Die neue Gaming-Revolution von ASUS - ROG SWIFT PG279Q

Direkteinstieg

Bitte wählen Sie Ihre Zielseite:

Machen Sie sich bereit für die Mainboards mit dem neuen Intel® Z170 Skylake Chipsatz!
Tinten und Toner - jetzt einfach und schnell die passenden finden.
27" (68,58cm) Dell S2716DG schwarz 2560x1440 1xDisplayPort / 1xHDMI

Erleben Sie gestochen scharfe und unverfälschte bewegte Bilder mit NVIDIA G-Sync und der schnellsten Bildwiederholfrequenz von 144 Hz für eine scharfe, ruckelfreie Grafikwiedergabe zur Reduzierung von Bewegungsunschärfen. Profitieren Sie von einer unglaublich schnellen Reaktion durch nur eine minimale Eingabeverzögerung und eine beeindruckende Bildschirmreaktionszeit von 1 ms.


Pflichtangaben

Nach der delegierten Verordnung (EU) Nr. 1062/2010 der Kommission

Notwendige Kennzeichnung:

  • Modellname/-Kennzeichen/ Gerätetyp
  • Energieeffizienzklasse: z.B. A+++
    Die Skala der Effizienzklasse reicht von A+++ (= höchste Effizienz) bis F (= geringste Effizienz)
  • Leistungsaufnahme im Ein-Zustand in Watt
  • Jährlicher Energieverbrauch im Ein- Zustand in kWh
    Energieverbrauch kWh/Jahr, auf der Grundlage eines täglich vierstündigen Betriebs des Fernsehgeräts an 365 Tagen. Der tatsächliche Energieverbrauch hängt von der Art der Nutzung des Fernsehgerätes ab.

**Informationen zur Finanzierung:

Barzahlungspreis entspricht dem Nettodarlehensbetrag; Gesamtbetrag von € 686,40*. Effektiver Jahreszins von 7,90% bei einer Laufzeit von 66 Monaten entspricht einem gebundenen Sollzins von 8,56% p.a.. Bonität vorausgesetzt. Partner ist die Santander Consumer Bank AG. Die Angaben stellen zugleich das 2/3 Beispiel gemäß §6a Abs. 3 PAngV dar.

18 Jahre Erfahrung - Mindfactory Aktiengesellschaft

Hinweis

Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier aufgeführten Daten wird keine Haftung übernommen.

Allgemein:

Modell: S2716DG
Energieeffizienzklasse: A+
Bildschirmdiagonale: 27" (68,58cm)
Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 47 Watt
Energieverbrauch in kWh/Jahr: 69kWh/a
Leistungsaufnahme im Bereitschafts- und Aus-Zustand: < 0.5 Watt
Bildschirmauflösung: 2560x1440
Paneltyp: TN
Displayart: Matt
Format: 16:9
Reaktionszeit: 1ms
Helligkeit: 350cd/m²
Kontrast: 1.000:1
Blickwinkel horizontal: 160°
Blickwinkel vertikal: 170°
Pixelfehlerklasse: II
Anschlüsse Video: 1xDisplayPort, 1xHDMI
Anschlüsse Audio: 1xKlinke Ausgang, 1xKlinke Eingang
Anschlüsse Sonstige: 4xUSB 3.0
Farbe: schwarz
Lautsprecher: nicht vorhanden
Standfuß: Drehbar, Hoehenverstellbar, Pivot
Besonderheiten: 144Hz, EPEAT Silber, flicker-free, LED-Backlight, NVIDIA G-Sync, Slim Bezel
VESA Wandhalterung: 100x100mm
5 Sterne: 27" (68,58cm) Dell S2716DG schwarz 2560x1440 1xDisplayPort / 1xHDMI

(82%)

4 Sterne: 27" (68,58cm) Dell S2716DG schwarz 2560x1440 1xDisplayPort / 1xHDMI

(15%)

3 Sterne: 27" (68,58cm) Dell S2716DG schwarz 2560x1440 1xDisplayPort / 1xHDMI

(3%)

2 Sterne

2 Sterne: 27" (68,58cm) Dell S2716DG schwarz 2560x1440 1xDisplayPort / 1xHDMI

(0%)

1 Stern

1 Sterne: 27" (68,58cm) Dell S2716DG schwarz 2560x1440 1xDisplayPort / 1xHDMI

(0%)

Durchschnittliche Bewertung:

Durchschnittlicher Bewertung: 4,8 von 5

Für diesen Artikel liegen 67 Bewertungen vor.

Sie haben Erfahrungen mit diesem Artikel? Dann können Sie uns hier Ihre Meinung schreiben.

Reklamationsquote

:
RMA-Quote: 3%
Nach dem Kauf bewerten und mit etwas Glück einen von sechs 50€ Gutscheinen gewinnen!
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 67 Bewertungen)
Filter:
1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Nächste Seite
geschrieben am 05.12.2016 von Kristian
5 5

Top Monitor
Sehr gute Bildqualität z.B. wie bei Spielen wie Battlefield 1.
Bin davon sehr beeindruckt.
Klare Kaufempfehlung.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 23.11.2016 von BigM
5 5

geschrieben am 23.11.2016 von BigM  (Verifizierter Kauf)

Top Monitor sowohl in Verarbeitungsqualität als auch Bildqualität. keinerlei Bildfehler.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 18.11.2016 von Tobias
5 5

geschrieben am 18.11.2016 von Tobias  (Verifizierter Kauf)

Top WQHD Monitor mit 144HZ mit viel Zubehör HDMI Kabel zu kurz

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 15.11.2016 von juri
5 5

geschrieben am 15.11.2016 von juri  (Verifizierter Kauf)

sehr guter monitor, hat alles was man braucht. Lediglich das mitgelieferte 2m displayport kabel ist für meine bedürfnisse zu kurz ;)

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 15.11.2016 von Jan
5 5

geschrieben am 15.11.2016 von Jan  (Verifizierter Kauf)

Toller Monitor.

Wer einmal mit 144HZ/G-Sync gespielt hat möchte/kann nicht mehr zurück!

Am Anfang leicht blass doch die im Neuland verfügbaren ICC-Profile sind echt gut und schaffen tolle Farben.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

1 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.

geschrieben am 11.11.2016 von JFV
5 5

geschrieben am 11.11.2016 von JFV  (Verifizierter Kauf)

TLDR: Für 420¤ DAS Gaming-Display:
+Diagonale
+Auflösung
+TN-Panel
+G-Sync
-Standardkalibrierung


Es lohnt sich tatsächlich auf kurzzeitige Angebote zu warten. Habe den Monitor am 8.11. für 450¤ (inkl. Pixelfehlerprüfung) erstanden und ihn am 10.11. geliefert bekommen.

Äußerlich ist der S2716DG angenehm unauffällig. Nichts blinkt oder schreit "Gamer!!11", weswegen der Monitor auch gut ins Büro oder Wohnzimmer passt. Die Schlanken Bildschirmränder sollten auch ideal für Dual- oder Triple-Monitor-Setups sein.

Die Verpackung schützt das Gerät optimal und der Aufbau ist denkbar einfach (werkzeuglos) in 5 Minuten erledigt.

Das TN-Panel macht einen sehr guten Eindruck und ist zwar nicht so farbgenau wie ein IPS-Panel, die für Gaming wichtigen Bereiche wie Reaktionszeit (1ms!) und dadurch der Wegfall von Ghosting, sowie die ebenmäßige Ausleuchtung (sattes Schwarz, ohne Lichthöfe) sind aber klare Kaufargumente.

Hinzu kommt die Größe; mehr als 27" passen m.E. nicht auf den Schreibtisch, wobei 1440p die Ideale Auflösung für diese Bildschirmdiagonale darstellt. Weiterhin sind aktuelle GPUs noch deutlich mit 4k überfordert.

Das wichtigste Feature ist aber G-Sync. Gerade wenn die GPU unter 60fps ausspuckt glänzt der S2716DG. G-Sync passt die Hz des Monitors variabel an die aktuellen Bilder pro Sekunde an. Auf dieses Feature möchte man nicht mehr verzichten, wenn man einmal in den Genuss gekommen ist. Anders als bei V-Sync (das Bilder pro Sekunde auf die Hz-Zahl des Monitors und deren Teiler begrentz, also im Ernstfall dutzende Bilder verwirft) wird hier auch die Latenz nicht beeinträchtigt.

Einzig die Farbkalibrierung ab Werk ist etwas mau. Es empfiehlt sich das ICC-Profil von TFTcentral zu installieren, sowie die dort empfohlenen Werte (Helligkeit, R, G, B) anzupassen. Danach sieht das Bild wirklich gut aus.

Fazit: Für knapp über 400¤ ein wirklich genialer Gaming-Monitor ohne echte Kompromisse. Wer auf exzellente Farbtreue (also IPS) verzichten kann und im Gegenzug Wert auf ein reaktionsschnelles, hochauflösendes Display legt sollt hier zuschlagen.

Der DELL S2716DG ist sicher auch die aktuell knapp 570¤ Wert.

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

5 von 5 fanden diese Bewertung hilfreich.

geschrieben am 07.11.2016 von Günter
5 5

geschrieben am 07.11.2016 von Günter  (Verifizierter Kauf)

Kurz und knapp: der Monitor ist richtig gut.

Teuer, tatsächlich zu teuer. ~450 ¤ wären angemessen meiner Einschätzung nach, aber naja.. Dell.
Die Farben sind vergleichsweise blass für einen gaming Monitor, was mir aber so recht gut gefällt.
Ich finde schon immer, es müssen nicht immer Bonbonfarben sein wenn es zum spielen kommt. Die blassen Farben senken außerdem die Leistungsaufnahme überraschend deutlich.

Natürlich kann man aber auch verschiedene, stärkere Farbprofile aus dem Internet laden oder mit eigenen Einstellungen über die Grafikkarte experimentieren, bis den eigenen Bedürfnissen Rechnung getragen ist.

Standfuß ist schwer und rutsch sicher, nützliche Kabelführung solange man den Monitor nicht zu hoch setzt und die Kabelstränge ins Blickfeld wandern.

Der On/Off Schalter ist eine Fehlkonstruktion. Zu klein, zu schwergängig. Entweder ist nach dem Ein- und ausschalten Bildschirm und Rand voller Finger tapsen oder der Monitor steht 1-2 Millimeter schief. Diese Millimeter sieht man deutlich und das ist ärgerlich.

Bei 144 hz kann unterschiedliche Software flackern - manchmal ja, manchmal nein.
Das beworbenen "Flickerfree" ist auch nur so ein Werbespruch. Da ist irgend etwas mit G-Sync was den bei unterschiedlicher Software/Bilddarstellung flackert .. oder auch nicht. G-sync ausgeschaltet oder runter auf 120 hz oder tiefer beendet den Spuk.

Ansonsten ist das wiedergegebene Bild Spitzenklasse obwohl "nur" ein TN-Panel verbaut ist. Wunderbar und ohne jegliche schlieren, Wolken oder fehlerhafte Ausleuchtungen. Keine Pixelfehler - zero, nada, nichts, womit ich schlichtweg Glück hatte.

Ich denke, nicht zum ersten mal bestätigt sich hier, daß neue Technologie nicht einfach nur durch ihre Neuheit besser wird. Die "alte" TN Technik ist bekannt, ausgereift und Dell hat hier grundsätzlich alles recht gut gemacht um mit IPS konkurrieren zu können.
Wie ich oben bereits schrieb: bunte Knaller Farben sind nicht alles. Zumindest für mich nicht.

Anschlüsse sind ausreichend für ein Einzelsystem. Einen Gaming Monitor, der bei 144 hz laufen soll hat mit DVI Karten nicht mehr am Hut. DP oder falls erwünscht HDMI ist gut.

Aus der Verpackung könnte man sich ein Papp-Möbel selber zusammenbasteln, so stark ist die Kartonage. Das zu entsorgen/klein zu kriegen war ein richtiger Kampf gegen die Elemente :-D

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

0 von 1 fanden diese Bewertung hilfreich.

geschrieben am 03.11.2016 von Dean
5 5

geschrieben am 03.11.2016 von Dean  (Verifizierter Kauf)

Klasse Monitor!

Der Monitor kam in einer guten Verpackung an,
keinerlei Schäden oder Sonstiges.
Der Zusammenbau ging auch total leicht von der Hand.

Die Abwicklung und Lieferung durch Mindfactory erfolgte wie gewohnt schnell, absolut Klasse!

Ich bin absolut Zufrieden mit dem Monitor.
Kann meine Games jetzt ordentlich genießen.
Die Farbeinstellungen sind Top, habe da keine Probleme.

Wer nach einem G-Sync Monitor sucht sollte hier zugreifen, ganz klare Kaufempfehlung!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 02.11.2016 von Denis
5 5

geschrieben am 02.11.2016 von Denis  (Verifizierter Kauf)

Servus zusammen,

ich habe lange überlegt, welcher Monitor es nun werden sollte.
War hin und hergerissen zwischen 4k und WQHD, zwischen IPS und TN.
(Hatte vorher eine Uraltquetsche von LG mit 1680x1050)
Letztendlich habe ich mich für ein TN WQHD Panel entschieden und war am zögern,
ob es ein Asus ROG oder eben dieser Dell wird.
Einzig und alleine war die Masse an Negativbewertungen ausschlaggebend, da ich keine Lust hatte, mich für round about 600 Euro noch mit Kundenservice etc. rumstreiten zu dürfen. (wegen Pixelfehler usw)
Der Monitor wurde von MF wesentlich früher geschickt als angegeben, hierfür ein fettes DANKESCHÖN!
Natürlich war es ein Quantensprung von meinem alten LG auf den Dell was Pixel und Farbe betrifft, dennoch behaupte ich mit 36 nicht ganz Blind zu sein.
Deshalb kann ich die ein oder andere negative Bewertung, was die Farbtiefe bzw Farbechtheit oder wie auch immer man es nennen mag, nicht ganz nachvollziehen.
Ich nutze den Monitor nur zum Gamen, eventuell trennt sich die Spreu vom Weizen
bei anspruchsvolleren Dingen wie Bildbearbeitung usw.
Habe direkt ein Pixelfehlerprogramm bzw Testbild drüberlaufen lassen und konnte keinen "toten Pixel" entdecken.
Von mit gibts ganz klar nen Daumen nach oben!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

geschrieben am 30.10.2016 von Alex
5 5

geschrieben am 30.10.2016 von Alex  (Verifizierter Kauf)

Ich habe den Monitor jetzt sechs Tage und bin begeistert. Nach all den vielen Negativ-Kommentaren bzgl. der Bildeinstellungen, war ich erst einmal ziemlich verunsichert, ob ich den Monitor wirklich kaufen sollte. Da ich aber bereits den Dell U2414H IPS-Monitor besitze und damit bis auf die Reaktionszeit sehr zufrieden war und bin, sollte es wieder ein Dell werden.
Als ich den Monitor ausgepackt habe, war alles sauber verpackt und einwandfrei, bis auf einige Fingerabdrücke auf dem Display und die Spaltmaße der Verkleidung am unteren Display-Rand. Hier habe ich ein wenig gegen die Ecken der Verkleidung gedrückt und jetzt ist alles bestens.
Nach dem Anschließen dann jedoch ein tolles Bild, keine Anzeichen von einem Grauschleier oder blasen Farben. Ich bin diesbezüglich sehr genau und gehe auch keine Kompromisse ein. Ich sehe auch keine Notwendigkeit ein anderes ICC Profil zu laden.
Was mich dann aber wunderte war, daß der Monitor in der nativen Auflösung nur mit max. 85hz betrieben werden konnte. Egal ob mit oder ohne G-Sync es war nicht möglich die 144 Hz einzustellen. Also im Internet recherchiert und nicht die richtige Lösung gefunden. Dann sagte mir ein Arbeitskollege, dass ich auf jeden Fall das mitgelieferte Display-Kabel verwenden sollte, statt des alten Kabels vom U2414H. Siehe da, jetzt konnte ich auch die 144hz einstellen und das Spielerlebnis mit G-Snyc ist einfach perfekt.
Meine Konfig:
Dell S2716DG, Rev A03 - Produktionsdatum August 2016
MSI G45 Gaming Z87 - Sockel 1150; Xeon 1230V3; 16 GB RAM G-Skill; Zotac 980 GTX

Games BF4: 125 FPS & BF1: 75 FPS mit G-Sync

Pro: - tolles Bild im Auslieferungszustand (ist ganz klar subjektiv zu bewerten)
- G-Sync ( perfektes Spieleerlebnis)
- schlichtes Design
- WQHD-Auflösung
- keine Pixelfehler

Contra: - Spaltmaße am unteren Displayrand (konnten in meinem Fall von mir selbst behoben werden)

- Blickwinkel (TN-Panel) ist aber unabhängig vom Hersteller

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung!

War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 67 Bewertungen)
1 | 2 | 3 | 4 | 5 |
Nächste Seite

Kunden kauften ebenfalls

Anzeigen

Besuchen Sie auch unsere Partner:

Mindfactory.de is based on XT-Commerce
Mindfactory City
Hardware Finanzierung.de
Bitte bestellen Sie online - auch als Selbstabholer/in - ansonsten gelten im Mindfactory-Markt in Wilhelmshaven andere, höhere Preise.

Unser Ladengeschäft in Wilhelmshaven hat für Sie ab 10 Uhr geöffnet.

Alle Markennamen, Warenzeichen sowie sämtliche Produktbilder sind Eigentum ihrer rechtmäßigen Eigentümer und dienen hier nur der Beschreibung.
VPE-Angaben beziehen sich auf eine "Verpackungseinheit" OVP-Angaben beziehen sich auf "Originalverpackt"
* Alle hier genannten Preise verstehen sich inkl. 19% USt und zzgl. der Versandkosten in Höhe von € 7,99* sowie der Kosten für das gewählte Zahlungsmittel, 0,95% vom Warenwert bei giropay, 1% vom Warenwert bei paydirekt, 0,9% vom Warenwert bei Sofortüberweisung, 1,9% vom Warenwert bei PayPal, € 4,90* bei Nachnahme, € 0,00* Finanzierung (außer bei Fracht- und Express-Versand; bei Zahlung per Nachnahme entstehen weitere, an Hermes bzw. DHL zu zahlende Gebühren in Höhe von € 2,- inkl. 19% USt). Alle hier genannten Kosten verstehen sich inkl. 19% USt.
Bestellen Sie versandkostenfrei. Genauere Infos finden Sie hier.

© 2016 by Mindfactory AG