Cherry DW 3000 - solide CHERRY-Technologie in hervorragender Preisleistung.

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Lumia - Leistungsstarke Smartphones, die einfach Spaß machen - mit Windows Software und ideal für Business- und Privatanwender.
Geschenkgutscheine bei Mindfactory.de

Das Wireless-Desktop-Set DW 8000 gibt sich puristisch-elegant, wie man es von ebenso zeitgemäßem wie zeitlos schönem Produktdesign erwartet. Das Set aus kabelloser Tastatur und Maus macht sich gut neben edler PC-Hardware auf Glas-Bürotisch & Co. Beim DW 8000 vereint CHERRY gewohnt perfekte Funktionalität mit erstklassigem Design. Die ultraflache Tastatur und die symmetrische Maus erfreuen Augen und Hände bei Arbeit und Freizeit am PC. Die Tastatur des Designer-Desktop-Sets DW 8000 beeindruckt mit ultraflacher Bauweise und markanter Formgebung. Fünf HotKeys machen auf Wunsch die Bedienung effizienter. Die symmetrische 3-Tasten-Maus mit Infrarotsensor verfügt über umschaltbare Auflösung (1000/2000 dpi) für optimale Bedienung - je nach persönlichen Vorlieben und Anwendung. Dank kabelloser 2,4-GHz-Technologie funktionieren Maus und Tastatur stets störungsfrei, in einem maximalen Aktionsradius von 10 Metern. Beide Komponenten sind unmittelbar nach dem Einstecken der Funkschnittstelle nutzbar, ohne Softwareinstallation. Dank praktischer Batteriestatusanzeige sowohl an Maus als auch Tastatur ist das stilvolle Designer-Duo von CHERRY stets einsatzbereit.


18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modell: DW 8000
Typ: kabellos
Anschluss: USB
Funktechnologie: 2.4 GHz
Sprache: Deutsch
Multimediatasten: 5
Farbe: weiß/silber
Besonderheiten: inklusive Maus
5 Sterne: CHERRY DW 8000 Deutsch USB weiß/silber

(74%)

4 Sterne: CHERRY DW 8000 Deutsch USB weiß/silber

(13%)

3 Sterne: CHERRY DW 8000 Deutsch USB weiß/silber

(13%)

2 Sterne

2 Sterne: CHERRY DW 8000 Deutsch USB weiß/silber

(0%)

1 Stern

1 Sterne: CHERRY DW 8000 Deutsch USB weiß/silber

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,6 von 5

Für diesen Artikel liegen 8 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 2%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Bewertungen)
Filter:
geschrieben am 02.07.2016 von Andreas
5 5

geschrieben am 02.07.2016 von Andreas  (Verifizierter Kauf)

Lieferung wie immer reibungslos.
Die Tastatur macht richtig was her. Sie sieht vollwertig aus und wird mit einer Maus ausgeliefert. Beide kabellos. Die Installation war ruck zuck erledigt. Batterie rein, USB-Stick rein, einschalten, fertig. Der Umstieg von einer billigen Tastatur brauchte einige Tage, da die Tasten wunderbar leichtgängig sind. Sehr zu empfehlen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 14.12.2015 von Filip
5 5

Einsatzgebiet:
Beruflich erstelle ich Filme und komme daher auch nicht drumherum hier und da das ein oder andere Foto zu schießen.
Seit kurzem besitze ich einen Hackintosh an welchem ich dann mit Final Cut Pro X, Lightroom, Photoshop und After Effects arbeite. Für mich steht daher die Funktionalität an oberster Stelle denn wer günstig kauft, kauft 2x.
Das Design spielt für mich ebenfalls eine große Rolle, da sich Geschmäcker aber bekanntlich unterscheiden kann ich natürlich nur mein persönliches Empfinden widerspiegeln.
Ich vertrete den Standpunkt weniger ist mehr und versuche auch nach diesem Prinzip meine Arbeiten und mein Equipment zu gestalten.
Doch nun mehr zum Cherry DW 8000 Tastatur- und Mausset

Design:

Die Tastatur sowie die Maus sind in einem sehr schlichten Design gehalten. Ich persönlich bin ein großer Fan dieses minimalistischen Designs. In meinen Augen wurde hier beim abgebissenen Obst abgeschaut, aber hey warum auch nicht?!
Mit Sicherheit kann man sich über Geschmack nicht streiten aber wenn hier nicht großartig mit Farben, Formen etc gespielt wird, kann man auch nicht viel falsch machen oder?
Der Rahmen um die Tasten, ist in meinen Augen etwas zu weit geraten, soll aber natürlich auch nicht weiterhin stören. Meine Tastatur sowie Maus sind im Aluminium Look. Ich erwähne mit Absischt den Begriff Look, da es sich hierbei um einen Kunststoff handelt. Dieses passt farblich perfekt zum Fuß meines Dell 25 Ultrasharp, was das Gesamtbild auf meinem Schreibtisch hübsch abrundet.

Verarbeitung:
Die beiden Geräte sind sehr gut verarbeitet!! Obwohl es sich hier um einen Kunststoff handelt welches als Hauptmaterial verwendet worden ist fühlt sich nichts minderwertig an. Im Gegenteil!
Die Tasten fühlen sich optimal beim Tippen an und auch die Maus hat somit ein sehr angenehmes Gewicht und auch das arbeiten am Videoschnitt nach mehreren Stunden macht es Spaß die Geräte zu verwenden.

Installation:
Zu diesem Punkt gibt es nicht viel zu erwähnen. Bluetooth Empfänger einstecken, dann hat mich mein Betriebssystem (mac 10.5.5) gebeten die Taste rechts neben der Shift-Taste zu drücken und schon war die Tastatur betriebsbereit. Einfacher kann das nicht gehen. Ich vermute, unter Windows funktioniert es genauso leicht, wenn nicht sogar noch leichter.

Haptik:
Nach nun mehreren Wochen im Dauerbetrieb bin ich nach wie vor von der Hochwertigkeit begeistert. Da ich beim Videoschnitt und auch in der Bildbearbeitung viele Short-Cuts verwende, liegt es mir am Herzen, dass die Tastatur auch gut und präzise anspricht. Ich spreche in dieser Hinsicht aus Erfahrung, da ich einmal eine 15¤ Tastatur verwendet hatte, diese aber sehr träge reagiert hat oder vielleicht auch schonmal gar nicht. Gleiches gilt auch für die Maus. Ich benutze kein Mauspad auf dem Holztisch und diese funktioniert einwandfrei! Als langjähriger Nutzer einer Apple Magic Mouse vermisse ich zwar das horizontale Scrollen doch bei gedrückter Shift Taste kann man auch das mit dem Scrollrad. Ich hatte keinerleih Fehlklicks oder derartiges. Weder mit der Maus, noch mit der Tastatur.

Bedienfreundlichkeit:
Nundenn, abgesehen von evtl. schlecht verarbeiteten Geräten, kann eine Tastatur und Maus auch nicht Bedienfreundlich sein? Beide Dinge tun das was sie tun sollen!
Durch gleichzeitiges klicken der Rechts- und Linksmaustaste und dann das Scrollen nach oben bzw. nach unten kann man die Empfindlichkeit der Maus zwischen 1000dpi und 2000dpi umstellen. Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht genau wofür aber ich gehe stark davon aus, dass die ein oder anderen einen guten Verwendungszweck dafür haben.
Die Tastatur hat über dem Nummernfeld auch eine Play/Pause Taste und 3 Tasten zur Einstellung der Lautstärke, welche auch unter Mac funktionieren. Warum hier aber keine Tasten zum Skippen vorzufinden sind ist mir jedoch ein Rätsel und würde ich mir bei einer Überarbeitung sehr wünschen!

Preis-/Leistungsverhältnis:
Was soll man da großartig sagen?
60¤ für eine Top verarbeitete Tastatur und Maus welche tadellos funktionieren und auch noch top aussehen? Mehr kann man wirklich nicht wollen. Der Preis ist absolut fair und gerechtfertigt!

Haltbarkeit:
Da ich die Geräte erst ca. einen Monat verwende, kann ich zu diesem Punkt leider nicht viel sagen. Bis dato gibt es allerdings keine Einschränkungen!

Fazit:
Was möchte man mehr?
Sehr gute Qualität. Von der Verarbeitung bis hin zu Funktionalität und das ganze zu einem sehr fairen Preis! Ich kann dieses Set wirklich nur empfehlen. Gerade für Designer, welche auch ein Auge für minimalistisches Design legen. Wer einen Dell Monitor mit dem Alulook-Fuß hat, für den ist dieses Set ein must-have.
Das Geld ist bei diesem Set bestens angelegt!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 25.11.2015 von André
4 5

Cherry DW 8000

Wenn man das Set zum ersten mal sieht, und man sich im Hardwaremarkt ein wenig auskennt, ist sofort klar, welchen Eindruck Cherry zu vermitteln sucht. So bestellte ich denn dieses Set auch, um es vornehmlich an meinem Mac zu betreiben. Dieser ist - soviel sei dazu gesagt - ebenfalls nicht ganz original von Apple, aber im typischen Design.

Die DW 8000 kommt in einer sehr ansprechenden, weißen Verpackung, die so auch bei Apple im Laden stehen könnte. Beim ersten Öffnen muss man die Tastatur, Maus und das Empfängerdongle jedoch aus jeweils einer Plastiktüte befreien. Und leider enden dort die Unterschiede zum "Original" nicht, denn sofort fällt auf, dass man kein Metall in Händen hält, sondern silbern lackiertes Plastik.

Das ist wirklich schade, bei dem Preis aber zu verschmerzen. Denn ansonsten ist die Haptik von Maus und Tastatur durchaus gelungen. Aber der Reihe nach:

Die Tastatur:
Das Gehäuse ist etwas klobiger als nötig wäre, es hat rundum das Tastenfeld einen daumendicken Rahmen. Das kann man vor dem Bestellen schon durchaus sehen, ist also keine Überraschung. Nicht zu sehen ist jedoch, wie schwer die Tastatur in der Hand und auf dem Tisch liegt. Cherry hat definitiv eine massive Metallplatte in den Korpus eingearbeitet, was die Plastiktastatur sehr robust und wertig wirken lässt. Genau so scheint die Konstruktion die Stabilität zu beeinflussen, denn die Tastatur biegt sich kein bisschen durch und lässt sich auch nur schwer verwinden. Andere flache Keyboards stehen hier viel schlechter da.
Die Tasten sind gut ablesbar, und allesamt dort, wo man sie erwartet. Das ist natürlich eine Sache der Gewohnheit, aber gemeint ist z. B. dass die Taste links unten STRG/CTRL ist, und nichts anderes.
Der Anschlag der (Chicklet-)Tasten ist mit meinem Dell XPS 15 bzw. MacBook Air vergleichbar, wenn auch der Druckpunkt deutlich härter ausfällt. Es gibt aber eine deutliche Rückmedung und keine "verpassten" Anschläge. Soetwas habe ich auf dem XPS immer mal wieder, und es macht den Unterschied aus zwischen einer Tastatur die man nutzen kann, und einer die man nutzen möchte.

Die Maus:
Cherry hat dem Set eine optische Drei-Tasten-Maus beigelegt. Diese ist etwas kleiner als übliche Desktopmäuse, aber auch noch nicht ganz auf Notebook-Maus-Terrain. Wer erwartet, seine ganze Hand auf den Mausrücken legen zu können (Palm Grip) wird enttäuscht. Oder er hat sehr kleine Hände. Aber die Form verrät, dass dies auch gar nicht so gedacht ist, die Maus eignet sich am besten zur Führung mit den Fingern. Dabei liegt sie (ihrer kantigen Form und meinen Vorlieben für große Mäuse zum Trotz) gut in der Hand, Klicks werden in jeder Situation definiert angenommen. Es kommt also nicht vor, dass man auf die äußerste Kante der Maustaste drückt, aber sich nur die Taste verdreht, und kein Klick ausgelöst wird.
Der optische Sensor ist einer, bei dem man das rote Licht sehen kann, also keiner der moderneren "Laser"-Sensoren. Die Genauigkeit ist trotztdem erstaunlich gut, und das auch auf erstaunlich vielen Untergründen. Mauspad aus Alu, Tischplatte, Bettdecke, alles wird erkannt.

Der Empfänger:
Das Dongle ist eines der größeren, zumindest kann man ihn nicht im Port eines Laptops stecken lassen. Ich habe kleinere USB-Sticks. Aber dafür ist die Reichweite auch ausreichend. Ich konnte problemlos vom Bett aus meinen HTPC bedienen, der 4m weiter hinter einem Fernseher versteckt war. An einem normalen PC unterm Tisch braucht man also keine Verlängerung oder ähnliches.

Abschließend kann ich sagen, dass das Set mich überzeugt hat, und damit auch ein sehr gutes Licht auf Cherry als Hersteller wirft. Bisher kannte ich nur günstige Rubberdome-Tastaturen von denen, und natürlich die Mechanischen Tasten in meiner Gaming-Tastatur. Aber die Frage, ob Cherry auch Mäuse und Funk kann, kann man klar mit "Ja!" beantworten.
Für den Preis ist das Gebotene überaus angemessen, Preis/Leistung also vorbildlich. Natürlich kann man bessere Materialien und mehr Tasten wollen. Aber fürs "brauchen" ist das DW8000 perfekt.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 16.11.2015 von Wortakrobat
3 5

Lieferumfang und Verpackung:

Die Verpackung wirkt Edel, zweckmäßig und erfüllt meine Erwartungen vollends. Alles kann ohne nervige Verklebungen oder ähnliches Ausgepackt werden - sogar die Batterien liegen schon in den Geräten. Mit geliefert werden keine No-Name sondern echte haltbare Energizer- Batterien. Weiter ein USB Dongle, die Tastatur und Maus Höchstselbst und eine Mehrsprachige Bedienungsanleitung.

Installation:

Diese gestaltet sich simpel. Ein Einfaches stecken des USB-Dongles in den USB-Anschluss genügt und Windows erkennt die Tastatur erwartungsgemäß problemlos.

Design:

Das Design des Cherry DW 8000 Sets lässt auf den ersten Blick keine Wünsche offen. Es sieht edel aus und kommt im Edelstahl-Look in Kombination mit weißen Tasten daher. Die Maus wirkt aufgeräumt, das Scrollrad haltbar jedoch nicht ausreichend griffig. Schwitzfinger werden es an dieser Stelle ein wenig schwerer haben. Beides, sowohl Tastatur als auch Maus erinnern an das Design- Highlight aus dem Apple Regal und trifft zumindest meinen Geschmack damit vollends.

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist Cherry- typisch sehr gut und lässt keine Wünsche offen. Weder wacklige Tasten noch fehlende oder unsaubere Kantenlackierung sind hier zu erwarten. Unsaubere Spaltmaße oder ungleichmäßige Zwischenräume sucht man ebenso vergebens. Einzig die Ecken der Tastatur könnten ein wenig abgerundeter sein, dies störte mich allerdings nach wenigen Tagen nicht mehr.

Haptik:

Leider kann dieses Set den optischen Erst- Eindruck nur teilweise aufrecht erhalten, denn schon beim auspacken stellt man fest das die Erwartung aus optischen Gesichtspunkten nicht erfüllt wird durch die haptischen. Denn die Tastatur ist gänzlich aus Plastik und die silberfarbene Oberfläche nur eingefärbt bzw. aufgedruckt. Bei einer Cherry habe ich mir anderes gewünscht. Aufsteller fehlen der Tastatur leider ebenfalls, was ein Anstellen der Tastatur unmöglich macht.
Bei der Maus verhält es sich ähnlich, sie sieht optisch gut aus, aber ergonomische Gesichtspunkte scheinen leider eine viel zu untergeordnete Rolle gespielt zu haben da sie schlicht zu flach gehalten worden ist und man demzufolge nach einer für mich kurzen Nutzungsdauer schon ein unangenehmes Gefühl in der Hand hat. Der Sensor arbeitet präzise auf Mauspads, mit anderen Oberflächen, etwa einem Holz- oder Glastisch, hat er so seine Schwierigkeiten. Die Tasten reagieren zuverlässig.

Preis-/ Leistungsverhältnis:

Der Preis von knapp 60,- ¤ finde ich durchaus angemessen und fair. Die gebotene Leistung ist hier absolut im Rahmen, leider summieren sich kleine Detail- Ungereimtheiten auf und lassen dieses Set nicht im besten Licht stehen.

Bedienerfreundlichkeit:

Das Schreiben bereitet Cherry- typisch keinerlei Probleme, sprich der Tastenabstand und der Anschlag wurden gut gewählt - ein eventuelles Verschreiben gewinnt an Seltenheitswert. Zudem ist die Tastatur flüsterleise. Negativ anzumerken sind jedoch die nach links eingerückten Pfeiltasten sowie der ungewöhnlich gedrehte Block mit Entf/Einf/Ende/Pos1/Pg Up/Pg Down. Eine wirkliche Gewöhnung an diese Änderung fällt schwer, sofern das überhaupt möglich ist. Eine Blindbenutzung wie bei anderen halte ich für mehr als schwer realisierbar.
Eine Lademöglichkeit für eventuell verwendete Akkus fehlt sowohl der Maus als auch der Tastatur leider. Somit wären diese immer und ausschließlich extern zu laden oder man greift direkt zu einmal verwendbaren Batterien.
Eine Anzeige bzw. eine LED für die Feststelltaste oder den Nummernblock fehlen leider gänzlich. Es kann somit nur durch austesten festgestellt werden ob diese aktiv sind.
Die Zusatztasten funktionieren zwar, erfüllen aber meiner Meinung nach kaum einen Zweck. Besser wäre es gewesen diese frei belegbar zu gestalten. Dies ist wohl dem geringen Preis geschuldet.
Der Ein/ Aus- Schalter auf der Rückseite kann, und ich betone kann, ebenfalls zu Problemen führen. Beim Verschieben der Tastatur kann bei entsprechend griffiger Unterlage dieser immer mal wieder ungewollt betätigt werden - ein Stück Tesafilm oder ähnliches schafft hier Abhilfe.

Haltbarkeit:

Die Haltbarkeit lässt sich natürlich nach diesem kurzen Zeitraum (ca. 1 Woche) nur schwer beurteilen, allerdings scheint es mir persönlich nur schwer vorstellbar das eine lackierte Oberfläche ähnlich lange hält wie eine echte Edelstahl Oberfläche bei anderen Tastaturen. Hier wäre es der Cherry gut bekommen wenn man ihr ein haltbareres Material gegönnt hätte.

Fazit:

Gute Tastatur, Optischer "Knaller" - weniger gute Maus im ergonomischen Sinne. Für den Nicht-Spieler und Designverwöhnten Gelegenheitsnutzer ist beides jedoch eine echte Alternative für einen geringen Preis, sofern man mit den kleinen Detailmängeln leben kann. Alles in allem finde ich dies aber ein durchaus gelungenes Set welches sich im Mittelfeld ansiedelt.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 18.06.2015 von Can
5 5

geschrieben am 18.06.2015 von Can  (Verifizierter Kauf)

alles bestens ... :)

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 04.01.2015 von Hialfanele
5 5

Ich muss gestehen: Für mich waren Tastaturen und Mäuse einfach nur Eingabegeräte, es musste für mich einfach funktionierten. Aber seit ich den Cherry DW 8000 besitze, hat sich meine Einstellung grundsätzlich geändert.

Dieses Set ist einfach nur Edel. Geringe Tipteräusche und für mich großer Komfort Das Design ist sehr ansprechend und beruhigend schlicht wie ich finde. Vielleicht liegt es einfach an der Veränderung, aber ich bin seitdem viel produktiver als vorher.

Mit mit Cherry zu 100 % zufrieden, konnte keine Mängel festsellen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 23.12.2014 von Dirk
5 5

geschrieben am 23.12.2014 von Dirk  (Verifizierter Kauf)

Sehr gute Tastatur/Maus Kombi..... reagiert super und vor allem leise und die Optik erinnert an ein Apple Produkt ;-) ergo über jeden Zweifel erhaben :-). Optimal für ein Office System für Gamer eher weniger geeignet.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 12.08.2014 von Chris
5 5

geschrieben am 12.08.2014 von Chris  (Verifizierter Kauf)

Schöne Tastatur mit Maus. Sehr weiche und angenehme Anschläge und das Aussehen finde ich passend. Einziges Manko: keine Kontrolllampe für die Feststelltaste der Großschreibung. Ansonsten kann ich diese Tastatur nur weiter empfehlen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 8 (von insgesamt 8 Bewertungen)

Kunden kauften ebenfalls

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2016 by Mindfactory AG