Einen Schritt voraus!- Kostenlose Gaming-Gear mit MSI Z270 / B250 Mainboards

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Machen Sie sich bereit für die Mainboards mit dem neuen Intel® Z170 Skylake Chipsatz!
Sicher Einkaufen

Best Gaming Audio

Die Geräuschkulisse auf dem Schlachtfeld ist enorm. Deshalb: Je besser die Klangqualität ist, desto besser ist auch dein Kill/Death-Verhältnis. ROG ist Experte in Sachen Sound. SupremeFX, das Ergebnis umfassender R&D-Arbeit, ist mit an Board des MAXIMUS VIII GENE und begeistert durch kristallklare Klangqualität – du wirst deinen Ohren nicht trauen!

SupremeFX 2015

Perfekte Klangqualität in jeder Situation

ROG besticht durch hochwertige Gaming-Audioein- und -ausgänge mit spezieller Abschirmung und eine Reihe sorgfältig ausgewählter Audiokomponenten in Profi-Qualität. Dazu zählen der Digital-analog-Wandler ESS ES9023P mit Hyperstream™-Technologie, ein extrem Jitter-armer Taktgenerator, Nichicon-Kondensatoren, Kopfhörerverstärker mit 2 V RMS und Sonic SenseAmp, das automatisch jeden Kopfhörer (32–600 Ohm) erkennt und optimiert und damit überragenden Sound erzeugt. SupremeFX 2015 beinhaltet auch die intuitive Software Sonic Studio II, mit der du verschiedene unterhaltsame Audioeffekte erzeugen kannst. Zusätzlich erlebst du mit der Geräuschunterdrückungstechnologie „Perfect Noise“ Teamgespräche in kristallklarer Klangqualität.

SupremeFX-Abschirmung

Eliminiert elektromagnetische Störungen vom Mainboard oder von Erweiterungen und verbessert damit den Sound.

Sonic Studio II
Intuitives Audio-Tuningpaket

Virtual Surround

Die Virtual Surround-Funktion zaubert auch mit Stereokopfhörern virtuellen 7.1-Kanal-Sound in den Hörraum. Für den perfekten Klang stehen dir außerdem fünf weitere Audioeinstellungen zur Verfügung: Reverb, Bass Boost, Equalizer, Voice Clarity und Smart EQ.

 

Casting Enhancer

Der Casting Enhancer verbessert sowohl die Streaming- als auch die Audioaufnahmequalität. Geräuschartefakte werden dadurch reduziert und die allgemeine Sprachlautstärke wird stabilisiert. Zusätzlich verstärkt der Casting Enhancer den Detailreichtum und die Bässe der Audioeffekte und Soundtracks im Spiel.

 

Perfect Voice

Perfect Voice unterdrückt Störgeräusche bei ein- und ausgehenden Spiele-Chats, damit kein Befehl von Teammitgliedern überhört wird.

 

Best Gaming Performance

Bessere Performance bedeutet ein flüssigeres Spielerlebnis – und damit bessere Chancen auf den Sieg. Mit erstklassigem Übertaktungsdesign, unserem UEFI-BIOS und dem intuitiven Übertaktungsdienstprogramm kommst du in den Genuss unerreichter Performance. Kombiniert mit unserem exklusiven Kühlkonzept kommt dein System garantiert nie ins Schwitzen.

Übertakten und Kühlen mit nur einem Klick!

Genieße Performance, Effizienz, digitale Leistungsregelung, Lüftersteuerung und sogar Netzwerkeinstellungen
und Klangtuning – perfekt auf deine Anforderungen zugeschnitten.

5-Wege-Optimierung: Optimiere mit einem einzigen Klick komplexe Einstellungen, wie etwa regelbare Performancesteigerungen. Wichtige Parameter werden von unserer fortschrittlichen Technologie in Echtzeit dynamisch optimiert. Du profitierst von exzellenter CPU-Leistung, Energieeinsparungen im Alltag, besonders stabiler digitaler Spannungsregelung und leiser Systemkühlung. Zusätzlich werden Netzwerk- und Audioeinstellungen an deine Anwendungen angepasst. Mit der 5-Wege-Optimierung ist dein PC für alles gerüstet – von Gaming über Unterhaltung bis hin zu Büroanwendungen.

  • Spiele laufen flüssig, mit hoher Leistung, priorisierter Bandbreite und glasklarem Sound.
  • Die Lüfter bleiben bei geringer Auslastung flüsterleise und sorgen beim Gaming für maximale Kühlleistung.
  • Deine Apps laufen selbst unter extremen Bedingungen reibungslos, ganz ohne Ruckeln.
  • Energiesparfunktionen senken die Stromkosten.

 

Gesteigerte CPU-Leistung

TPU

Nutze die volle Leistung deines PC mit der ASUS AI Suite 3. Die TPU (Turbo Processor Unit) ermöglicht eine präzise Spannungsregelung und die Überwachung von CPU und Grafikkarte. Sie gibt dir die Freiheit, CPU-Taktfrequenzen und Taktverhältnisse so anzupassen, dass du die Leistung und das Potenzial deiner Grafikkarte* voll ausschöpfen kannst.

* Siehe die QVL zu kompatibelen Grafikkarten

 

Umfassende Energie-Effizienz

EPU

Mit der EPU (Energy Processing Unit) profitierst du von systemweiten Echtzeit-Energieeinsparungen. Die EPU passt die Leistungsaufnahme vollautomatisch an die Nutzung des PC an. Zudem kann sie den Stromverbrauch der CPU auf einen bestimmten Wert absenken oder im „Away Mode“ noch mehr Strom sparen. In diesem äußerst energiesparenden Modus werden nicht genutzte Controller abgeschaltet und Grafikkarten in den Stromsparmodus versetzt. In deiner Abwesenheit verbraucht der PC also nur so viel Strom, wie er unbedingt benötigt.

 

Präzise digitale Leistungsregelung

Leistungsregelung DIGI+

Die Leistungsregelung zählt zu den wichtigsten Komponenten eines Mainboards. Die intelligente Leistungsregelung DIGI+ von ASUS ist eine führende, innovative Technologie, die mit der Spezifikation IMVP8 von Intel® voll kompatibel ist. Sie erweitert die Übertaktungsmöglichkeiten, verbessert die Stabilität und steigert die Energieeffizienz durch überragende Flexibilität und präzise Steuerung.

 

Ultraschnelles Gaming

Beschleunigt vollautomatisch deine Lieblings-Apps und -Spiele

Egal ob bei der Arbeit oder beim Spiel – von der Turbo App von ASUS profitierst du immer. Das intuitive Tuning-Panel optimiert eine Vielzahl von Hardware-Komponenten: Es übertaktet die CPU, regelt die Lüfter, priorisiert den Datenverkehr im Netzwerk und optimiert automatisch die Audioeinstellungen. Jetzt ist die Turbo App noch leistungsstärker. Sie ermöglicht die Verwendung von zuvor in Sonic Studio II und KeyBot II definierten Profilen und vereinfacht somit das Setup.

 

Cooles Design - Fan Xpert 3

Fan Xpert 3 nutzt eine intelligente Steuerung für Lüfter und Wasserpumpen sowie integrierte Temperatursensoren und die hardwareseitige Erkennung des drei- bzw. vierpoligen PWM/DC-Modus. Auf diese Weise wird für jeden Lüfter die optimale Balance zwischen Kühlleistung und geringem Betriebsgeräusch gefunden.

Übertaktung: - PRO Clock-Technologie von ASUS

Ein dedizierter Taktgenerator (BCLK), der für Intel®-Prozessoren der sechsten Generation ausgelegt ist, ermöglicht das Übertakten auf über 400 MHz*. Diese Eigenentwicklung arbeitet Hand in Hand mit der TPU von ASUS (TurboV Processing Unit). Gemeinsam erzielen sie eine bessere Spannungskontrolle sowie Base-Clock-Übertaktung und damit eine enorme Leistungssteigerung.

Vorteile von Pro Clock
  • Schnelleres Booten
  • Weniger Jitter unter extremen Bedingungen
  • Verbesserte Stabilität bei starker Übertaktung

 

* PRO Clock-Bereich bis zu 650 MHz; BCLK-Übertaktung variiert je nach CPU-Spezifikation

 

 

 

 

DDR4-Übertaktungspotenzial in Zahlen

Die zweite Generation der T-Topology von ASUS ermöglicht das Übertakten des DDR4-Speichers und damit einzigartige Datenraten: über 3400 MHz, wenn alle Speichersteckplätze belegt sind. Die ASUS T-Topology-Schaltung der zweiten Generation minimiert mit ihrem maßgeschneiderten Design Störungen und Signalreflektionen. Dies gewährleistet zeitangepasste Signalübertragung und damit verbesserte Speicherstabilität und -kompatibilität.

Preisgekröntes UEFI-BIOS

Das eleganteste grafische BIOS mit Maussteuerung ist jetzt noch ansprechender. Unerfahrene Anwender und routinierte Overclocker finden sich mit dem einfachen EZ-Modus und dem erweiterten Modus gleichermaßen zurecht.

EZ Flash 3

Aktualisiere das BIOS vom BIOS aus sowie über das Internet.

SMART

Lese die SMART-Protokolle (Self-Monitoring, Analysis, and Reporting Technology) deines Speichermediums, um seine Zuverlässigkeit zu überprüfen. Damit erkennst du sogar eine drohende Störung.

EZ Tuning Wizard – Übertakten und RAID

Wähle deine Hardware, und optimiere die Systemleistung mithilfe vorgegebener Szenarien. Oder richte deine RAID-Konfiguration auf schnellere Datentransfers und Sicherungen aus.

MyFavorite-Liste

Zum raschen Auffinden der Tuning-Optionen und zum Hinzufügen von Tools zur Liste

EZ-Modus
  • Intuitive grafische Lüftersteuerung

    Feintuning einzelner Lüfter durch Anpassung der Kurve mit der Maus

  • EZ XMP

    Die DRAM-Leistung mit einem Klick verbessern

  • SATA-Informationen

    Nutze SATA-Anschlussinformationen, um Geräte einfacher zu erkennen.

  • Schnelle Uhreinstellung

    Uhrzeit und Datum bequem mit der Maus einstellen

Erweiterter Modus
  • GPU POST

    Ausgewählte ASUS-Grafikkarten automatisch erkennen und Details abrufen

  • Secure Erase

    Secure Erase versetzt SSDs in den Auslieferungszustand.

  • Änderungsprotokoll

    Letzte Änderungen verfolgen und Profile auf USB-Stick speichern

  • SATA-Anschlüsse umbenennen

    SATA-Anschlüsse zur besseren Orientierung umbenennen

 

 USB UEFI-BIOS Flashback

 BIOS im Handumdrehen flashen, auch bei abgeschaltetem System

RAMCACHE

Sorge für extrem kurze Ladezeiten.

Dank der einzigartig intelligenten Technologie von ROG werden besonders wichtige Dateien in einem Speichermedium zwischengespeichert, sodass deine bevorzugten Games und Apps blitzschnell geladen werden. RAMCache verwandelt Millisekunden in Mikrosekunden, um Spiele mit Überschallgeschwindigkeit zu laden und Datenverluste zu minimieren.

 

Best Gaming Networking

Lag ist oftmals ein Problem. Zum Glück sind ROG-Mainboards mit leistungsstarker Hardware und Software ausgerüstet. Du kannst dich deshalb auf dein Spiel konzentrieren, während sich dein Board um den Lag kümmert.

Intel Gigabit Ethernet

Mehr Durchsatz, weniger CPU-Belastung, mehr Spaß!

ROG ist mit dem aktuellsten Intel® Ethernet (i-219V) für schnelles, unterbrechungsfreies Gaming ausgestattet. Intel-LAN bietet gleich zwei Vorteile: Es senkt die CPU-Belastung und liefert einen enorm hohen TCP- und UDP-Durchsatz. Dadurch bleibt mehr Leistung für dein Spiel.

 

LANGUARD

Mehr Durchsatz. Bester Kurzschlussschutz.

 

Die Signalkopplungstechnologie und die erstklassige Oberflächenmontage garantieren zuverlässigere Verbindungen und höheren Durchsatz. Zusätzlich schützen ESD Guards die Komponenten und sorgen für eine 1,9-mal höhere Toleranz gegenüber statischer Elektrizität sowie einen 2,5-mal höheren Schutz (bis zu 15 kV) vor Kurzschlüssen.

 

GameFirst III

Flüssiges Gaming, ganz ohne Lags

Die exklusive GameFirst III-Technologie priorisiert spielbezogene Datenpakete und teilt ihnen mehr Bandbreite zu, wodurch langsames Gaming, Ruckeln bei Streams und Verzögerungen bei Datenübertragungen verhindert werden – so bist du deinen Gegnern immer eine Nasenlänge voraus. Wähle einen voreingestellten Modus für Optimierung, Games, Streaming oder File Sharing, um deine Netzwerk-Performance zu maximieren.

 

Best Gaming Protection

Als Gamer benötigst du Stabilität und Haltbarkeit. Deshalb kombiniert ROG auf dem gesamten Board robuste Premium-Komponenten mit intelligenten Selbstbaudesigns und garantiert damit optimales Gaming.

CPU Installation Tool

1 Handgriff - Schutz vor Beschädigung der Pins auf dem Sockel.

TrueVolt USB

2 dedizierte USB-Stromversorgungen liefern stabile 5V an allen USB-Anschlüssen und minimieren Stromschwankungen und Datenverluste.

Q-Connector

1 Bauteil für alle Frontpanel-Kabel.

Q-Slot

1 Clip zur praktischen Fixierung der Grafikkarte.

Q-DIMM

1-seitige Clips für die einfache, sichere Handhabung von Speichermodulen.

DRAM-Überstromschutz

1 zusätzliche rückstellende Sicherung schützt Anschlüsse und DRAM vor Überstrom und Kurzschlüssen.

Rückplatten

2 Rückplatten sorgen für mehr Kühlung, Schutz und Stabilität.

ESD Guards

2-mal höherer Entladungsschutz als übliche ESD Guards an den PS2-, USB-, Audio- und LAN-Anschlüssen.

Anschlussblende aus Edelstahl

3-mal längere Lebensdauer als üblich.

Q-Shield mit Nickelbeschichtung

Autsch! Schütze deine Hände vor Schnittverletzungen.

 

ROG gives you more!

 

OVERWOLF

Bleibe im Spiel

Mit diesem intelligenten, dezenten Bildschirm-Overlay musst du das Spiel nicht verlassen, wenn du browsen, E-Mails schreiben, chatten, streamen oder aufnehmen möchtest. Dabei wird dir ein farblich passendes ROG-Outfit verpasst, mit dem du zeigen kannst, dass du zur Elite gehörst. Bald schon zum Download im App Store von Overwolf erhältlich!

 

* Overwolf muss von der mitgelieferten DVD installiert werden.

KEYBOT II

Das kostenlose Tastatur-Upgrade mit neuem Upgrade

Kostenloses Tastatur-Upgrade über einen exklusiven Mikroprozessor und eine intuitive Benutzeroberfläche Damit kannst du Makros direkt über die Tastatur anlegen, Profile in Sekundenschnelle wechseln, mit den Hotkeys F1–F10 Spezialfunktionen aufrufen sowie den PC aus dem Ruhezustand (S5-Modus) aufwecken und sogar übertakten.

 

 

Im Lieferumfang enthalten sind:

ROG-Kabelaufkleber

12 Aufkleber für Kabel

ROG-Fanaufkleber

3 Ehrenabzeichen für deine Fans

SATA-Kabel

4 Kabel für alle deine Laufwerke

Türschild

Beim Spielen nicht stören

 

und vieles mehr!

 

AI Suite 3

Die Steuerzentrale

CPU-Z im ROG-Stil

Zeigt wichtige Systeminformationen an

Mem TweakIt

Dynamische Überwachung des Timings, DRAM-Leistungsanzeige

RAMDisk

Mit der Zwischenspeicherfunktion werden deine Lieblingsanwendungen um bis zu 20-mal schneller als mit SSD.

Sonic Radar II

Auf diesem Bildschirm-Overlay wird die Herkunft der Kampfgeräusche dargestellt, damit du Gegner und Teamkameraden auf einen Blick erkennst.

Kaspersky® Anti-Virus (1 Jahr)

Der beste Schutz vor Viren und Spyware

 

DAEMON Tools Pro Standard (1 Jahr)

Das führende Tool für optische und virtuelle Laufwerke

PC Cleaner

Beschleunige deinen PC, indem du unnötige Dateien per Klick entfernst.

100-prozentiger SteamOS-Support

Spiele deine liebsten Steam-Games jetzt und auch in Zukunft

Die aktuellste Gaming-Innovationen im Visier

ROG konzentriert sich auf künftige Entwicklungen und Kooperationen.

 

The Power of Intel

Bereit für die sechste Generation der Intel®-Prozessoren mit Sockel LGA1151 (Core™ i7/i5/i3/Pentium®/Celeron®)

Dieses Mainboard unterstützt die sechste Generation der Intel®-Prozessoren Core™ i7/i5/i3/Pentium®/Celeron® mit dem Sockel LGA1151 und integrierten Grafik-, Speicher- und PCI-Express-Controllern. Unterstützt werden Onboard-Grafiklösungen (mit eigenem Chipsatz), 2-Kanal-DDR4-Speicher (4 DIMMs) und 16 PCI-Express-3.0/2.0-Lanes.

Intel® Z170 Express-Chipsatz

Der Intel® Z170 Express-Chipsatz ist eine Einzelchipkonstruktion und unterstützt die sechste Generation der Intel®-Prozessoren mit Sockel LGA1151 (Core™ i7/i5/i3/Pentium®/Celeron®). Durch serielle Punkt-zu-Punkt-Verbindungen erzielt der Chipsatz eine höhere Bandbreite und Stabilität und damit eine verbesserte Leistung. Zusätzlich bietet der Z170 bis zu 10 USB-3.0-Anschlüsse, 6 SATA-Anschlüsse mit 6 Gbit/s, eine M.2-Schnittstelle mit 32 Gbit/s sowie Unterstützung für PCIe 3.0 für schnellen Datenabruf. Der Intel® Z170 Express-Chipsatz unterstützt ferner iGPU, sodass integrierte Grafikprozessoren von Intel genutzt werden können.

Sorgfältig ausgewählte Premium-Bauteile und umfangreiche Features in den Bereichen Audio, Performance, Networking und Protection machen das Asus Maximus VIII Ranger zu einem Motherboard der Extraklasse. Mit Skylake werden die brandneuen 6th Generation Intel Core Desktop Prozessoren unterstützt und mittels DDR4 ist das Board in der Lage, den aktuellsten Memory-Standard zu bedienen. 5-Wege-Optimierung mit Auto-Tuning gewährleistet maßgeschneiderte Einstellungen für den Spielbetrieb. Intel Gigabit Ethernet, LANGuard und GameFirst Technology sorgen beim Gaming für das perfekte Netzwerk. Insgesamt sechs M.2 Anschlüsse erlauben Datentransferraten von bis zu 32 Gb/s und somit einen ultraschnellen Zugriff auf die Daten Ihres SSD. Im Bereich Audio bietet SupremeFX 2015 mit seinem integrierten Sonic Studio II eine Kombination von erstklassigen Komponenten und einer Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten für einen unvergleichlichen Sound.


**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 196,20*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 18 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Mainboard Modell: ROG Maximus VIII Ranger
Mainboard Sockel: So.1151
Mainboard Chipsatz: Intel Z170
Mainboard Formfaktor: ATX
Onboard Grafik: Intel HD-Grafik Unterstützung
Grafikausgänge: 1x HDMI, 1x Displayport
MultiGPU Fähigkeit: AMD 2-Way CrossFireX, AMD 3-Way CrossFireX, NVIDIA 2-Way SLI
Arbeitsspeicher Slots: 4x
Arbeitsspeicher Typ: DDR4
Arbeitsspeicher Bauform: DIMM
Arbeitsspeicherarchitektur: Dual Channel
Max. Kapazität der Einzelmodule: 16 GB
Unterstützte Speichermodule: DDR4-2133, DDR4-2400, DDR4-2666, DDR4-2800, DDR4-3000, DDR4-3200, DDR4-3300, DDR4-3333, DDR4-3400
Anzahl PCIe x16 Slots: 3x PCIe 3.0 x16
Anzahl PCIe x8 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x4 Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCIe x1 Slots: 3x
Anzahl PCI-X Slots: nicht vorhanden
Anzahl PCI Slots: nicht vorhanden
Anzahl AGP Slots: nicht vorhanden
Anzahl mSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl M.2 Anschlüsse: 1x M.2 bis 22110
Anzahl SATA 6GB/s Anschlüsse: 6x
Anzahl SATA 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 6GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl SAS 3GB/s Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl IDE Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Floppy Anschlüsse: nicht vorhanden
Soundcodec: ROG SupremeFX 8-Channel High Definition Audio CODEC
Audiotyp: 7.1 Sound
Audioanschlüsse: 5x 3,5mm Klinke, 1x Toslink (optisch)
Netzwerkadapter: 1x 1000 MBit
Wireless Lan: nicht vorhanden
Bluetooth: nicht vorhanden
Anzahl USB2.0 Anschlüsse: 4x
Anzahl USB3.0 Anschlüsse: 2x
Anzahl eSATA Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl FireWire Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Parallelport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl Seriellport Anschlüsse: nicht vorhanden
Anzahl PS/2 Anschlüsse: 1x
BIOS Typ: UEFI
integrierte CPU: nicht vorhanden
Verpackung: Retail
5 Sterne: Asus ROG Maximus VIII Ranger Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail

(88%)

4 Sterne: Asus ROG Maximus VIII Ranger Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail

(7%)

3 Sterne: Asus ROG Maximus VIII Ranger Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail

(2%)

2 Sterne: Asus ROG Maximus VIII Ranger Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail

(1%)

1 Sterne: Asus ROG Maximus VIII Ranger Intel Z170 So.1151 Dual Channel DDR4 ATX Retail

(2%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,8 von 5

Für diesen Artikel liegen 224 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 5%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 224 Bewertungen)
Filter:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Nächste Seite
geschrieben am 16.01.2017 von itzHatred
5 5

Ich bin bisher sehr zufrieden, alles klappt, der bekommt sehr viel Leistung aus meinem i5-6600k, also nicht viel, sondern er kann die volle Leistung aus meinen i5-6600k holen. Kann ich nur weiterempfehlen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.

geschrieben am 11.01.2017 von Komatanz
2 5

Getestet mit:
- i5-6600K
- G.Skill Ripjaws V @3000MHz

Zusammenbau war simpel und leicht, allerdings beim Versuch zu starten fingen die Schwierigkeiten an. Beide RAM-Riegel eingesteckt wurden in jedweder Steckplatzkonfiguration nicht erkannt/nicht gefunden. Nur, wenn ein einzelner des Dual-Kits eingesteckt war, startete das Mainboard ausreichend um Signale an die angeschlossene Tastatur durchzugeben - Signale über Onboard-HDMI waren anfangs noch nicht zu sehen. Erst als man (wie etwas weiter hinten im ausschließlich englischsprachigen Handbuch beschrieben) eine bestimmte Jumperkonfiguration vorgenommen hat, gingen Signale an angeschlossene Geräte (HDMI, USB-Tastatur, ... ) raus.
Dann kam man auch ins BIOS, wenn man nur einen *einzigen* der zwei RAM-Riegel des Dual-Kits eingesetzt hat - Bei Einbau von beiden Riegel kam man nicht mehr ins BIOS, sondern war in einer Neustart-Schleife des Mainboards gefangen.
Der eine eingesetzte RAM wurde aber auch nur mit 2133MHz erkannt, anstatt mit den nominellen 3000MHz. Das war zwar im BIOS einstellbar, musste dann aber mit dem zweiten Riegel (einzeln eingesteckt) nochmal vorgenommen werden.

Fazitär also meine Entscheidung zur Reklamation und der Auswahl eines anderen Herstellers.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 10.01.2017 von Lucas
5 5

geschrieben am 10.01.2017 von Lucas  (Verifizierter Kauf)

Lieferung war wie immer Top!
Das Mainboard sieht klasse aus, ist flott, hat einiges zum anbinden und der AI suite ist wie gewohnt klasse.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 10.01.2017 von Daniel
5 5

geschrieben am 10.01.2017 von Daniel  (Verifizierter Kauf)

erste Sahne, absolut weiterzuempfehlen

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 08.01.2017 von Peter
5 5

geschrieben am 08.01.2017 von Peter  (Verifizierter Kauf)

Rezension Mainboard ROG Maximus VIII Ranger

1.) Vorwort
1.1)Testobjekt
1.2)Funktionen
2.) Kundenprofil
3.) Vorgehensweise
4.) Mein Testsystem
5.) Verpackung und Inhalt (Punkte 10/10)
6.) Design und Verarbeitung (Punkte 10/10)
7.) Montage und Inbetriebnahme (Punkte10/10)
8.) Leistung (Punkte 10/10)
8.1) Leistungsvergleich Asus ROG Maximus VIII Hero
8.2) Leistungsvergleich Gigabyte
9.) Preisleistungsverhalten (Punkte 10/10)
10.) Fazit und Ausblick (5/5)
11.) Mein Wertungssystem
11.1) Wertung Asus ROG Maximus VIII Ranger
11.2) Wertung Asus ROG Maximus VIII Hero
11.3) Wertung Gigabyte GA-Z170X-UD5 TH


1) Vorwort
Ich möchte gerne die Gelegenheit nutzen und darauf hinzuweisen, dass es sich bei diesem Produkt nicht um eine Tester Keepers Aktion handelt. Ich interessiere mich für die Tester Keepers Aktionen und beobachte diese auch im Allgemeinen.
Ich habe mich für ein Asus Produkt entschieden, weil ich der Meinung bin, dass Asus eine gute Marke ist, und auch qualitativ, eines der besten Boards auf dem Markt herstellt.
Bei diesem Board handelt es sich, bei einem Preis von nahezu 200,- ¤ bereits um ein Enthusiasten Board der Einsteigerklasse. Der große Bruder ROG Maximus VIII Hero, der in etwa 30,- ¤ teurer ist, ist ebenfalls eins sehr hochwertiges Produkt.
Als allererstes werden das Testobjekt und die Features vorgestellt, und dann gehen wir langsam aber sicher zum Test über.


1.1) Testobjekt
-Sockel LGA1151 für Intel® Core"-Desktop-Prozessoren der sechsten Generation Unterstützt Dual DDR4 3400 (OC)
-Beste Gaming-Performance  5-Wege-Optimierung mit automatischem Tuning, T-Topology der zweiten Generation und Übertaktungsdesign
-Bester Gaming-Sound  verbesserte SupremeFX 2015-Technologie mit intuitiver Sonic Studio II-Software
-Beste Gaming-Netzwerklösung  extra schnelles Intel® Gigabit Ethernet, LANGuard und GameFirst-Technologie
-Bester Gaming-Schutz  sorgfältig ausgewählte Premium-Komponenten für maximale Haltbarkeit
-ROG bietet mehr  mehr Gaming-Software, und zwar gratis!
1.2) Features
Supreme FX 2015-Sound
Sonic Studio II
Best Gaming Performance
Gesteigerte CPU-Leistung
Umfassende Energieeffizienz
Intelligente Lüfterregelung
Präzise digitale Leistungsregelung
Ultraschnelles Gaming
Übertaktung Pro clock Technologie
DDR4-Übertaktungspotenzial-3400 MHz
Preisgekröntes UEFI-Bios
RAM Cache
Intel Gigabit Ethernet
LAN Guard
Gamefirst III
Overwolf
Keybot II
AI-Suite
CPU-Z im ROG-Stil
Memory Tweakit
Ramdisk
Sonic Radar II
Kaspersky Anti Vir (1Jahr)
Daemon Tools Pro (1Jahr)
PC Cleaner
100% Steam OS
Intel Z170-Chipsatz


2)Kundenprofil
Ich denke, dass dieses Mainboard von Kunden gekauft wird, die keine Kompromisse bezüglich der Qualität eingehen. Der Kunde setzt sich ein Preislimit von circa 200,- ¤ und erwartet für sein Geld Qualität vom feinsten. Dies betrifft sowohl die Technik,als auch die Optik. Gerade deswegen weil Design und Leistung irgendwann sein Limit finden, setzt er seine Karten auch auf Overclocking, Verpackungsinhalt und ein gutes Preisleistungsverhalten. Ich denke für die Preisklasse um die 200,- ¤, kann man nicht das allerhöchste Niveau und auch nicht das Maß aller Dinge erwarten. Es sollte jedoch so gut wie fast, dass dieses beinahe erreicht werden kann. Dennoch bin ich der Meinung,dass Kunden, die dieses Mainboard kaufen auf gute und solide Leistung eines Enthusiasten Boards in der Einsteigerklasse erwarten.

3) Vorgehensweise
Ich möchte gerne so vorgehen, als ob dieses Produkt mir aus der Testers Keepers Aktion bereitgestellt wurde. Deswegen habe ich mir, obwohl ich mir auch mehr Zeit hätte nehmen können, auch nur zwei Wochen Zeit genommen. Außerdem werde ich jede einzelne Disziplin, die ich in der Anleitung bereits betitelt habe,auch mit Punkten vergeben und am Ende werde ich auch zu einem Ergebnis kommen. Das Endergebnis soll meine persönliche Meinung in Punkten widerspiegeln und auch eine gewisse Vergleichbarkeit zu anderen Produkten gewährleisten.
Meiner Meinung nach muss das Produkt, dass ich mir ausgewählt habe, so kritisch, authentisch und objektiv wie mögliche getestet werden. Dies bedeutet es werden bestimmte Wertungskriterien und auch ein Wertungssystem eingeführt und anschließend wird dieses abgearbeitet.
Meiner Meinung nach muss jedes Produkt frei von Vorurteilen, und möglichst neutral beurteilt werden. Nur so kann man gewährleisten, dem Leser auch eine gewisse Nachvollziehbarkeit zu schaffen, indem er sich in dem Produkt auch wiederfindet oder eben auch nicht.
Was leider nicht möglich war, was jedoch meiner Meinung nach auch wichtig ist, ist ein Dauertest beziehungsweise die Haltbarkeit des Produktes zu testen. Im Vordergrund standen: Verpackung und Inhalt, Design und Verarbeitung, Montage und Inbetriebnahme, Leistung, Preisleistungsverhalten und Fazit und Ausblick.Was letztlich bedeutet, dass es maximal 55 Punkte zu ergattern gibt. Wir werden zusätzlich einen Leistungsvergleich und einen Endergebnis zu den Produkten Asus ROG Maximus VIII Hero und Gigabyte GA-Z170X-UD5 TH einführen. Ich werde im folgenden auch halbe Punkte (½ Punkte) vergeben. Dies stellt die Vergleichbarkeit der Produkte besser dar. Ich werde in Zukunft ebenfalls auch zusätzliche Punkte vergeben, dies bedeutet, dass jede Kategorie noch einen weiteren halben Punkt (½ Punkt) und somit maximal 10,5 Punkte hat.


4)Mein Testsystem
CPU: Intel Core i7-6700K;4* 4,00 GHz, Sockel 1151
CPU-Kühler: Cooler Master Nepton 240M, Wasserkühlung
RAM: 2*16GB; Hyper FuryX schwarz, DDR4-2666 MHz
GPU: Palit Geforce GTX 980Ti; Super Jetstream
Mobo: Asus ROG Maximus VIII Ranger
Case: Be quiet! Silent base 600, Midi-Tower
HDD: 2TB; WD10EZEX; 3,5 Zoll
SSD: 240GB; Crucial BX200;2,5 Zoll
PSU: 1000 Watt; Be quiet! Dark Power Pro
DVD: LG-Electronics GH24NSD1
Sound: Asus Strix Soar, PCI-e


Dies ist mein Gaming-PC und er wird auch als Office Lösung und auch als Arbeits- PC benutzt.


5) Verpackung und Inhalt (10/10)
Wie man es von Asus kennt ist das Mainboard ordentlich verpackt und lässt kaum Wünsche offen. Man kann im übrigen, wie es auch andere Hersteller anbieten, die Pappkarton Box aufklappen und man hat einen Überblick durch ein Bild, was der Asus Ranger alles zu bieten hat. In einer separaten Box sind die zusätzlichen Inhalte ebenfalls aufbewahrt.(10/10)


1. Bedienungsanleitung
2. Driver CD
3. 4*Sata Kabel
4. Türhalterung für Gaming
5. I/O Shield
6. Aufkleber für Kabel
7. 3*ROG Sticker
8. Connector für die Pins
9. SLI-Brücke
10. Abdeckung für den Prozessor
11. Quickstart Guide


6) Design und Verarbeitung (9,5/10)
Das Mainboard kommt in einem schwarz, grau und rotem Look daher. Die Platine ist in matt schwarz gehalten, was schon ziemlich gut aussieht. Zudem sind im ober Teil ein ziemlich schicker Kühler der in grau gehalten ist und mit einer roten Ranger Schriftzug versehen ist. Im unteren Bereich befindet sich ein weiterer Kühler mit dem ROG Emblem, mit rotem Schriftzug, was ebenfalls sehr schick aussieht. Eine Beleuchtung des Markenemblems, was ich mir persönlich gewünscht hätte, ist leider nicht vorhanden. Deswegen muss ich auch leider einen halben Punkt abziehen.Wir befinden uns zwar im unteren Bereich der Enthusiasten, und dafür das dies kein hochpreisiges Produkt ist, enttäuscht die Optik auf keinen Fall. Das I/O shield kommt mit einer guten und soliden Kurstoffabdeckung daher, die zusätzlich als Abschirmung gegenüber der Komponenten dient. Der Sound ist ebenfalls durch einen roten Strich, der im dunklem leuchtet, ebenfalls als Abschirmung gedacht und sieht auch gut aus. Auch die restlichen Komponenten, wie zum Beispiel Spannung-Transistoren und auch Sound -Transistoren , wirken sehr hochwertig. Die PCI-e Steckplätze wirken sehr robust und sicher und können scheinbar jede Last tragen, und somit auch meine 0,8 kg schwere Grafikkarte. Obwohl diese aus Kunststoff sind machen sie trotzdem eine tadellose Figur, da ich nicht feststellen konnte das sie aus irgendeinem Grund nicht fest und stabil meine Karte stemmen könnten. Der Start Button für das Overclocking sieht auch sehr wertig aus und leuchtet auch auf wenn man darauf achtet. Ich kann ehrlich gesagt nicht feststellen, dass dieses Board bis auf Farben Features irgendetwas nicht anbieten würde. Kurz gesagt das Mainboard ist Top ! Und für jeden Gamer kann ich nur sagen,dass das Board schlechthin ist, für bis zu 200,- ¤ Budget. (9,5/10)

7) Montage und Inbetriebnahme (9,5/10)
Zur Montage sind einige Punkte die es zu beachten gibt. Zunächst ist zu kontrollieren, ob alle Schrauben und Ersatzteile vorhanden sind. Nachdem das Mainboard ausgepackt wurde, wird die CPU daraufgesetzt. Dabei ist zu beachten, dass die Kerbe links unten angezeigt wird, und dementsprechend eingesetzt werden soll. Weiter geht es mit der Wasserkühlung, die mittels Halterung dran geschraubt wird. Nun werden Grafikkarte und Arbeitsspeicher ordnungsgemäß montiert bis jede jeweils eingerastet ist. Weiterhin werden Soundkarte,HDD und SSD befestigt und anschließend verschraubt. Es muss allerdings darauf geachtet werden, dass Grafikkarte und Soundkarte einen gewissen Abstand haben, deshalb empfehle ich erstes Slot für Grafik und vierter Slot für Sound. Natürlich nicht vergessen, das Mainboard wird verschraubt und vorher wird die I/O Blende eingesetzt. Anschließend werden SSD und HDD mit Sata Kabeln verbunden, und in den Käfig einbauen. Als nächstes werden die Lüfter der Wasserkühlung am oberen Ende des Gehäuses verschraubt und befestigt. Nun werden nochmal alle Kabel kontrolliert: Lüfteranschluss für die Wasserkühlung, Sata Kabel und weitere Lüfter des Gehäuses. Jetzt wird das Netzteil montiert und festgeschraubt, die Grafikkarte, die Soundkarte, die HDD, die SSD und das Mainboard werden mit den Kabeln des Netzteils verbunden.
Nachdem alles angeschlossen wurde das Mainboard nochmal kontrollieren, ob es auch ordnungsgemäß festgeschraubt wurde, dafür gilt nicht zu fest den es könnte beschädigt werden und auch nicht zu lasch den es könnte eventuell auch herunterrutschen. Nun befinden wir uns beim UEFI-Bios. Es findet eine zusätzlich Kontrolle statt ob auch alles angeschlossen wurde, denn das Bios ist in der Lage alle angeschlossenen Karten und Laufwerke zu finden. Selbst die Wasserkühlung wird es erkennen den es wurde zusätzlich mit einer Regelung ausgestattet für das es ein separates Menü für die Lüfterregelung gibt. Die Menüführung ist schon sehr schick und bietet zusätzlich eine sehr üppige Ausstattung an Overclocking und Setting. Alles in allem haben wir alles angeschlossen und es geht weiter mit der Leistung.(9,5/10)


8) Leistung(9,5/10)
Die grundlegende Rohleistung und auch die Features dieses Mainboards sind viel mehr als nur Durchschnitt. Sie sind überragend. Ich habe das Board in verschiedenen Benchmarks und auch Spielen getestet und es ist schon kaum zu glauben, was Asus ROG Maximus VIII Ranger hier leistet. Das Steigerungspotential ist phänomenal.. Ich habe es mit einer Wasserkühlung getestet, aber ich gehe davon aus, dass das System auch mit anderen Komponenten wie zum Beispiel mit dem CPU-Kühler be quiet! Dark Power Pro 3 auch sehr gut abschneidet. (9,5/10)

8.1) Leistungsvergleich Asus ROG Maximus VIII Hero

Ich möchte gerne einen Leistungsvergleich mit dem Asus Hero machen, da es der große Bruder ist und mich dafür interessiere welche Features es mehr hat.

Zusätzliche Features:

1. größerer und besserer Kühlkörper
2. 2* Sata Kabel mehr
3. DDR4 mit bis zu 3733 Mhz
4. RGB Beleuchtung
5. 2*Anschlüsse zusätzlich
6. Nexfet Mosfet Metallkondensatoren

8.2) Leistungsvergleich Gigabyte GA-Z170X-UD5 TH

Ich möchte gerne einen Leistungsvergleich mit dem Gigabyte Mainboard, da es sich hierbei um ein Konkurrenzmodel handelt und ich mich dafür interessiere, welche zusätzlichen Features es hat.

Zusätzliche Features:

1. Thunderbolt 3
2. EKB Water cooling Ready
3. Long life durable solidcaps
4. High quaility audio caps
5. Gold plated CPU socket
6. weniger Sata-Anschlüsse

Was sich aus den beiden Vergleichen ergibt ist, dass das Asus Hero ein besseres Angebot an Features hat. Es ist insgesamt ein wenig besser verarbeitet an Gesamtausstattung und bietet ein besseres Angebot an Anschlüssen. Deshalb bekommt es eine Punkt mehr.
Was sich aus dem Vergleich mit dem Gigabyte Board ergibt ist, das sich die Ausstattung schlechter ist und die Komponenten anders zusammengewürfelt sind. Es gibt weniger Anschlüsse und auch weniger Ausstattung, und auch die Features sind weniger vorhanden. Deswegen bekommt es auch zwei Punkte weniger.


9) Preisleistungsverhalten(9,5/10)
Für einen Preis von circa 200,- ¤ bietet das Mainboard schon eine ganze Menge. Es gibt jede Menge Features und eine üppige Ausstattung und auch alles andere was das Herz begehrt. Für einen minimalen Aufpreis von 30,- ¤ bietet das Asus Hero eine minimal bessere Ausstattung für einen vernünftigen Preis. Ob sich der Aufpreis lohnt, muss der Kunde selber entscheiden. Das Gigabyte bietet ebenfalls für einen Preis von 200,- ¤ eine etwas schlechtere Ausstattung und insgesamt auch das schlechtere Gesamtkonzept.
Das Asus Ranger Mainboard als auch die beiden anderen Asus Hero und das Gigabyte Board eignen sich hervorragend als Gaming als auch als Office Lösung.
In zwei Wochen ist es schwierig zu beurteilen wie haltbar dieses Board ist. Dennoch kann ich sagen, das es sich schon um ein sehr hochwertiges Produkt handelt. Den ich denke beide Boards brauchen sich nicht zu verstecken, deshalb an dieser Stelle Daumen hoch. (9,5/10)


10) Fazit und Ausblick(5/5)
Mit dem Asus ROG Maximus VIII Ranger und dem 1151 Socke hat Asus ein sensationelles Board entwickelt. Bis auf Farben Features bietet es alles erdenkliche, was man sich nur wünschen kann. Es bietet dem Kunden ein System, dass seines gleichen sucht. Wer hier etwas negatives sucht, der muss schon mit der Lupe danach suchen
Asus hat die Erwartungen nicht nur erfüllt sondern sogar übertroffen. Es handelt sich um ein qualitatives hochwertiges Board mit Ambitionen auf ein Enthusiasten Board der Einsteigerklasse. Der Preis ist mehr als berechtigt und eignet sich für Gaming und auch alle anderen Anwendungen. Als letztes muss ich noch in meinem endgültigen Urteil von diesem Mainboard das Prädikat HERVORRAGEND vergeben. (5/5)


11) Mein Wertungssystem

53-55=hervorragend
48-52,5 =sehr gut
40,5-47,5 =gut
33-40 =zufriedenstellend
25,5-32,5 =ausreichend
0-25 =mangelhaft

11.1) Meine Wertung Asus ROG Maximus VIII Ranger

Verpackung und Inhalt: 10/10
Design und Verarbeitung 9,5/10
Montage und Inbetriebnahme: 9,5/10
Spieleleistung: 9,5/10
Preisleistungsverhalten: 9,5/10
Fazit und Ausblick: 5/5

Endergebnis: 53 Punkte = HERVORRAGEND

11.2) Meine Wertung Asus ROG Maximus VIII Hero

Verpackung und Inhalt: 10/10
Design und Verarbeitung 10,5/10
Montage und Inbetriebnahme: 9,5/10
Spieleleistung: 9,5/10
Preisleistungsverhalten: 9,5/10
Fazit und Ausblick: 5/5

Endergebnis: 54 Punkte = HERVORRAGEND

11.3) Meine Wertung Gigabyte GA-Z170X-UD5 TH

Verpackung und Inhalt: 9/10
Design und Verarbeitung 9/10
Montage und Inbetriebnahme: 9,5/10
Spieleleistung: 9,5/10
Preisleistungsverhalten: 9/10
Fazit und Ausblick: 5/5

Endergebnis: 51 Punkte = SEHR GUT


(Liebes Mindfactory Team, wenn Sie der Meinung sind, das meine Performance Gut beziehungsweise Sehr Gut war, dann melden Sie sich doch Bitte bei mir)

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.

geschrieben am 06.01.2017 von Erik
1 5

geschrieben am 06.01.2017 von Erik  (Verifizierter Kauf)

Defekt das sagt wohl alles. Überhaupt nicht zu empfehlen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 30.12.2016 von Heiko
5 5

geschrieben am 30.12.2016 von Heiko  (Verifizierter Kauf)

Das Asus ROG Maximus VIII Ranger hat eine gute Ausstatung, läuft stabil und ist einfach zu übertakten. Es besitzt eine sehr gute Lüftersteuerung.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 26.12.2016 von Rune
4 5

geschrieben am 26.12.2016 von Rune  (Verifizierter Kauf)

Alles Gut!!!!!!!!!!!!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 26.12.2016 von Renie
5 5

geschrieben am 26.12.2016 von Renie  (Verifizierter Kauf)

Das Asus ROG Maximus VIII Ranger ersetzt mein Intel Bad Axe II mainboard ohne das mein Intel Bad Axe II mainboard in den 8 Jahren auch nur eine kleinste Schwäche gezeigt hätte.

Mein neues Asus ROG mainboard scheint mit all den neuesten Herausforderungen bis jetzt ein würdiger Nachfolger zu werden.

Das ROG Maximus VIII Ranger Gaming mainboard läßt für mich keine Wünsche offen.

Danke.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 25.12.2016 von Basti
5 5

geschrieben am 25.12.2016 von Basti  (Verifizierter Kauf)

Tolles Mainboard, mit umfangreichen Zubehör und fast überall fanheadern. Past super in das Carbride 540 und ist fast wie dafür gemacht. Absolute Kaufempfehlung!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 224 Bewertungen)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Nächste Seite

Kunden kauften ebenfalls

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 0,00* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2017 by Mindfactory AG