Nanoxia CoolForce Serie.

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Fractal Design Define R4
Geschenkgutscheine bei Mindfactory.de

Dieses Gaminggehäuse bietet alles was ein richtiger Gamer braucht. Die hinterleuchtete Front wirkt dank der Aluminium Designelemente besonders edel. Ein blau beleuchteter 120mm Lüfter hinter der Frontblende sowie zwei weitere an den Seiten versorgen die Hochleistungskomponenten mit reichlich frischer Luft, ein weiterer schwarzer 120 mm Lüfter im Heck Transportiert die warme Luft aus dem Gehäuse. Danke der Acryl Seitenscheibe kann die Edle Hardware auch bei geschlossenem Gehäuse betrachtet werden. Ein muss für jeden Gamer.


Das NOX Calypso wurde speziell für die Ansprüche von Gamern entwickelt. Es besticht durch eine stylische Frontplatte und einem Farbmix aus Schwarz und Aluminium und setzt Akzente durch blaue Beleuchtungselemente. In der Seite ist ein Fenster eingebaut, sodass Sie sich auch im Innenraum Ihrer Kreativität freien Lauf lassen können und somit allen anderen Ihre Hardware zeigen können.

Gehäusetyp: Midi Tower
Formfaktor: ATX, Micro ATX
Gehäusefarbe(n): schwarz, silber

Slots:
5.25" extern: 4 x
3.5" extern: 1x
3.5" intern: 3x
Expansion Slots: 7 Full Size

Frontanschlüsse:
verblendet
USB 2.0: 2 x
eS-ATA: N/A
Audio In: 1 x
Audio Out: 1 x

18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Zu diesem Artikel ist leider noch kein Produktdatenblatt vorhanden.

5 Sterne: ATX Nox extreme Calypso Midi Tower o.NT Schwarz/Silber

(40%)

4 Sterne

4 Sterne: ATX Nox extreme Calypso Midi Tower o.NT Schwarz/Silber

(0%)

3 Sterne: ATX Nox extreme Calypso Midi Tower o.NT Schwarz/Silber

(40%)

2 Sterne

2 Sterne: ATX Nox extreme Calypso Midi Tower o.NT Schwarz/Silber

(0%)

1 Sterne: ATX Nox extreme Calypso Midi Tower o.NT Schwarz/Silber

(20%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 3,4 von 5

Für diesen Artikel liegen 5 Bewertungen vor.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 0%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Bewertungen)
Filter:
geschrieben am 26.02.2010 von Jörn
5 5

geschrieben am 26.02.2010 von Jörn  (Verifizierter Kauf)

@ Vadym
Solangsam glaub ich du willst das Gehäuse nur schlecht machen.Schick es ein und lass dir ein neues geben aus den grund ich besitze das gehäuse auch schon über einen langen zeitraum und ich habe nicht sowelche probleme wie du hier schilderst.

P.S: Lass das rumfummeln an den Gehäuse sein dann passiert auch nichts.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 25.02.2010 von Vadym
1 5

geschrieben am 25.02.2010 von Vadym  (Verifizierter Kauf)

Heutzutage ist Front USB nicht mehr wegzudenken. Egal ob ein MP3 Player, Mobiltelefon oder natürlich auch ein USB Stick, alles wird hier schnell und komfortabel angeschlossen. Bei diesem Gehäuse befinden sich die Front Anschlüsse sogar ganz weit oben und sind somit bequemer zu erreichen, sollte das Gehäuse auf dem Boden stehen.
"Sehr durchdacht" - könnte man auf den ersten Blick meinen. Beim genaueren Hinsehen aber, wäre es mir dann doch lieber, man hätte sich weniger Gedanken gemacht. Denn man hat sich Gedanken über's SPAREN gemacht und man hat gespart, wo man nur konnte. Was man auf den ersten Blick unmöglich sehen kann, ist dass Front USB schlecht geschirmt ist und dass wenn man Front USB an das Mainboard anschließt, man sein blaues Wunder erlebt. Denn dann kann man durch seine Kopfhörer und Boxen ganz deutlich hören, wie sich der Mauszeiger bewegt und wie die Software arbeitet. Und zwar sogar dann, wenn man Front USB gar nciht benutzt, also die ganze Zeit über, es hört nie auf.

Es ist ein buntes Einerlei an Störgeräuschen und man darf sich mehrere Wochen lang den Kopf darüber zerbrechen, woher sie eigentlich kommen. Aus der Ukraine vielleicht? Nein, da komme ich her. Die Störgeräusche kommen aus dem Front USB Anschluß und ein Irrtum ist ausgeschlossen. Denn trennt man Front USB vom Mainboard, sind die Störgeräusche, wie durch Zauberei, verschwunden. Und schließt man ein fremdes Front USB Bauteil aus einem alten Gehäuse an, hört man auch nichts nervendes. Was für ein Segen. Zwar kann dieses Bauteil an das Mainboard angeschlossen, doch nicht in dieses Gehäuse eingebaut werden.

Somit habe ich folgende Optionen:
a. nervtötender PC-Tinnitus
b. kein Fron USB
c. USB HUB kaufen und mich jedes mal aufregen, wenn ich ihn sehe, was mein Leben um einen Monat verkürzen dürfte.
d. Mindfactory um Kulaz bitten, das Gehäuse einschicken und wegen ¤30 Preisunterschied 2 Wochen lang ohne Rechner zu leben.

NOX - Ich fühle mich betrogen!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 12.02.2010 von Vadym
3 5

geschrieben am 12.02.2010 von Vadym  (Verifizierter Kauf)

Noch mehr Fakten:
- Die Stifte in den Scharnieren werden vom Heißkleber festgehalten. Ich musste Stützen für die Stifte bauen.
- Die Magnete, die die Frontklappe halten, werden auch durch Heißkleber festgehalten und wie die zwei Stifte ist bei mir auch ein Magnet herausgefallen. Den habe ich anständig wieder eingesetzt.
- Sogar die LEDs in den Lüftern werden vom Heißkleber festgehalten. Sowas billiges habe ich nirgends gesehen. Außerdem, da Heißkleber nicht gerade durchsichtig ist, verschlechtert er die Lichtausbeute sehr merkbar. Als ob ein Tropfen Kleber da nicht billiger gewesen wäre. Durchsichtiger Nagellack würdees auch tun.
- Heißkleber in dieser Preisklasse anzutreffen, ist schon lollig, aber dass man damit wie ein blinder völlig falsche Stellen bearbeitet... ...da fehlen mir einfach die Worte.

+ Aber es gibt auch erfreuliches, heute ist die Graka geliefert worden und zwar die GTX285 (Black Edition von XFX). Sie ist stolze 26,6 CM lang und passt in's Gehäuse wie die Faust auf's Auge, sodass der HDD Käfig erhalten bleiben kann. Dabei werden die HDDs durch Frontlüfter ordentlich gekühlt.

- Ach ja, es gibt rote HDD Activity LEDs in den 2 blauen Lichtleisten, die der Mitte der Front am nächsten sind. Das rote Licht ist aber so schwach, dass es komplett in dem blauen Licht untergeht. Man könnte das jetzt für nicht beachtenswert halten, aber ich finde dadurch fehlt das Leben in der Erscheinung des Rechners. Ich werde sie Austauschen müssen.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 22.01.2010 von Jörn
5 5

geschrieben am 22.01.2010 von Jörn  (Verifizierter Kauf)

Also ich bin vollkommen zufrieden mit dem Gehäuse Frontklappe hab ich schon mehr als 10 mal auf gemacht is nichts kaputt gegangen.Zähle mal positives und negatives auf.

+ Top Verarbeitung (keine scharfen kanten)
+ Schöner Klavierlack (Schwarz)
+ optische Laufwerke und HDD können ohne zu verschrauben verbaut werden mit hilfe des mitgelieferten Zubehörs
+ Frontanschlüsse (2xUSB, Mikrofon, Kopfhörer)Headset is auch nutzbar wenn klappe geschlossen is auf jeden fall bei mir
+ vier Rändelschrauben zwei auf jeder seite damit die Seitenteile schnell abmoniert werden können
+ Das Gehäusen innere wir gut belüftet von vier 120mm lüfter einen an der Front zwei im Seitenteil und einer an der Rückseite
+HDD Käfig kann abmontiert werden damit passen auch lange Grafikkarten gut hinein
+ Ein Speaker is auch schon vorinstalliert
+ Genug Schrauben usw werden mit geliefert.

Jetzt zum negativen (meiner meinung nach)

- Die Lüfter sind nicht gerade leise (dafür machen sie ordenlich luft)
- Das innere könnte auch gerne schwarz sein muss man wenn selbst lackieren (was ich auch im frühling vor habe)
- bei meinen Gehäuse leuchtet leider die erste LED bissel schwach
- Front USB leider nur mit geöffneter Klappe nutzbar

Alles in allem ein Super Gehäuse und sowas von stylisch das man garnicht mehr aufhören möchte die Front anzugucken und ein blickfang auf jeder Lanparty.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 20.01.2010 von Vadym
3 5

geschrieben am 20.01.2010 von Vadym  (Verifizierter Kauf)

Schwarz ist hochglanzpoliert, silber ist matt. Nur wo Callypso geschrieben steht, ist gebürstetes Alu.


+ das Gehäuse ist sehr schön und dazu gut belüftet
+ optische Laufwerke und HDDs werden ohne Werkzeuge montiert, nichts wackelt
+ HDD Käfig kann abmontiert werden
+ Frontklappe wird magnetisch festgehalten
+ Frontanschlüsse sind ganz oben an der Front positioniert (jedoch versteckt)
+ jeweils 2 Thumbscrews (rechts und links) ermöglichen einen schnellen Zugang zum Gehäuseinneren, beide Wände abnehmbar.

- beim zweiten Öffnen der Frontklappe hat sich das obere Scharnier gelöst, der Stift ist VON ALLEINE herausgefallen und nun hängt die Klappe an einem Scharnier. Tolle Verarbeitung, lol...
-Frontanschlüsse (2xUSB, Mikrofon, Kopfhörer) sind hinter der Frontklappe versteckt und bei geschlossener Klappe unzugänglich. Die Klappe wird also fast immer offen und damit im Weg sein.
- es gibt scharfe Kanten im Inneren, heimtückisch versteckt. Denn es gibt viele geglättete, die als erstes in's Auge fallen
- 4 Lüfter sorgen für lärm
- bei geöffneter Klappe sieht man die Drähte, die aus dem Gehäuseinneren zu den LEDs in der Klappe führen. Bin gespannt wie lange sie durchhalten, bevor sie durch das Öffnen und Zumachen der Frontklappe knicken.


Fazit: Außen hui, innen... naja. Aber die Frontklappe hat's mir angetan, ich behalte das Ding, auch wenn ich mich dafür selbst in den Hintern beißen könnte.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Bewertungen)

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2016 by Mindfactory AG