterbare Lüfter: 4x 140mm
Formfaktor: ATX
Erweiterungsslots: 8x
Frontanschlüsse: 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 2x USB 3.0
Fenster: Ja
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Kabelmanagement, Lueftersteuerung, Staubfilter
Länge: 515 mm
Breite: 230 mm
Höhe: 460 mm
5 Sterne: Fractal Design Arc Midi R2 mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(88%)

4 Sterne: Fractal Design Arc Midi R2 mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(6%)

3 Sterne: Fractal Design Arc Midi R2 mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(6%)

2 Sterne

2 Sterne: Fractal Design Arc Midi R2 mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(0%)

1 Stern

1 Sterne: Fractal Design Arc Midi R2 mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,8 von 5

Für diesen Artikel liegen 35 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 1%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 35 Bewertungen)
Filter:
1 | 2 | 3 | 4 |
Nächste Seite
geschrieben am 15.08.2016 von Manuel
5 5

geschrieben am 15.08.2016 von Manuel  (Verifizierter Kauf)

Mit diesem Gehäuse halte ich meinen PC ziemlich kühl troz 3 Lüfter. Kann dieses Gehäuse nur weiter empfehlen

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 01.03.2016 von J.
5 5

geschrieben am 01.03.2016 von J.  (Verifizierter Kauf)

Insgesamt Super gehäuse.

habe viele Kabel hinten verstecken müssen, da ich kein modulares netzteil habe. Hier hatte ich Probleme beim verstecken von den Kabeln hinten. Derzeit konnte ich nicht alle richtig befestigen, obwohl Vorrichtungene vorhanden sind, und so sind einige lose Kabel hinten "eingeklemmt". Das mit den SSDs auf der Seite finde ich auch eine tolle Idee, aber dann würde es bei mir dahinten noch enger werden. Das Netzteil lag bei mir noch rum, sonst hätte ich sicherlich ein vollmodulares Netzteil genommen, was das Kabelmanagement erheblich vereinfacht hätte. Ich habe aus meinem alten Gehäuse ohne Kabelmanagement mein altes 550W Markennetzteil recyclet und mir dadurch Probleme eingefangen, aber es funktioniert trotzdem irgendwie, auch dicke Kabelstränge und Stecker lassen sich ordentlich verstecken.

Dieses Problem hätte ich aber vermutlich auch bei vielen anderen Gehäusen.

Käfige sind beide entfernbar. Die vorinstallierten Lüfter sind gut und nicht zu laut. Die manuelle Lüftersteuerung hat 3 Anschlüsse und wird von einem 4 Pin Molex gespeist. Ich werde mit Y-kabel noch 2 LED leisten anschließen, um diese zu dimmen bzw. Auszuschalten.

Die Kabeldurchführungen sind oben, seitlich und unten reichlich vorhanden. Lediglich unten sind ganz am Rand befinden sich keine Durchführungen, weswegen die Kabelverlegung da nicht ganz optimal war. Mein MSI Z170A KraitGaming hat genau an dieser Stelle die Anschlüsse fürs Gehäuse, sieht aber trotzdem gut aus.

Mein alter Rahmen für SSDs hat 2 SSDs in ein 3,5 Zoll Slot gepackt. Der Rahmen lässt sich leider nicht so montieren wie eigentlich geplant, weswegen nur eine SSD pro 3,5 Zoll Slot Platz hat. Der untere Käfig ist nun leider bei 2 HDDs und 1 SSD voll. Im absoluten Notfall würde ich den mittleren Käfig wieder einbauen, der hat viel mehr 3,5 Zoll Slots, oder eben die SSD hinters Mainboard klemmen.

Insgesamt habe ich 6 Gehäuselüfter (alles 140er) installiert. Habe jeweils einen in Front, Boden und Deckel nachgerüstet.

Sonst ist das Teil super schick. Die Optik ist trotz Plastikfront super. Es ist auch recht breit sodass ein Brocken 2 locker Platz hat (ein zentimeter is mindestens noch frei). Oben und unten hatte ich noch Platz für 2 LED leisten, welche derzeit ungedimmt an 12 V hängen, wobei ich die eventuell an die Lüftersteuerung mit dranhängen werde durch Lüfter Y-Kabel. Die Verarbeitung sonst ist super. Überall sind Staubfilter angebracht.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

2 von 2 fanden diese Bewertung hilfreich.

geschrieben am 11.12.2015 von Daniel
5 5

geschrieben am 11.12.2015 von Daniel  (Verifizierter Kauf)

Sieht super aus, sehr geräumig, integriertes Kabelmanagement ist praktisch und Festplattenkäfige können bei größeren Grafikkarten nach Bedarf herausgenommen werden. Die Steuerung der vorinstallierten Lüfter ist ebenfalls sehr nützlich. Alles in Allem ein sehr gutes Gehäuse :)

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 12.10.2015 von David
5 5

geschrieben am 12.10.2015 von David  (Verifizierter Kauf)

Die Anleitung hätte man sich sparen können, ansonsten solide, guter Eindruck von aus und viel Platz. Die neuen Mainboards passen rein (Sockel 1151), GTX 980 ebenfalls und der EKL Alpenföhn Brocken ECO war ebenfalls kein Problem.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 13.09.2015 von Florian
5 5

Perfekt für ATX Mainboards!
-Viel Platz hinter dem Mainboard für alle Kabel
-Leicht abnehmbare Staubfilter
-Lüftersteuerung, ABER die Lüfter sind viel zu laut! Auf 12V unerträglich und auf 5V auszuhalten. Ich empfehle jeden sich die be quiet! Silent wings 2 zu kaufen. Habe jetzt 2 stück davon installiert und auf 7V laufen. Komplett still.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 08.09.2015 von mathias
4 5

geschrieben am 08.09.2015 von mathias  (Verifizierter Kauf)

Rundum zufrieden, geräumiger als gedacht für ein Atx Aufbau. Genug Platz für Towerkühler und diverse Spots für Gehäüselüfter bzw bis zu zwei Radiatoren bei Wasserkühlung. Gute Verarbeitung, Kabalmanagement und die 5-12v Lüftersteuerung runden das Packet ab, lediglich die Lüfter sind bei 12v bisschen zu laut. Aber diese kann man(n) ja auch austauschen ;)

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 30.07.2015 von Günther
5 5

Das Gehäuse gefällt mir sehr gut. Die Lüfter sind angenehm leise und die Frontbedienung von Oben ist optimal.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 14.07.2015 von Alexander
5 5

Das Gehäuse ist sehr hochwertig, einzig die Lüfter fangen bei 12V etwas zu brummen an, beim Spielen hört man das aber eh nicht und im Desktopbetrieb schaltet man sie Dank der integrierten Lüfter-Steuerung einfach runter und hat damit einen echten Silent PC. Einbau aller Komponenten ist easy, da genügend platz für alles vorhanden ist. Achtung: die Glasscheibe ist leicht "Rauchglas" getönt. Macht es aber meiner Meinung nach nur edler! Kabelmanagement ist super, genügend Befestigungsmöglichkeiten für Kabelbinder sind auf der Rückseite vorhanden. Alles in Allen hat sich die Investition in ein höherwertiges Gehäuse mehr als gelohnt!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 23.05.2015 von Robert
5 5

geschrieben am 23.05.2015 von Robert  (Verifizierter Kauf)

viel platz Lüfter leise

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 19.11.2014 von Julian
5 5

geschrieben am 19.11.2014 von Julian  (Verifizierter Kauf)

Ich habe dieses Gehäuse als Grundlage meines ersten komplett selbst zusammengestellten PCs verwendet. Vom Design bin ich absolut begeistert, das Fake-gebürstete Aluminium an der Front und das getönte Fenster machen richtig was her. Der Aufbau ist dank viel Platz für Kabel-Management und der flexiblen Festplattenkäfige ein Kinderspiel. Sehr praktisch sind die drei leicht abhenmbaren Staubfilter, allen voran das Front-Mesh mit Drückmechanismus. Sehr schön gelöst ist auch die Lagerung des Netzteils auf Gummipuffern.

Einzige Kritikpunkte: Top-Mesh lässt sich nicht aus Deckelverkleidung lösen, was die Reinigung erschwert (wenn man es ausspülen will) und ein vierter 3-Pin Lüfteranschluss der integrierten Lüftersteuerung wäre sehr praktisch!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 35 Bewertungen)
1 | 2 | 3 | 4 |
Nächste Seite

Kunden kauften ebenfalls

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2016 by Mindfactory AG