Der Mindfactory XXL Adventskalender 2016.

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Fractal Design Define R4
Midnight-Shopping

Die Graphite Serie™ 600T macht es einfach, ein Weltklasse-Spiele-System zu bauen. Mit ausgezeichneter Kühlung durch die dualen 200 mm Lüfter. Acht PCI-E-Steckplätze, und mehrere Grafikkarten können untergebracht werden.

Aufgrund der rekonfigurierbaren Festplatteneinschübe können auch die längsten Grafikkarten der Branche untergebracht werden. Hinter dem Mainboard sorgt der Kabelmanager für Ordnung.


18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modellname: Graphite 600T Mesh
Typ: Midi Tower
Netzteil: ohne Netzteil
Farbe: schwarz
Einschübe: 4x 5.25 Zoll (extern), 6x 3.5 Zoll (intern)
Installierte Lüfter: 1x 120mm, 2x 200mm
Erweiterbare Lüfter: nicht vorhanden
Formfaktor: ATX, mATX
Erweiterungsslots: 8x
Frontanschlüsse: 1x Firewire, 1x Kopfhoerer, 1x MIC, 1x USB 3.0, 4x USB 2.0
Fenster: Nein
Dämmung: Nein
Besonderheiten: Lueftersteuerung, Schraubenlose Montage, Staubfilter
Länge: 592 mm
Breite: 265 mm
Höhe: 507 mm
5 Sterne: Corsair Graphite 600T Mesh Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(40%)

4 Sterne: Corsair Graphite 600T Mesh Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(40%)

3 Sterne: Corsair Graphite 600T Mesh Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(20%)

2 Sterne

2 Sterne: Corsair Graphite 600T Mesh Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(0%)

1 Stern

1 Sterne: Corsair Graphite 600T Mesh Midi Tower ohne Netzteil schwarz

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,2 von 5

Für diesen Artikel liegen 5 Bewertungen vor.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 1%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Bewertungen)
Filter:
geschrieben am 17.06.2015 von Raphael
4 5

geschrieben am 17.06.2015 von Raphael  (Verifizierter Kauf)

Dieses Gehäuse ist einfach Top!
Sehr gross, edel, stabil und elegant.
Das einzige Manko, die zwei 200mm Lüfter sind schon sehr laut, darum sollte man diese vielleicht gegen leisere, kleinere wechseln.
Alles in allem ein Top Produkt

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 06.08.2014 von Mihai
3 5

geschrieben am 06.08.2014 von Mihai  (Verifizierter Kauf)

Es ist ein super gehäuse, aber nicht so viel platz für radiator oder für andere 200x200x25mm Fans, dass mehr gross sind.
Cool design, inside and out.

-CORSAIR GRAPHITE 600T * * *

-MINDFACTORY TEAM * * * * *

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 30.07.2013 von Matze
5 5

geschrieben am 30.07.2013 von Matze  (Verifizierter Kauf)

Super viel Platz im Gehäuse und sehr gute Verarbeitung.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 04.06.2012 von Kai
5 5

Das 600T ist ein Case mit sehr gut durchdachten Details,und mit massig Platz auch für sehr lange Grafikkarte,und die die vielleicht noch kommen.

Es ist mit Schnellverschlüssen für die 5,25 Zoll Laufwerke ausgerüstet was eine Schraubenlose Montage zulässt.
Die Festplatten sind in Käfigen untergebracht,und werden aus Schienen gelagert,und entkoppelt.Auch hier ist eine Schraubenlose Montage machbar.Die Käfige sind Variabel zu montieren entweder Vorne beide über einander,oder beide nebeneinander,oder nur einer vorne,oder hinten.
Das Gehäuse wird mit einen 120mm Lüfter Hinten,einen 200mm LED Lüfter vorne,und einen 200mm LED Lüfter ober geliefert.Diese Lüfter sind ausreichend,aber nicht IMMER leise.Meine waren leise.
Das Case bietet die Möglichkeit oben 2 120mm Lüfter zu verbauen.
Das Kabelverlegen ist sehr gut gelöst.Es ist genügend Platz hinter dem Mainboard,und auch die Kabeldurchführungen sind sehr gut gelöst.
Das Vordere Mesh Gitter ist mit einen Staubfilter versehen,was Staub so gut wie nicht ins Case kommen lässt.
Die Lüftersteuerung ist meiner Meinung nach ausreichend.Sie ist für maximal 4 Lüfter ausgelegt.
Die Seitenteile sind mit Tasten bestückt,was ein einfaches Öffnen und schlissen ermöglicht.
Das Case ist mit eine USB 3.0 Steckplatz ausgestattet.Das Kabel dafür muss aber durchs Case nach Aussen gelegt werden,und dann ins Mainboard gesteckt werden.
Wenn man Überlegt wie lange es das Case schon gibt,und man Überlegt wie lange es erst USB3.0 auf dem Board gibt denke ich ist das eine Gute Lösung.
Alles in allem ist das Case sehr gut gelungen.Und Wie jedes Case hat auch das Corsair 600T Schwachstellen,welche aber nicht ins Gewicht fallen

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 27.09.2011 von Stefan
4 5

geschrieben am 27.09.2011 von Stefan  (Verifizierter Kauf)

Das Graphite CC600T ist ein durchdachtes Gehäuse mit durchdachten Features, welches aber im Detail schwächelt.
Die seitlichen Türen lassen sich durch einen Verriegelungsmechanismus einfach öffnen und schließen, jedoch rastet dieser nicht immer zuverlässig ein und die Seitenteile müssen durch nochmaliges Betätigen richtig geschlossen werden. Der Haltemechanismus der Mesh-Abdeckungen der Lüfter (Vorne/Oben) ist hingegen sehr gut gelöst, wirkt wertig und lässt sich narrensicher bedienen.
Ein weiterer Kritikpunkt sind die 200mm Lüfter. Diese sind trotz auf Minimum eingestellter Lüftersteuerung (welche meiner Meinung nach einen zu kleinen Regelbereich aufweist - Forenuser sprechen von knapp 10 V bis 12 V. Dafür sind die Anschlusskabel ausreichend lang.) viel zu laut.
Ich habe den vorderen 200mm Lüfter durch einen 140er be!quiet Silent Wings USC und den oberen 200er bzw. hinteren 120er durch drei 120 mm be!quiet Silent Wings USC ersetzt. Die Lüfter laufen alle auf 7 V und sind subjektiv sehr leise - eine große Verbesserung zu den Standard-Lüftern. Die Kühlleistung ist für mein System (Core i5 2405S, Scythe Mugen 3, Z68-Platine, Grafik HD3000, 8 GB RipJaws, 5 HDDs, Prime95 Core-Max. 43°C) mehr als ausreichend. Anmerkung zum vorderen Lüfter: die Befestigung erlaubt nur die Montage eines 200er-Lüfters, aber dank Lochblech ist ein Lüfter anderer Abmessungen schnell "drangebastelt". Info für den Austausch der 200er gegen ein anderes Modell dieser Größe: Bauhöhe 30mm gibt Probleme mit den HDD-Käfigen, also lieber welche mit 20mm Bauhöhe wählen.
Pluspunkte sammelt das Gehäuse bei Befestigung von Mainboard und Netzteil. Beides sehr einfach und wertig ausgeführt. Auch die vielen Kabeldurchführungen sind sehr praktisch (Mainboard-Stromanschluss evtl. zu kurz wenn er durch die Kabeldurchführungen geführt wird - ggf. Verlängerung mitbestellen!).
Zur Sicherung der 5,25"-Laufwerke wurde ein Clicksystem vorinstalliert, welches die Komponenten einfach und sicher von einer Seite fixiert.
Die Festplattenkäfige (je 3 HDD-Plätze) lassen sich übereinander oder nebeneinander anordnen. Bei letzterer Anordnung könnten Probleme mit langen Netzteilen auftreten (mein Enermax Modu82+ macht keine Probleme). Die Käfige sind ab Werk mit Plastik-Befestigungsschienen mit Gummipuffern zur Entkoppelung ausgestattet. Diese Schienen werden sozusagen auf die Festplatten "geclipst", wofür sie leicht gebogen werden müssen. Sie wirken recht billig, erfüllen ihren Zweck aber und haben trotz mehrmaligem Ein-/Ausbau keinen Schaden genommen. Als kleines Gimmick lassen sich auf diesen Schienen nach Entfernen eines Haltepins auch 2,5"-HDDs durch 4 Löcher von unten Festschrauben.
Unabhängig von der Anordnung der HDD-Käfige sind alle Anschlüsse im eingebauten Zustand von der "Rückseite" (sprich rechte Seitentür) aus erreichbar.
Die Slotblenden sind per Rändelschrauben (schwergängig) befestigt und wirken stabil.
Insgesamt ist der Innenraum wertig und es finden sich keine scharfen Kanten.
Die Front des Gehäuses ziert eine Plastikumrandung, welche nicht besonders edel wirkt. Die eingelassenen Anschlüsse für USB/FW/Audio sind in Ordnung, der Drehregler für die Lüftersteuerung schleift leicht. Power- und Resetknopf könnten hochwertiger sein. Die HDD-LED ist viel zu hell und nervt - da sie etwas in das Gehäuse eingelassen ist, konnte ich ein kleines gefärbtes Folienstück zur Abdunkelung darüberklemmen.
Die Mesh-Front ist aus Metall und fühlt sich sehr gut an und sieht noch besser aus. Hier wurde nicht gespart.

Insgesamt geht das Gehäuse für diesen Preis in Ordnung, für ein "sehr gut" müsste aber noch nachgebessert werden: entweder die Lüfter weglassen und den Preis senken oder bessere Lüfter verbauen.

Pro:
+ Optik
+ Platz
+ Innenraum

Contra:
- Lüfter und Lüftersteuerung
- Plastik-Front

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Bewertungen)

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2016 by Mindfactory AG